Home / Forum / Beauty / Laserbehandlung bei Aknenarben, Erfahrung gesucht

Laserbehandlung bei Aknenarben, Erfahrung gesucht

7. Januar 2005 um 21:04 Letzte Antwort: 7. Februar 2005 um 13:22

Ich habe seit langem schon viele kleine Aknenarben auf den Wangen. Ich finde sie zunehmend störend. dazu kommen sehr große Poren, die auch fast schon wie kleine Löcher wirken. Ich überlege mich einer Laserbehandlung zu unterziehen. Wer hat Erfahrung damit und kann mir berichten, wie es gelaufen ist.

Freue mich auf Antworten

Gruß Yeshi

Mehr lesen

16. Januar 2005 um 16:59

Wie wäre es mit mikrodermabrasion??
Leide unter dem selben Problem wie du, habe von einer Methode erfahren die sich mikrodermabrasion nennt.
Mache dies bei einer Kosmetikerin in Verbindung mit einem leichten Fruchtsäurepeeling.
Leider war ich erst einmal dort, aber nach der ersten Behandlung sah die Haut schon etwas besser aus, laut Erfahrungsberichten sollen die Narben nach etwa 10 Behandlungen weg sein!??

Hoffe es hilft, am Freitag hab ich die nächste Sitzung.
(Dauert ca 2 Stunden und kostet 50 euro)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Januar 2005 um 11:10

Hallo, yeshicana,
also,
bin ja relativ offen, für alles, was mit Verschönerungen des Körpers zu tuen hat. Aber eine Sache ist bei mir total schief gegangen. Das Lasern.
Hatte 2 Pigmentflecken unter den Augenhöhlen von der Sonnenbank.
Man riet mir, diese lasern zu lassen, habe ich auch gemacht. 2 Mal. Die Flecken sind größer geworden, das Hautbild absolute Sch... kleine Pickelchen am Kinn, die ich nie hatte und große Poren.
Laß bloß die Finger davon.

Einen Tip kann ich Dir aber geben, der wirklich hilft, bin gerade selbst dabei. Und zwar habe ich vor einiger Zeit ein Peeling machen, das heißt Depi-Fast-Peel. Es hilft vor allen Dingen gegen Pigmentflecken, verkleinert die Poren, hemmt die Pickelbildung, keine Mitesser mehr etc. man sieht aus wie ein Baby. Ich bin total begeistert. Frau Dr. Zenker in München ist die Einzige, die das anbietet. Ein Flug hin und zurück kostet 58 EUR inkl. Flughafengebühr, daran wirds ja nicht scheitern, hihi.

Hier die Internet-Adress: dr-zenker-cosmetics.de. Ruf mal an und laß Dich beraten. Die ist echt nett und vor allen Dingen kompetent. Am besten ist es, wenn Du ihr Photos von Dir mailst. Aber bitte, bitte, laß die Finger vom Laser. Ich kann nur warnen. Ich sah schlimm aus. Wenn Du mit Ihr Kontakt aufnimmst, kann Frau Dr. Zenker gerne mal meine Photos zu Dir schicken, ich trete dann auch gerne aus der Anonymität raus, Hauptsache Euch Lieben passiert so ein Scheiß für sündhaft teueres Geld nicht. Liebe Grüße addi2.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Januar 2005 um 14:37

Laserbehandlung
Hey Yeshi,

ich habe dasselbe Problem wie Du und bin auch ernsthaft am überlegen, mich einer Laserbehandlung zu unterziehen! Meine Haut sieht furchtbar aus. Und es wird immer schlimmer! Das einzige, was mich daran hindert, ist meine Unsicherheit - wohin gehen? Was tun? Ich würde mich freuen, wenn wir zwecks Erfahrungsaustausch in Kontakt kommen könnten. Gruß LILLY

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2005 um 16:10
In Antwort auf bahija_11946267

Laserbehandlung
Hey Yeshi,

ich habe dasselbe Problem wie Du und bin auch ernsthaft am überlegen, mich einer Laserbehandlung zu unterziehen! Meine Haut sieht furchtbar aus. Und es wird immer schlimmer! Das einzige, was mich daran hindert, ist meine Unsicherheit - wohin gehen? Was tun? Ich würde mich freuen, wenn wir zwecks Erfahrungsaustausch in Kontakt kommen könnten. Gruß LILLY

Danke
Hallo Lilly,

sorry, wenn ich mich erst jetzt melde, bin hier nicht sooo oft. Klar, wäre ja schön, wenn wir da was finden könnten. Ich bin aber sehr vorsichtig mit größeren Experimenten. Bei mir ist es ja auch nicht so schlimm und es hängt auch immer von der seelischen Verfassung ab, wie man es empfindet, aber das kennst Du vermutlich.

Aber es muss doch eigentlich viele Menschen geben, die Laser schon ausprobiert haben, meldet euch bitte!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar 2005 um 16:14
In Antwort auf addi2

Hallo, yeshicana,
also,
bin ja relativ offen, für alles, was mit Verschönerungen des Körpers zu tuen hat. Aber eine Sache ist bei mir total schief gegangen. Das Lasern.
Hatte 2 Pigmentflecken unter den Augenhöhlen von der Sonnenbank.
Man riet mir, diese lasern zu lassen, habe ich auch gemacht. 2 Mal. Die Flecken sind größer geworden, das Hautbild absolute Sch... kleine Pickelchen am Kinn, die ich nie hatte und große Poren.
Laß bloß die Finger davon.

Einen Tip kann ich Dir aber geben, der wirklich hilft, bin gerade selbst dabei. Und zwar habe ich vor einiger Zeit ein Peeling machen, das heißt Depi-Fast-Peel. Es hilft vor allen Dingen gegen Pigmentflecken, verkleinert die Poren, hemmt die Pickelbildung, keine Mitesser mehr etc. man sieht aus wie ein Baby. Ich bin total begeistert. Frau Dr. Zenker in München ist die Einzige, die das anbietet. Ein Flug hin und zurück kostet 58 EUR inkl. Flughafengebühr, daran wirds ja nicht scheitern, hihi.

Hier die Internet-Adress: dr-zenker-cosmetics.de. Ruf mal an und laß Dich beraten. Die ist echt nett und vor allen Dingen kompetent. Am besten ist es, wenn Du ihr Photos von Dir mailst. Aber bitte, bitte, laß die Finger vom Laser. Ich kann nur warnen. Ich sah schlimm aus. Wenn Du mit Ihr Kontakt aufnimmst, kann Frau Dr. Zenker gerne mal meine Photos zu Dir schicken, ich trete dann auch gerne aus der Anonymität raus, Hauptsache Euch Lieben passiert so ein Scheiß für sündhaft teueres Geld nicht. Liebe Grüße addi2.

Pigmentflecke...
das klingt nicht gut. Also die Pigmentflecken hätte man vermutlich auch mit Tretinoin ( Vitamin a säure ) ganz gut wegbekommen. Hatte ich auch mal und hat gut funktioniert. Man braucht allerdings Geduld. Bei Intersse erzähle ich gerne mehr.

Gruß Yeshi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Februar 2005 um 10:28
In Antwort auf ofelia_12572398

Wie wäre es mit mikrodermabrasion??
Leide unter dem selben Problem wie du, habe von einer Methode erfahren die sich mikrodermabrasion nennt.
Mache dies bei einer Kosmetikerin in Verbindung mit einem leichten Fruchtsäurepeeling.
Leider war ich erst einmal dort, aber nach der ersten Behandlung sah die Haut schon etwas besser aus, laut Erfahrungsberichten sollen die Narben nach etwa 10 Behandlungen weg sein!??

Hoffe es hilft, am Freitag hab ich die nächste Sitzung.
(Dauert ca 2 Stunden und kostet 50 euro)

Bin gespannt
vielleicht kannst du berichten wie es weiter gegengen ist. bie meiner freundin hat es leider nicht geholfen und sie hatte viel besserer haut als ich. dir viel erfolg

gruß yeshi

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2005 um 13:22
In Antwort auf klara_12741047

Bin gespannt
vielleicht kannst du berichten wie es weiter gegengen ist. bie meiner freundin hat es leider nicht geholfen und sie hatte viel besserer haut als ich. dir viel erfolg

gruß yeshi

Aknenarben
hallo, hab den thread gelesen. Also meine Erfahrungen mit Laser bei Pigmentstörungen sind absolut gut. Ich hab auch schon Couperose behandeln lassen, auch optimal geworden. Jetzt möchte ich auch meine Aknenarben abmildern lassen. Ob die dann nicht mehr sichtbar sein werden? Wer weiß. Ich hab hierzu eine Hautärztin konsultiert. Ihre Bemerkung dazu: Bei Aknenarben ist eine Laserbehandlung oft zu empfehlen, da es die einzige Möglichkeit ist, die Vertiefungen zu mildern. Alles andere... Fruchtsäurepeeling, Blue Peeling o.ä. helfen nur geringfügig oberflächlich und das auch nur bei "dicken" Häuten. Alles schon selbst ausprobiert. Das hilft nur den Kosmetikerinnen, wenn die meinen, das wäre für jede Haut geeignet. So, das ist meine Erfahrung und Meinung hierzu.
gruß donnerwetter08

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: lilian_12354740
1 Antworten 1
|
7. Februar 2005 um 12:49
3 Antworten 3
|
7. Februar 2005 um 9:32
5 Antworten 5
|
6. Februar 2005 um 22:39
2 Antworten 2
|
6. Februar 2005 um 21:47
Von: kaveri_12107225
1 Antworten 1
|
6. Februar 2005 um 17:15
Diskussionen dieses Nutzers
1 Antworten 1
|
3. Februar 2005 um 13:12
6 Antworten 6
|
8. Januar 2005 um 22:53
1 Antworten 1
|
11. Januar 2005 um 7:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram