Anzeige

Forum / Beauty

Langsam reichts mir...

Letzte Nachricht: 21. Januar 2010 um 20:03
L
laura_11948249
26.12.09 um 18:28

Also ich hab iwie kaputte sehr trockene Spitzen naja meinte auch meine Frisösin. Ich gehe nun schon regelmäßig zu Friseur und es bessert sich echt garnix und ich benutze weder Glätteisen,Fön oder sowas Färben tu ich auch nich und an Shampoos benutze ich Silikonfreies halt repair und für Feuchtigkeit im Haar
aber es besser sich einfach nichts nichmal Olivenöl nehmen meine Spitzen auf
Ich versteh es nich ...

Habt ihr Tipps

Mehr lesen

E
ebru_12474055
27.12.09 um 12:46

...
Ich hab gehört dass die Spitzen auch schneller kaputt gehen wenn sie auf den Schultern aufliegen und dass du sie, bis du diese Länge überschritten hast am besten immer hochsteckst oder zusammenbindest. Aber auch hier musst du drauf achten dass du keine scharfen Klämmerchen verwendest oder Haargummis mit Metall und die auch nicht zu eng bindest. Kann deine Friseurin dir nich irgendwie helfen??

Gefällt mir

L
laura_11948249
28.12.09 um 12:13

Hmm
naja ich hab sie immer zusammengebunden schön weit oben also die reiben garnicht oft an der Schulter..und meine Friseusin meinte nur halt jeden 2. Monat schneiden ja toll aber ich möchte meine Haare richtig lang wachsen lassen...entweder ich werde sie jetz immer regelmäßig schneiden aber brauch total lange um die richtige Länge zu erreichen oder ich lass sie jetz einfach wachsen....und wenn sie denn lang genug sind immer schneiden...aber denn is auch soviel kaputt ach mann das is so doof aber wenn ich jetz halt die trockenen spitzen pflegen will mit olivenöl oder sowas dann nehmen die dis nich auf ach mann ey....

meine Mutter meinte mir kommen meine Spitzen so borstig vor weil ich auch ... dicke haare habe aber denn würden die ja Pflegestoffe aufnehmen und die nehmen in den letzten wochen garnichts mehr auf...deswegen werden sie immer trockener....

Gefällt mir

O
oriane_11893634
28.12.09 um 13:02
In Antwort auf laura_11948249

Hmm
naja ich hab sie immer zusammengebunden schön weit oben also die reiben garnicht oft an der Schulter..und meine Friseusin meinte nur halt jeden 2. Monat schneiden ja toll aber ich möchte meine Haare richtig lang wachsen lassen...entweder ich werde sie jetz immer regelmäßig schneiden aber brauch total lange um die richtige Länge zu erreichen oder ich lass sie jetz einfach wachsen....und wenn sie denn lang genug sind immer schneiden...aber denn is auch soviel kaputt ach mann das is so doof aber wenn ich jetz halt die trockenen spitzen pflegen will mit olivenöl oder sowas dann nehmen die dis nich auf ach mann ey....

meine Mutter meinte mir kommen meine Spitzen so borstig vor weil ich auch ... dicke haare habe aber denn würden die ja Pflegestoffe aufnehmen und die nehmen in den letzten wochen garnichts mehr auf...deswegen werden sie immer trockener....

Du....
musst wohl einfach Geduld haben und immer Spitzen schneiden. Die Haare werden ja nicht automatisch gesund, nur weil du NK benutzt.... die kaputten Haaren bleiben erstmal kaputt bis sie rausgewachsen sind bzw. bis sie weggeschnitten sind.... du kannst erstmal nur die neu rausgewachsenen Haare pflegen, damit der Spliss sich einfach nicht mehr weiter hochfrisst.
LG

Gefällt mir

Anzeige
M
mahlah_12712841
05.01.10 um 0:33

Richtige Pflege!
Hi. Was für Shampoo und Kur benutzt du denn? Spliss ist immer ein Zeichen für zu Trockene Haare. Es ist nur schade das deine Friseurin anscheinend damit überfordert ist und dein Haar nicht in den Griff bekommt!( Naja ist nicht die Antwort die man sich von seiner Friseurin wünscht der man sein Haare anvertraut ) Schreib mir bitte wie lang deine Haare sind! LG.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
imala_12285744
11.01.10 um 10:04
In Antwort auf laura_11948249

Hmm
naja ich hab sie immer zusammengebunden schön weit oben also die reiben garnicht oft an der Schulter..und meine Friseusin meinte nur halt jeden 2. Monat schneiden ja toll aber ich möchte meine Haare richtig lang wachsen lassen...entweder ich werde sie jetz immer regelmäßig schneiden aber brauch total lange um die richtige Länge zu erreichen oder ich lass sie jetz einfach wachsen....und wenn sie denn lang genug sind immer schneiden...aber denn is auch soviel kaputt ach mann das is so doof aber wenn ich jetz halt die trockenen spitzen pflegen will mit olivenöl oder sowas dann nehmen die dis nich auf ach mann ey....

meine Mutter meinte mir kommen meine Spitzen so borstig vor weil ich auch ... dicke haare habe aber denn würden die ja Pflegestoffe aufnehmen und die nehmen in den letzten wochen garnichts mehr auf...deswegen werden sie immer trockener....

Mmh........
wie sieht das denn aus wenn du regelmäßig einen spliss schnitt bekommst und nicht immer die spitzen schneiden lässt weil so kommst du in 100 jahren auf deine wunschlänge...oder es wirklich mal mit der heißen schere versuchst???? habe viel gutes dartüber gehört und will es auch mal versuchen....ich lass mir auch immer nur fissel abschneiden alle 3 monate damit die haare wachsen und wachsen und nur weil du probleme mit trockenen spitzen hast kann das doch kein grund sein das du deine haare nicht lang haben kannst ...bin selber friseurin kenne viele die solche probleme haben.....ja und mach mal wirklich eine richtig intensive kur die du den ganzen tag drin lässt damit dein haar die feuchtigkeit aufnhemen kann....die kur packst du dick und fett auf die längen kämmst es durch und nimmsrt dann ein feucht warmes handtuch und bindest es um den kopf oder gehst mit ner kur inne sauna auch sehr wirksam....versuche lieber alles aus aber kann ja nich sein das du immer mehr abscheniden lassen musst da kann man evt. besser ein bisschen mehr geld alle 3 monate ausgeben und sich mit der heißen schere schneiden lassen damit die haare versiegelt sind vor neuem spliss und richtig pflegen....und wenn du deine haare lufttrocknen lässt dann mach doch im nassen zustand so ein frizz serum rein irgendwelche ölige serums damit dein haar den ganzen tag ein wenig feuchtigkeit hat und ja wie die andern schon sagten haare zusammen tragen damit sie nicht die chance haben auf den schultern aufzuliegen....so das reicht erstmal hoffe konnte dir ein wenig damit helfen

Gefällt mir

V
veera_12299520
11.01.10 um 21:06

Heii
mir hat total guut geholfen auch nahc färben und sowas immer (hab locken und recht langes haar-->auch trocken xDD)
ich schneid mir mit ner HAARschere immer selbst den spliss raus setz mich da an mein schreibtisch knibs meine lampe an und tu was dunkles aufn tisch dann siehst du den spliss super...dann schneidest des einfach weg (mach des am besten jeden tag dann musst dus ja nich immer so lang machen)
und ich mach vor jedem haarewaschen olivenöl schön viel in die spitzen und lass des solang wie möglich einwirken und wasch des dann wieder mit Nk raus nehm eig nur noch NK, und als leave-in nehm ich immer noch kokosöl
so hab ich meine haare wieder in griff bekommen =)
lg

Gefällt mir

Anzeige
L
laura_11948249
21.01.10 um 17:32
In Antwort auf mahlah_12712841

Richtige Pflege!
Hi. Was für Shampoo und Kur benutzt du denn? Spliss ist immer ein Zeichen für zu Trockene Haare. Es ist nur schade das deine Friseurin anscheinend damit überfordert ist und dein Haar nicht in den Griff bekommt!( Naja ist nicht die Antwort die man sich von seiner Friseurin wünscht der man sein Haare anvertraut ) Schreib mir bitte wie lang deine Haare sind! LG.

--->
meine Haare sind Schulterlang und ich nehme shampoo und Kur von Pantene Pro V weil Silikone sind mir egal so sehen meine Haare wenigstens gepflegt aus und fühlen sich besser an

Gefällt mir

P
peigi_11905687
21.01.10 um 20:03
In Antwort auf veera_12299520

Heii
mir hat total guut geholfen auch nahc färben und sowas immer (hab locken und recht langes haar-->auch trocken xDD)
ich schneid mir mit ner HAARschere immer selbst den spliss raus setz mich da an mein schreibtisch knibs meine lampe an und tu was dunkles aufn tisch dann siehst du den spliss super...dann schneidest des einfach weg (mach des am besten jeden tag dann musst dus ja nich immer so lang machen)
und ich mach vor jedem haarewaschen olivenöl schön viel in die spitzen und lass des solang wie möglich einwirken und wasch des dann wieder mit Nk raus nehm eig nur noch NK, und als leave-in nehm ich immer noch kokosöl
so hab ich meine haare wieder in griff bekommen =)
lg

Danke
das werd ich auch ausprobieren!

ich abe auch oft trockene spitzen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige