Forum / Beauty

Lange rote Haare - genervt!!

Letzte Nachricht: 13. Juli 2007 um 12:23
A
an0N_1264742799z
08.07.07 um 15:36

Hallo zusammen,

ich habe lange Haare die etwa zum dreiviertel rot sind geht aber eher schon in Richtung rotbraun/kupfer, und das letzte viertel ist dunkelbraun bis schwarz jetzt hab ich aber echt die Schnauze voll davon, also zumindest von dem roten Teil.

Ich hätte ihn gerne Braun, aber kein zu dunkles, trotzdem hab ich aber das Problem dass ich unbedingt will dass das Rot abgedeckt wird. Kennt jemand eine Farbnuance die keine(!) Rotpigmente enthält, aber Rot gut überdeckt?

Es sollte ein Braunton sein, der aber nicht zu dunkel ist, und keinesfalls als Schwarz rauskommt, dunkelbraun wäre auch noch in Ordnung . Hat jemand Erfahrungen? Ich wär sehr dankbar.


Grüße

Mehr lesen

K
kgosi_12690133
08.07.07 um 19:19

Asch-töne!
versuch es mit 'kühlen' brauntönen, also mehr in richtung aschiger!

wenn deine haare nicht zu starke rotflexe haben, müsste dunkelaschblond auch ausreichen.

von l'oréal gibt es kühle brauntöne in der dogerie zu kaufen, von recital préference oder so ähnlich.

damit düfte dein haar neutralisiert werden, und auf keinen fall schwarz.

wenn du dir unsicher bist oder mit sicherheit ein gleichmäßiges ergebnis wünscht gehe besser zum friseur, für die dürfte das kein problem sein!

Gefällt mir

A
an0N_1264742799z
09.07.07 um 11:16
In Antwort auf kgosi_12690133

Asch-töne!
versuch es mit 'kühlen' brauntönen, also mehr in richtung aschiger!

wenn deine haare nicht zu starke rotflexe haben, müsste dunkelaschblond auch ausreichen.

von l'oréal gibt es kühle brauntöne in der dogerie zu kaufen, von recital préference oder so ähnlich.

damit düfte dein haar neutralisiert werden, und auf keinen fall schwarz.

wenn du dir unsicher bist oder mit sicherheit ein gleichmäßiges ergebnis wünscht gehe besser zum friseur, für die dürfte das kein problem sein!

Hi,
danke für die Antwort, nein also starke Rotreflexe sind nicht mehr drin denke ich, ich werd mich heut abend mal umschauen nach loreal, danke schon mal!

gruß

Gefällt mir

L
linja_11952395
09.07.07 um 15:19

!!!
Am besten wär erstmal schneide die ganz dunklen Spitzen ab.Und dann bitte kein dunkelbraun das ist fast schwarz.
Und da Du jetzt viele versch.Töne drin hast müßtest Du vom braun her mindestend mittelbraun gehen,kann sein das da das kupfer noch leicht durchschimmert.
Au alle Fälle wird die neue Farbe warm wirken durch Dein kupfer drunter.
Nur dunkelblond drauf wird scheckig werden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1264742799z
09.07.07 um 16:47
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Am besten wär erstmal schneide die ganz dunklen Spitzen ab.Und dann bitte kein dunkelbraun das ist fast schwarz.
Und da Du jetzt viele versch.Töne drin hast müßtest Du vom braun her mindestend mittelbraun gehen,kann sein das da das kupfer noch leicht durchschimmert.
Au alle Fälle wird die neue Farbe warm wirken durch Dein kupfer drunter.
Nur dunkelblond drauf wird scheckig werden.

Also
die dunklen Spitzen sind gar nich so das Problem, irgendwie hab ich nichts gegen die.. aber halt nur die obere Farbe..

gruß

Gefällt mir

A
an0N_1264742799z
13.07.07 um 12:23
In Antwort auf an0N_1264742799z

Hi,
danke für die Antwort, nein also starke Rotreflexe sind nicht mehr drin denke ich, ich werd mich heut abend mal umschauen nach loreal, danke schon mal!

gruß

Hey
hab mitlerweile einen aschigen braunton drüber!!
sieht klasse aus, bin total glücklich!!
kein rot mehr!
grüße

Gefällt mir