Forum / Beauty

Läuse in Kita?!? (+Afrohaar)

Letzte Nachricht: 8. Dezember 2012 um 22:49
H
hadley_12875584
12.12.09 um 0:11

Hi,
vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen...

Bei uns in der Kita gibts Läuse...wär ja alles nicht so schlimm, wenn meine Tochter kein afrikanisches, also richtig krauses Haar (seit 4 Jahren mühevoll lang gezüchtet ) hätte. Wer sich damit auskennt weiß, dass man es nicht "einfach mal so" kämmen kann und ich mit so nem Läusekamm erst recht nicht durchkommen würde.

Wir haben keine Läuse und ich lasse sie erstmal daheim, denn ich möchte ihr die Haare nicht abrasieren müssen ... gibts irgendetwas, was man aufs Haar machen kann, damit sich erst gar keine Läuse einnisten???
Irgendein Öl, Naturprodukt oder so?

Danke+VG

Mehr lesen

B
bettin_12379566
15.12.09 um 11:55

Hallo
kenne das problem mit den blöden läusen im kiga. also wir haben moquito shampoo gegen läuse ist rein auf naturbasis und hilft gegen aktuellen befall und zur vorbeugung. wir wenden es alle 2 wochen zur vorbeugung an. kann ja nicht schaden. bei ebay bekommt man das shampoo recht günstig. einfach mal schauen.bei uns hats geholfen(auch ohne läusekamm- die bringen eh nur bei großen tieren was, die eier bekommt man damit auch nicht raus)

hoffe ich konnte helfen

Gefällt mir

C
cosma_12488129
16.12.09 um 20:20

Läuse
Hallo,
also ich kenne das Prob bestens
Es gibt wirklich etwas zum draufsprühen, was morgens den Kindern aufs Haar sprühen kann, gibts auch im Drogeriemarkt. Ebenso kann man nach dem Waschen Essigwasser ins Haar machen, nicht auswaschen!
Und ganz wichtig:
Immer die Haare zusammen machen morgens. so gut wie es geht hochstecken!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lotus_12311877
08.12.12 um 22:49

Bücher über Pflege und Frisuren für (Kinder)Afrohaar
Hallo Skibby,

Ich habe eine Buchreihe zum Thema Pflege und Frisuren für Kinderafrohaar geschrieben. Darin steht alles was man im täglichen Umgang mit den Locken wissen muss. Auf welche chemischen Zusatzstoffe man achten muss, welche natürliche Optionen es gibt und vieles mehr.
Das Thema Läuse wird übrigens auch thematisiert.

Das hier ist der Inhalt der Bücher:

1. Teil - Pflege
Entwicklung der Haare in den ersten Jahren, Kämmen, Entwirren, Verfilzungen lösen, Waschen, Pflegeprodukte, chemische Zusätze und natürliche Optionen, Hot Oil Treatment, das Kürzen/Schneiden der Locken, Einteilung der Haare und Ziehen eines sauberen Scheitels, Flechttechniken (Overbraid, Underbraid, Twists, Cornrows) uvm.

2. Teil - Frisuren aus Naturhaar
Zahlreiche Frisuren werden Schritt-für-Schritt mit Fotos erklärt, sodass das Nachmachen kein Problem ist.
Z.B.: Zöpfe, Twists, Cornrows, Braid-Cornrows-Kombination, Flattwist, Dreadlockzöpfchen, Dreadlocks, Rasurfrisuren für Buben, Cornrows für Buben, Frisuren für das offene Haar (Hairbun, Banding, Lockenwickler etc.), chemische und natürliche Glättungsarten, das Anbringen von Perlen und Clips, Haarschmuck uvm.

3. Teil - Frisuren aus Kunsthaar
Verschiedene Kunsthaararten und -strukturen. Farben und Farbkombinationen, welches Kunsthaar für welche Frisur, das Einflechten in Zöpfe und Cornrows, Schritt-für-Schritt-Beschreibungen für verschiedene Cornrowsmuster, Braids, Twists und Braid-Cornrows-Kombinationen, das Anbringen von verschiedenen Perlenarten an Kunsthaarzöpfen, das Verschließen von Kunsthaar (mit dem Feuerzeug und Heißwasser, glatt, wellig oder gelockt), die Pflege der Frisur, das Öffnen der Frisuren uvm.

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine Mail an j.bauer1@gmx.at schicken.

GLG Johanna

Gefällt mir