Home / Forum / Beauty / Lange Zehennägel

Lange Zehennägel

13. Oktober 2008 um 14:49

Hallo,

ich habe mir an meinen beiden großen Zehen seit 7 Monaten meine Nägel nicht mehr geschnitten. Im Moment sind sie 16 mm lang. Ich finde sie hübsch so und würde sie mir gern noch weiter wachsen lassen. Nachdem sie aber schon ziemlich weit über die Zehenspitzen hinausragen, fürchte ich, dass sie mir bald abbrechen. Kennt jemand von Euch Möglichkeiten, wie ich mir die Nägel verstärken bzw. schützen lassen kann, damit sie stabiler werden und nicht brechen?
Wer von Euch hat auch lange Zehennägel und kann mir vielleicht Tips geben?
Herzlichen Dank!

LG

Mehr lesen

13. Oktober 2008 um 23:14

Hmmmm???
also, erstmal find ich das absolut unschön, ungepflegt und pervers....vor allem wenn du deine schue anziehst, wird das immer hindrucken, kein Nagel wird sowas aushalten und nach einiger Zeit auf jeden Fall brechen, ausserdem tut es dann bestimmt sauweh, alleine wegen der Hygiene. Weisst du eigentlich, dass solche Länge dir auf den Nägeln Nagelpilz verursachen kann. Vor allem wie ich schon sagte: wie kann so eine Länge von fast schon 2 cm schön sein?????

Denk darüber nach, dass du deinen Nägeln damit nichts gutes antust....

MfG

grada06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 11:06
In Antwort auf aditya_12167443

Hmmmm???
also, erstmal find ich das absolut unschön, ungepflegt und pervers....vor allem wenn du deine schue anziehst, wird das immer hindrucken, kein Nagel wird sowas aushalten und nach einiger Zeit auf jeden Fall brechen, ausserdem tut es dann bestimmt sauweh, alleine wegen der Hygiene. Weisst du eigentlich, dass solche Länge dir auf den Nägeln Nagelpilz verursachen kann. Vor allem wie ich schon sagte: wie kann so eine Länge von fast schon 2 cm schön sein?????

Denk darüber nach, dass du deinen Nägeln damit nichts gutes antust....

MfG

grada06

Hmmmm???
Hi grada06,

danke für Deinen Beitrag.
Also bis jetzt stoße ich in meinen Schuhen zum Glück noch nicht mit meinen langen Nägeln vorn an beim gehen, so dass es nicht drückt. Insofern sind meine Nägel denke ich noch nicht zu lang und ich sehe zumindest im Moment noch keinen Grund, sie abzuschneiden. Das mit dem Nagelpilz kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen. Wieso soll das eine Frage der Nagellänge sein? Ich glaube eher, das ist eine hygienische Frage. Meine Füße und Nägel sind aber sauber und gut gepflegt, da sehe ich keine Gefahr für irgendwelche Infektionen. Und was das Aussehen angeht, ist das wohl eine sehr individuelle Frage, ob man die Nägel so lang schön findet oder nicht. Ich persönlich mag es gern, wenn meine Nägel an den Zehen so lang sind und mir gefallen sie so. Ich möchte sie ja sogar noch länger wachsen lassen. Das das nicht jeder auch so sieht, ist klar, aber ich denke, in erster Linie müssen sie ja mir gefallen, oder?

Grüße!
zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 12:02
In Antwort auf josiah_12510272

Hmmmm???
Hi grada06,

danke für Deinen Beitrag.
Also bis jetzt stoße ich in meinen Schuhen zum Glück noch nicht mit meinen langen Nägeln vorn an beim gehen, so dass es nicht drückt. Insofern sind meine Nägel denke ich noch nicht zu lang und ich sehe zumindest im Moment noch keinen Grund, sie abzuschneiden. Das mit dem Nagelpilz kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen. Wieso soll das eine Frage der Nagellänge sein? Ich glaube eher, das ist eine hygienische Frage. Meine Füße und Nägel sind aber sauber und gut gepflegt, da sehe ich keine Gefahr für irgendwelche Infektionen. Und was das Aussehen angeht, ist das wohl eine sehr individuelle Frage, ob man die Nägel so lang schön findet oder nicht. Ich persönlich mag es gern, wenn meine Nägel an den Zehen so lang sind und mir gefallen sie so. Ich möchte sie ja sogar noch länger wachsen lassen. Das das nicht jeder auch so sieht, ist klar, aber ich denke, in erster Linie müssen sie ja mir gefallen, oder?

Grüße!
zehenkralle

Sorry,
ich habe mich vieleicht bisschen zu hart ausgedruckt. Klar, die Hauptsache ist, dass es dir gefällt und ich bestreike es nicht, wenn du sagst, dass deine Füsse gepflegt sind. Aber am besten hält man eigene Zehennägel gesund, wenn sie kurz sind. Es heisst jetzt nicht, dass man sie bis zum Fleisch abschneiden muss, aber schon etwas kürzer sollen sie sein. Dadurch, dass sie so lang sind, werden sie in deinen Schuhen hin und her krümmen (das mit sicherheit) und irgendwann tut es dir auch mal weh. Hier ist ein kleiner Ausschnitt aus der Regeln der gesunde Füsse/Nägel:

Die Einhaltung einiger Regeln lässt dem Fußpilz keine Chance:
1. Fußnägel kurz halten, Fußnägel gerade schneiden,
2. Hautverletzungen und Druck in den Schuhen vermeiden,

Und das sagen Profis!!!

Wenn dir deine Fusspflegerin nichts sagt oder sagt, dass es nicht schlimm ist so lange Zehennägel zu haben, dann musst du eine andere aufsuchen!!!

Ich hoffe, dass ich dir damit nicht auf die Nerven gegangen bin

MfG

grada06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 15:21
In Antwort auf aditya_12167443

Sorry,
ich habe mich vieleicht bisschen zu hart ausgedruckt. Klar, die Hauptsache ist, dass es dir gefällt und ich bestreike es nicht, wenn du sagst, dass deine Füsse gepflegt sind. Aber am besten hält man eigene Zehennägel gesund, wenn sie kurz sind. Es heisst jetzt nicht, dass man sie bis zum Fleisch abschneiden muss, aber schon etwas kürzer sollen sie sein. Dadurch, dass sie so lang sind, werden sie in deinen Schuhen hin und her krümmen (das mit sicherheit) und irgendwann tut es dir auch mal weh. Hier ist ein kleiner Ausschnitt aus der Regeln der gesunde Füsse/Nägel:

Die Einhaltung einiger Regeln lässt dem Fußpilz keine Chance:
1. Fußnägel kurz halten, Fußnägel gerade schneiden,
2. Hautverletzungen und Druck in den Schuhen vermeiden,

Und das sagen Profis!!!

Wenn dir deine Fusspflegerin nichts sagt oder sagt, dass es nicht schlimm ist so lange Zehennägel zu haben, dann musst du eine andere aufsuchen!!!

Ich hoffe, dass ich dir damit nicht auf die Nerven gegangen bin

MfG

grada06

Sorry,
Hi grada06,

danke für Deine Rückmeldung. Nein, Du nervst nicht. Ich finde es gut und interessant, Deine Meinung zum Thema zu hören. Dafür ist ja das Forum da, sich auszutauschen.
Also, meine Fußpflegerin hat mich beim letzten Besuch (ist jetzt 3 Wochen her) natürlich schon auch darauf angesprochen, dass meine Zehennägel zu lang sind und geschnitten werden sollten. Außer an den beiden großen Zehen habe ich sie mir von ihr auch schneiden lassen, denn die waren nach fast 7 Monaten ohne Nagelschere auch schon weit über 1 cm lang und haben sich schon ganz schön nach unten gebogen. Dadurch haben sie einerseits zum Teil in den Nachbarzeh gepiekt, andererseits sind sie beim laufen auf dem Boden bzw. den Schuhsolen beim abrollen angestoßen, und das hat dann schon weh getan. Darum war es dann auch gut, dass diese Nägel runter gekommen sind. An den beiden großen Zehen sind die Nägel aber ganz gerade und biegen sich nicht, so dass ich bisher nirgends anstoße. Ich habe sie gebeten, mir die Nägel der großen Zehen so lang wie sie sind dranzulassen und sie hat mir diesen Wunsch auch erfüllt. Sie meinte zu mir, so lange Nägel seinen zwar unüblich, aber wenn ich keine Probleme damit habe, dann könnte ich sie schon so dranbehalten, das wäre nicht schlimm. Und ich denke, ich kann da meiner Fußpflegerin schon vertrauen. Das einzige, was sie mir eben leider in ihrem Studio nicht anbieten konnte, war irgendeine Verstärkung der beidne Nägel, denn das sei Sache eines Nagelstudios. Damit habe ich aber eben bisher überhaupt keine Erfahrung, drum hätte es mich interessiert, ob es da Methoden gibt, die beiden langen Nägel so zu schützen, dass sie nicht einreißen und abbrechen, sondern eben schön weiterwachsen, denn ich hätte sie irgendwann schon gern noch über die 2 cm gekriegt.

LG
zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 16:15

Lange Zehennägel
Hi,

danke für Deinen Beitrag.

Schneidest Du Dir Deine Nägel nur einmal im Jahr im Herbst? Wie lang sind die denn dann im Herbst, bevor Du sie Dir wieder schneidest? Wenn sie im Frühjahr bei 12-15 mm sind, dann dürften sie im Hersbt das Doppelte an Länge haben, oder (also fast 3 cm)? Ich möchte mir meine Nägel wenn es geht auch noch bis auf 12 Monate weiter wachsen lassen, 7 habe ich immerhin schon geschafft. Bin gespannt, ob es klappt und wie lang mir meine Nägel noch werden. Ich setze mir jedenfalls kein Limit nach oben hin, je länger sie werden, umso besser.
Ich mag meine Nägel aber am liebsten Natur, also ohne Lack oder so, schon gar nicht farbig. Und Zehenringe finde ich nur bei Frauen schön und erotisch.

LG
zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 16:25
In Antwort auf josiah_12510272

Sorry,
Hi grada06,

danke für Deine Rückmeldung. Nein, Du nervst nicht. Ich finde es gut und interessant, Deine Meinung zum Thema zu hören. Dafür ist ja das Forum da, sich auszutauschen.
Also, meine Fußpflegerin hat mich beim letzten Besuch (ist jetzt 3 Wochen her) natürlich schon auch darauf angesprochen, dass meine Zehennägel zu lang sind und geschnitten werden sollten. Außer an den beiden großen Zehen habe ich sie mir von ihr auch schneiden lassen, denn die waren nach fast 7 Monaten ohne Nagelschere auch schon weit über 1 cm lang und haben sich schon ganz schön nach unten gebogen. Dadurch haben sie einerseits zum Teil in den Nachbarzeh gepiekt, andererseits sind sie beim laufen auf dem Boden bzw. den Schuhsolen beim abrollen angestoßen, und das hat dann schon weh getan. Darum war es dann auch gut, dass diese Nägel runter gekommen sind. An den beiden großen Zehen sind die Nägel aber ganz gerade und biegen sich nicht, so dass ich bisher nirgends anstoße. Ich habe sie gebeten, mir die Nägel der großen Zehen so lang wie sie sind dranzulassen und sie hat mir diesen Wunsch auch erfüllt. Sie meinte zu mir, so lange Nägel seinen zwar unüblich, aber wenn ich keine Probleme damit habe, dann könnte ich sie schon so dranbehalten, das wäre nicht schlimm. Und ich denke, ich kann da meiner Fußpflegerin schon vertrauen. Das einzige, was sie mir eben leider in ihrem Studio nicht anbieten konnte, war irgendeine Verstärkung der beidne Nägel, denn das sei Sache eines Nagelstudios. Damit habe ich aber eben bisher überhaupt keine Erfahrung, drum hätte es mich interessiert, ob es da Methoden gibt, die beiden langen Nägel so zu schützen, dass sie nicht einreißen und abbrechen, sondern eben schön weiterwachsen, denn ich hätte sie irgendwann schon gern noch über die 2 cm gekriegt.

LG
zehenkralle

Ok,
wenn du es möchtest, dann ist das natürlich nur deine Entscheidung. Bin übrigens auch ein Mann

So, das sie deine Nägel an den kleineren Zehen abgeschnitten hat, das war das richtige, was man dabei tun könnte, denn kann man die anderen Zehen dadurch schneiden und es kann auch zu bakteriellen Problemen führen!!!! Hier aber mal sehr gut überlegen!!!! Du hast geschrieben, dass du gerne möchtest, dass deine Nägeln an den grossen Zehen bis ca. 2 cm lang wachsen. Ich weiss jetzt nicht, was du für Schuhgröße hast, aber überlegs dir mal, wenn du sagen wir so Größe 43 hast (nur als Beispiel), dann musst du wahrscheinlich bei der Länge der Nägeln von 2 cm Schuhe mit der Größe 45 nehmen, denn ich glaube, dass da ja kein Nagelverstärker hilft, wenn du bei deiner Schuhgröße bleibst. Das wird dir auf jeden Fall die Nägel abbrechen. Ich sags dir ja nur, schneide sie ab!!!! Aber wie ich schon sagte, es ist allein deine Entscheidung. Und hygienischer ist es auf jeden Fall!!!

MfG
grada06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 14:27

Gel
Hi,

das mit dem gelen hab eich auch schon gehört, habe aber keine Ahnung, wie das genau geht. Kannst Du mir dazu mehr sagen? Wie funktioniert das, wo bekommt man sowas und was kostet der Spaß? Danke Dir.

Gruß
zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 14:36
In Antwort auf aditya_12167443

Ok,
wenn du es möchtest, dann ist das natürlich nur deine Entscheidung. Bin übrigens auch ein Mann

So, das sie deine Nägel an den kleineren Zehen abgeschnitten hat, das war das richtige, was man dabei tun könnte, denn kann man die anderen Zehen dadurch schneiden und es kann auch zu bakteriellen Problemen führen!!!! Hier aber mal sehr gut überlegen!!!! Du hast geschrieben, dass du gerne möchtest, dass deine Nägeln an den grossen Zehen bis ca. 2 cm lang wachsen. Ich weiss jetzt nicht, was du für Schuhgröße hast, aber überlegs dir mal, wenn du sagen wir so Größe 43 hast (nur als Beispiel), dann musst du wahrscheinlich bei der Länge der Nägeln von 2 cm Schuhe mit der Größe 45 nehmen, denn ich glaube, dass da ja kein Nagelverstärker hilft, wenn du bei deiner Schuhgröße bleibst. Das wird dir auf jeden Fall die Nägel abbrechen. Ich sags dir ja nur, schneide sie ab!!!! Aber wie ich schon sagte, es ist allein deine Entscheidung. Und hygienischer ist es auf jeden Fall!!!

MfG
grada06

Schuhgröße
Hi,

also ich habe tatsächlich Schuhgröße 43, bei ein paar Schuhen, die etwas klein ausfallen, auch mal 44. Bisher stoße ich mit den beiden langen Nägeln der großen Zehen noch nicht vorne an, und die stehen ja immerhin schon ganz schöne vorne über. Ich denke mal, 2 cm Vorsprünge dürften da auch noch nicht allzu problematisch werden. O.k., wenn ich mir meine Nägel noch länger werden lasse als 2 cm, dann könnte es mal schwierig werden. Ich habe aber einerseits auch ziemlich weiche Sneakers, da wird man auch dann nichts merken, und wenn die Nägel ein bißchen anstoßen, macht das doch nichts, oder?
Ich mag mir meine Nägel nicht schneiden, finde es total toll, wenn die so lang sind ...

LG
zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2008 um 20:15
In Antwort auf josiah_12510272

Schuhgröße
Hi,

also ich habe tatsächlich Schuhgröße 43, bei ein paar Schuhen, die etwas klein ausfallen, auch mal 44. Bisher stoße ich mit den beiden langen Nägeln der großen Zehen noch nicht vorne an, und die stehen ja immerhin schon ganz schöne vorne über. Ich denke mal, 2 cm Vorsprünge dürften da auch noch nicht allzu problematisch werden. O.k., wenn ich mir meine Nägel noch länger werden lasse als 2 cm, dann könnte es mal schwierig werden. Ich habe aber einerseits auch ziemlich weiche Sneakers, da wird man auch dann nichts merken, und wenn die Nägel ein bißchen anstoßen, macht das doch nichts, oder?
Ich mag mir meine Nägel nicht schneiden, finde es total toll, wenn die so lang sind ...

LG
zehenkralle

Ja, wenn es dir gefällt.....
.....dann lässt du die auch so oder lässt du noch länger wachsen, aber wenn die brechen, weil es in deinen scheuen zu eng geworden ist, dann musste aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2009 um 13:38

Die Nägel sind ab!
Hallo zusammen,

es ist vollbracht! Gestern war ich bei meiner Fußpflegerin und hab mir meine langen Krallen an den großen Zehen runterschneiden lassen. Es ist mir sehr sehr schwer gefallen, mich von meinen wunderschönen Prachtexemplaren zu trennen, aber es ging endgültig nicht mehr. Nach jetzt 10 Monaten ohne Nagelschere waren sie inzwischen schon 23 mm lang und standen schon so weit über die Zehenspitzen vorn über, dass ich jetzt in allen meinen Schuhen ganz stark vorn angestoßen bin. Anfänglich habe ich noch versucht, mich an das Druckgefühl zu gewöhnen, aber mittlerweile haben mir die Nägel so weh getan, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe und mich deswegen nach langem Zögern nun doch entschlossen habe, zur Fußpflege zu gehen und sie zu schneiden. Meiner Fußpflegerin sind fast die Augen rausgefallen, als sie meine langen Nägel gesehen hat und sie meinte, sie hätte es nie für möglich gehalten, dass die Nägel so lang werden würden. Allerdings fand sie auch, dass es allerhöchste Zeit war, sie zu kürzen, da wohl schon eine kleine Druckentzündung entstanden war. Jetzt, da sie ab sind, ist es schon ein sehr merkwürdiges und gewöhnungsbedürftiges Gefühl, nach so langer Zeit an den Zehenspitzen wieder etwas zu spüren, was ja mit den vorstehenden Nägeln nicht mehr der fall war. Aber irgendwie werde ich es schon schaffen, damit umzugehen. Trotzdem fehlt mir der Anblick meiner Lieblinge und das schöne Gefühl der Berührung, wenn ich mit ihnen gespielt habe. Aber so ist das nun eben. Ich denke, ich werde jetzt wieder anfangen, mir neue Krallen wachsen zu lassen, bis zum Sommer sind die dann auch schon wieder gut lang. Schaun wir mal.

LG Zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 16:17

Lange Zehennägel
Hi Krallenkater,
vielen Dank für Deinen Beitrag. Freut mich sehr, mal wieder von jemandem zu hören, der auch so wie ich lange Krallen an den Füßen liebt. Kommt ja leider nicht so häufig vor wie es scheint.
Meine Nägel lasse ich mir auch wieder wachsen. Ich möchte sie mir auch mindestens bis zum Jahresende nicht mehr schneiden. Mal sehen, wie es klappt. Ich sehne mich aber schon sehr danach, hoffentlich bald wieder richtig schöne Klauen an den Zehen dran zu haben, denn so mit kurzen Nägeln ist das nicht so toll.
Warum hast Du Dich denn damals nicht getraut, mit Deinen langen Nägeln zum Arzt zu gehen? Hast Du befürchtet, er würde deshalb was sagen?
Ich finds toll, dass Du so lange Nägel magst und sie auch so lang wachsen läßt. Bei mir ist die Liebe zu den Krallen auch schon im frühen Jugendalter entstanden, wobei ich ehrlich gesagt auch nicht weiß, wie es dazu gekommen ist. Haben Deine Cousins auch heute noch so lange Krallen? Wenn bei einem der beiden die Nägel bis auf den Boden reichten, wie lang hatte er sich die denn nicht mehr geschnitten? Konnte er damit noch richtig laufen? Was sagt denn Deine Freundin/Frau zu Deinen langen Krallen?
Freu mich auf Deine Antwort!
LG Zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 15:03

Lange Zehennägel
Hi Krallenkater,

ja, Dir auch viel Erfolg beim Züchten der Nägel! Lassen wir also beide das Weiße schön sprießen und versenken wir die Nagelschere im Müll.
Mein bisheriger Rekord waren mal 14 Monate ungeschnitten, da waren die Krallen dann 32 mm lang. Ist allerdings schon fast 10 Jahre her, seitdem waren sie nicht mehr so extrem. Aber immerhin, die 23 mm, die sie nach 10 Monaten bis zum Schnitt im Januar erreicht hatten, sind ja auch nicht ohne. Das Problem mit dem reinstechen in die Nachbarzehen bei den kleinen Zehen kenne ich leider auch. Ich habe deswegen auch schon mal eine zeitlang mit Tempotüchern zwischen den Zehen und mit Pflastern gearbeitet, aber das hat leider nicht immer geholfen. Ich lasse mir deswegen inzwischen nur noch die großen Zehen so lang wachsen, die anderen schneide ich dann ab, wenns zu arg wird. Obwohl ich mir immer noch so richtige Klauen an allen zehen wünschen würde. Vor allem finde ich es schön, wenn an den kleinen Zehen die Nägel sich dann so schön verbiegen und (hatte ich auch schon mal) sogar unter den Nagel des Nachbarzehs unten durch wachsen, so dass ich beide Nägel überkreuzen, das sieht einfach nur geil aus!
Bei mir ist es übrigens ähnlich, außer meiner Freundin und einer ganz lieben Bekannten von mir weiß auch niemand von meinen langen Nägeln an den Füßen. In der Öffentlichkeit habe ich bisher auch noch nie meine überlangen Zehennägel hergezeigt, da habe ich auch Schiß davor. Also barfuß im Sommer oder so ist bei mir auch nicht, habe immer Socken an. Außer natürlich beim schwimnmen gehen, da gehts natürlich nicht anders. Wobei es mir da aber nichts ausmacht, sie zu zeigen. Auch beim Arzt bin ich da resistent und schneide sie mir nicht deshalb vorher ab. Bislang hat aber deswegen auch noch keiner was zu mir gesagt. Vielleicht haben sie sich im stillen ihren Teil gedacht, aber das kann mir dann ja wurscht sein. Lange Fingernägel bei Männern finde ich auch unschön, habe dehalb auch keine. Bei Mädchen dagegen finde ich es total toll. Ich trage meine langen Fußnägel auch meistens natur oder mit Klarlack drüber, ab ca. 1 cm Länge lasse ich sie mir künftig mit klarem Gel überziehen, damit sie nicht abbrechen. Farbe mag ich als Mann auch nicht. Meine Freundin kann meine Klauen leider auch nicht leiden und sagt mir auch dauernd, dass sie Angst vor meinen Waffen hat und ich sie mir doch endlich schneiden soll. Aber zum Glück kabbeln wir uns dann zwar immer mal wieder um diese Frage, sie hat aber trotzdem noch nie direkt was gegen meine Krallen unternommen. Im Bett ziehe ich zwar keine Socken an, aber ich muß immer höllisch aufpassen, sie mit den langen Nägeln nicht zu kratzen, was ganz schön mühsam ist.
Nachdem ich die Nägel ja nicht offen zeigen, gibt es sonst keine Reaktionen aus meinem Umfeld, außer eben denen meiner Freundin und meiner Bekannten. Im Gegensatz zu meiner Freundin, die meine Krallen ja nicht mag, findet sie meine Bekannte sehr schön und erotisch! Sie hat selber sehr lange Zehennägel und kann deshalb aus eigener Erfahrung sprechen. Das ist zugegebenermaßen nicht ganz so einfach für mich, denn genau diese Reaktion würde ich mir von meiner Freundin ja wünschen, bekomme sie dort aber eben leider nicht. Trotzdem liebe ich meinen Schatz und meine Bekannte ist und bleibt eben eine gute Freundin, mehr aber nicht. Wie kommst Du mit Deiner Freundin klar, wenn sie Deine Klauen nicht mag? Gibt es da viel und oft Streit? Was sagt dann Deine Freundin und wie reagierst Du darauf? Könntest Du Dir vorstellen, für Deine Freundin die Nägel zu schneiden?
Bin auf Deine Antwort gespannt und freue mich, wieder von Dir zu hören.
Ich komme übrigens aus München. Wo bist denn Du daheim?

LG Zehenkralle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2009 um 22:21
In Antwort auf aditya_12167443

Ja, wenn es dir gefällt.....
.....dann lässt du die auch so oder lässt du noch länger wachsen, aber wenn die brechen, weil es in deinen scheuen zu eng geworden ist, dann musste aufpassen

Hallo,
ist hier jemand noch tätig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2009 um 9:18

.
also jetzt habe ich was getan das ich schon seit jahren nicht gemacht habe. ich hab sie gemessen. die grossen liegen bei 5cm und die anderen bei 4.5cm. und sind zur zeit wesentlich laenger als im beiliegendem bild.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 10:57


Iiiiiiiiiiigittttt!!!!!!!!!!!! !!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 23:15
In Antwort auf josiah_12510272

Die Nägel sind ab!
Hallo zusammen,

es ist vollbracht! Gestern war ich bei meiner Fußpflegerin und hab mir meine langen Krallen an den großen Zehen runterschneiden lassen. Es ist mir sehr sehr schwer gefallen, mich von meinen wunderschönen Prachtexemplaren zu trennen, aber es ging endgültig nicht mehr. Nach jetzt 10 Monaten ohne Nagelschere waren sie inzwischen schon 23 mm lang und standen schon so weit über die Zehenspitzen vorn über, dass ich jetzt in allen meinen Schuhen ganz stark vorn angestoßen bin. Anfänglich habe ich noch versucht, mich an das Druckgefühl zu gewöhnen, aber mittlerweile haben mir die Nägel so weh getan, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe und mich deswegen nach langem Zögern nun doch entschlossen habe, zur Fußpflege zu gehen und sie zu schneiden. Meiner Fußpflegerin sind fast die Augen rausgefallen, als sie meine langen Nägel gesehen hat und sie meinte, sie hätte es nie für möglich gehalten, dass die Nägel so lang werden würden. Allerdings fand sie auch, dass es allerhöchste Zeit war, sie zu kürzen, da wohl schon eine kleine Druckentzündung entstanden war. Jetzt, da sie ab sind, ist es schon ein sehr merkwürdiges und gewöhnungsbedürftiges Gefühl, nach so langer Zeit an den Zehenspitzen wieder etwas zu spüren, was ja mit den vorstehenden Nägeln nicht mehr der fall war. Aber irgendwie werde ich es schon schaffen, damit umzugehen. Trotzdem fehlt mir der Anblick meiner Lieblinge und das schöne Gefühl der Berührung, wenn ich mit ihnen gespielt habe. Aber so ist das nun eben. Ich denke, ich werde jetzt wieder anfangen, mir neue Krallen wachsen zu lassen, bis zum Sommer sind die dann auch schon wieder gut lang. Schaun wir mal.

LG Zehenkralle


Wenn dir deine Lieblinge wirklich so sehr am Herzen gelegen sind, warum hast du sie dir nicht einpacken lassen?

ne ganz ehrlich, pflege ist das a und o, aber wenn man sich sowas wachsen lässt.. *würg*.. hat das nichts mehr mit pflege zu tun, zumindest in meinen augen. gott sei dank sind mir solche noch nicht übern weg gerannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 1:32

Entschuldige, aber...
...findest du es in Ordnung, wenn alle hier sagen, dass sie lange Zehennägel widerlich finden? Willst du von anderen respektiert werden, so wie du bist? Dann solltest auch du andere respektieren!

>>Ich find lange Fingernägel bei Jungs tuntig und widerlich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 0:25
In Antwort auf yered_12050197

.
also jetzt habe ich was getan das ich schon seit jahren nicht gemacht habe. ich hab sie gemessen. die grossen liegen bei 5cm und die anderen bei 4.5cm. und sind zur zeit wesentlich laenger als im beiliegendem bild.

Ich finde deine langen Fußnägel mega geil. Bin Männlich, 15 Jahre und trage seit Jahren auch lange Fußnägel. Ich habe so ungefähr 1,5 - 2 cm lange Nägel. Der Rekord lag bei 2,5 Jahre ungeschnittende Fußnägel. Die länge betrug dann so ungefähr 5,8 bis 6,3 cm. Das hat sich mega geil angefühlt. Beim gehen auf dem Laminat haben die so richtig laut geklackert. 
Mein Bruder findet das auch toll und ist auch gerade dabei sich die Fußnägel wachsen zu lassen. Bei ihm sind es gerade 0,5 bis 0,8 cm.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2017 um 13:44
In Antwort auf clawboy

Ich finde deine langen Fußnägel mega geil. Bin Männlich, 15 Jahre und trage seit Jahren auch lange Fußnägel. Ich habe so ungefähr 1,5 - 2 cm lange Nägel. Der Rekord lag bei 2,5 Jahre ungeschnittende Fußnägel. Die länge betrug dann so ungefähr 5,8 bis 6,3 cm. Das hat sich mega geil angefühlt. Beim gehen auf dem Laminat haben die so richtig laut geklackert. 
Mein Bruder findet das auch toll und ist auch gerade dabei sich die Fußnägel wachsen zu lassen. Bei ihm sind es gerade 0,5 bis 0,8 cm.

Hi Clawboy,
lange Fußnägel sind echt krass und ich mag es total wenn sie lang und länger werden.
Meine stehen ganz weit über die Zehen raus und deshalb kann man sie schon erkennen auch wenn ich socken anhabe. Wenn die Nägel bis auf den Boden wachsen und man sie beim auftreten klicken und klachen hört, dann ist das echt der Hammer.
Kommst du klar mit deinen langen Nägeln beim sport ? trägst du sneakers und socken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2017 um 23:45
In Antwort auf hairyguy1

Hi Clawboy,
lange Fußnägel sind echt krass und ich mag es total wenn sie lang und länger werden.
Meine stehen ganz weit über die Zehen raus und deshalb kann man sie schon erkennen auch wenn ich socken anhabe. Wenn die Nägel bis auf den Boden wachsen und man sie beim auftreten klicken und klachen hört, dann ist das echt der Hammer.
Kommst du klar mit deinen langen Nägeln beim sport ? trägst du sneakers und socken?

Hi hairyguy1,​
Bisjetzt stören mich meine Nägel beim Sport nicht. Ich trage meistens Sneakers und dünne Socken, nur im Winter nehme ich dickere Socken. Meine Freunde wundern sich schon, dass sie bei so einer Länge noch nicht abbrechen. Darum nehme ich auch Nagelhärter und manchmal lackiere ich mir sie auch z.B. durchsichtig oder in glänzend schwarz. 

Gruß clawboy 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 9:28
In Antwort auf clawboy

Hi hairyguy1,​
Bisjetzt stören mich meine Nägel beim Sport nicht. Ich trage meistens Sneakers und dünne Socken, nur im Winter nehme ich dickere Socken. Meine Freunde wundern sich schon, dass sie bei so einer Länge noch nicht abbrechen. Darum nehme ich auch Nagelhärter und manchmal lackiere ich mir sie auch z.B. durchsichtig oder in glänzend schwarz. 

Gruß clawboy 

Hey clawboy.

dann fallen deinen Freunden sicher auf, dass du ziemlich lange Fussnägel hast? Du schreibst dass du deine Nägel schon einm über 6 cm lang hattest. Echt cooll Das rockt total und weiss wie sich das anfühlt. Meine waren auch mal ca. 50 mm überstehend. Aktuell
trage ich sie etwas kürzer. Ich lackiere mir sie auch, am liebsten Klarlack oder Glitzerlack.
Seit wann lässt dein Bruder seine Nägel auch wachsen.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 21:15
In Antwort auf hairyguy1

Hey clawboy.

dann fallen deinen Freunden sicher auf, dass du ziemlich lange Fussnägel hast? Du schreibst dass du deine Nägel schon einm über 6 cm lang hattest. Echt cooll Das rockt total und weiss wie sich das anfühlt. Meine waren auch mal ca. 50 mm überstehend. Aktuell
trage ich sie etwas kürzer. Ich lackiere mir sie auch, am liebsten Klarlack oder Glitzerlack.
Seit wann lässt dein Bruder seine Nägel auch wachsen.?

Also mein Bruder ( 13 Jahre)  lässt sich jetzt seit etwa 1 Jahr seine Fußnägel wachsen. Heute haben wir seine Nägel nachgemessen, als unsere Eltern gerade nicht da waren. Jetzt sind sie mehr als 1 cm lang und er will sie noch länger wachsen lassen. Er muss nur schauen das er dann mit dem Sport klar kommt sonst muss er sich sie ein wenig kürzen. Von mir bekommt er immer meinen Nagelhärter damit sie schon stabil bleiben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2017 um 19:57
In Antwort auf clawboy

Also mein Bruder ( 13 Jahre)  lässt sich jetzt seit etwa 1 Jahr seine Fußnägel wachsen. Heute haben wir seine Nägel nachgemessen, als unsere Eltern gerade nicht da waren. Jetzt sind sie mehr als 1 cm lang und er will sie noch länger wachsen lassen. Er muss nur schauen das er dann mit dem Sport klar kommt sonst muss er sich sie ein wenig kürzen. Von mir bekommt er immer meinen Nagelhärter damit sie schon stabil bleiben. 

Wahnsinn! passt gut auf dass euch eure Fussnägel nicht abbrechen. Meine verhaken sich ötters mal in meinen Socken wenn ich die zu schnell  anziehe. Wie habt ihre eure Nägel
kantig oder an den Ecken gefeilt? Ich muss meine langen Nägel in den Socken verstecken
sonst flippt meine mum aus. 
Ich hatte auch Probleme wenn ich mene Fussballschuhe anhatte, weil die langen Fussnägel dann schon brutal gedrückt haben . Jetzt kicke ich nicht mehr und kann daher die Krallen besser spriessen lassen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2017 um 21:44
In Antwort auf hairyguy1

Wahnsinn! passt gut auf dass euch eure Fussnägel nicht abbrechen. Meine verhaken sich ötters mal in meinen Socken wenn ich die zu schnell  anziehe. Wie habt ihre eure Nägel
kantig oder an den Ecken gefeilt? Ich muss meine langen Nägel in den Socken verstecken
sonst flippt meine mum aus. 
Ich hatte auch Probleme wenn ich mene Fussballschuhe anhatte, weil die langen Fussnägel dann schon brutal gedrückt haben . Jetzt kicke ich nicht mehr und kann daher die Krallen besser spriessen lassen 

Mein Bruder, mein Freund und ich feilen unsere Nägel an den Ecken, damit haben wir keine Probleme, dass sie sich in den Socken verhacken oder ähnliches. ​

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe!
Von: lilalara89
neu
22. Februar 2017 um 21:34
Brustverkleinerung
Von: elak231
neu
22. Februar 2017 um 19:25
Zungen piercing
Von: minabina99
neu
22. Februar 2017 um 18:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen