Home / Forum / Beauty / Langwierige Erfahrungen mit BV durch Eigenfett? (Suche)

Langwierige Erfahrungen mit BV durch Eigenfett? (Suche)

22. Februar 2013 um 18:09

Hallo,

ich habe bereits einen Termin für eine BV mit Eigenfett im März. Eigentlich war ich sehr lange froh darüber, da ich wegen meinen Brüsten jetzt schon über 5 Jahre Komplexe habe und traurig bin. Aber mittlerweile habe ich doch noch einige Fragen, Zweifel und Angst vor Komplikationen. Meinen Arzt habe ich schon gefragt und er hat mir auch einiges erklärt, aber im Endeffekt würde ich doch lieber auf eigene Erfahrungen bauen.
Gibt es hier irgendjemand, die eine BV dieser Art schon hinter sich hat und mir ein paar Fragen beantworten kann?

Und denkt ihr, ich sollte eine Folgekostenversicherung abschließen?

Danke und viele Grüße!

Mehr lesen

25. Februar 2013 um 12:05

Bv eigenfett
Hallo! Möchte im Herbst auch eine eigfett bv machen lassen!
Wie ist deine ausgangssituation? Wo lässt du es machen? Wie wird es bei dir gemacht? Was kostet es dich?
Danke lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2013 um 21:44

BV Eigenfett
Hallo vero,

Ich würde dir gerne deine Fragen beantworten!
Bei welchem Arzt lässt du es denn machen?
Ich habe meine Brustvergrößerung mit Eigenfett (und Stammzellen) bei DDr. Heinrich in Wien durchführen lassen.

lg masoume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 21:01
In Antwort auf marita_12513716

BV Eigenfett
Hallo vero,

Ich würde dir gerne deine Fragen beantworten!
Bei welchem Arzt lässt du es denn machen?
Ich habe meine Brustvergrößerung mit Eigenfett (und Stammzellen) bei DDr. Heinrich in Wien durchführen lassen.

lg masoume

BV bei DDr. Heinrich
Hallo
Wie lange ist es her, als du es hast machen lassen? Bist du zufrieden? Wie viel Fett ist angewachsen? Um wie viele Körbchengrössen ist deine Brust jetzt schlussendlich grösser? & Wie geht es dir jetzt? Sind alle Narben vollständig abgeheilt? (z.B. die an der Entnahmestelle des Fettes) Ich will einfach alles wissen! Ich bin 21 und überlege mir auch schon seit langem, eine Brustvergrösserung mit Stammzellen machen zu lassen. Habe leider nur etwa 75A und bin damit überhaupt nicht zufrieden, weil ich finde, dass es einfach nicht zu meiner Figur passt. Mehr würde besser aussehen und mir selbst auch besser gefallen. Bin dabei eben auch auf DDr. Heinrich in Wien gestossen.. Es sieht so aus als ob er einer der Ärzte ist, die bisher am meisten Erfahrungen mit BVs mit Stammzellen haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 23:17

Die gleichen..
..Fragen wie Shorley habe ich eigentlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 16:55

Langzeiterfahrung mit Eigenfett zur Brustvergrößerung
Hallo Vero,

Erfahrungen zur OP mit Eigenfett kannst du auch im spieglein-portal.de finden.
Wann ist oder war denn denn dein OPTermin?
Im Forum gibt es ein paar Berichte dazu sowie Infos.
Zu einer Folgekostenversicherung würde ich immer raten.

Lieben Gruß
Schneew.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 11:50

Hallo, ihr Lieben!
Ich habe mir großem Interesse euren Beitrag gelesen. Ich möchte auch meinen Busen (derzeit Gr. A) etwas vergrößern lassen und würde es auch gerne mit Eigenfett machen. Nun habe ich ein paar Fragen dazu:
Kann dieser Eingriff auch bei schlanken Personen erfolgen, die ja nicht sehr viel Fett an sich haben?
Wie groß sind die Schmerzen der Fettabsaugung?
Wer hat Erfahrung mit Dr. Arco in Graz?
Danke für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haarseife
Von: gena_12484812
neu
22. April 2013 um 0:10
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook