Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Lange Haare schneiden?

Lange Haare schneiden?

26. Oktober 2004 um 22:05 Letzte Antwort: 10. März 2006 um 15:41

Hallo!

Ich habe ein Problem, was mich schon seit langem beschäftigt.
Ich habe 2 Kinder, bin 28 Jahre alt und möchte jetzt wieder in den Beruf voll einsteigen.

Mein Problem sind meine polangen blonden Haare. Ich habe jetzt schon kaum die Zeit mich richtig um die Mähne zu kümmern.
In 2 Wochen fang ich wieder an zu arbeiten und ich weiß nicht, was ich tun soll. Soll ich sie mir schneiden lassen? Mein Mann steht total auf meine langen Haare. Er hat aber gemeint, dass er mcih sehr gut verstehen kann, wenn ich mir die Haare abschneiden lassen will.

Ich habe mir die Haare schon einmal mit 18 von hüftlang bis unter die Ohren schneiden lassen. Danach war ich total unglücklich und habe sie wieder wachsen lassen. Seit 5 Jahren trage ich sie wieder polang und sie sind kerngesund.

Gibt es nicht ein paar Frauen, die sich wegen Beruf oder Kinder mit dem gleichen Problem konfrontiert sahen?


Freue mich über eure Beiträge!


Viele Grüße

Tanja

Mehr lesen

27. Oktober 2004 um 7:53

Mach das nicht!!!
Hi Tanja,

warum muß es denn gleich so kurz sein?

Wie wärs denn so mit Brustlänge etwa? Da kannst du die Haare wunderbar hochstecken dann sind sie aufgeräumt aber es bleibt noch was übrig von deiner Mähne.

Meine Freundin hat erst ein Kind und sich trotz Vorwarnung von ihrem Freund die Haare schneiden lassen. Sie gibt selber zu das es eher bescheiden aussieht und da hängt jetzt voll der Haussegen schief weil er sie mit langen Haaren kennengelernt hat und Frauen mit kurzen Haaren nicht schön findet.

Überlegs dir, wäre echt schade um so schöne lange Haare.

Gruß Alex

Gefällt mir
27. Oktober 2004 um 9:17

Nein,was..
..bringt dir das wenn du hinterher wieder unglücklich bist.würde sie,wenn überhaupt,dann auch nicht so kurz schneiden,klar lange Haare sind sehr zeitaufwendig,aber wie oben gesagt bis zur Brust ist doch pflegeleicht.Andere reißen sich um solche Haare und bezahlen bei Ebay nen Haufen Geld für solch abgeschnittene Zöpfe!Ist doch schade drum !Hätt auch gern so ne Natur Mähne,lass meine Haare immer verlängern,weil meine eigenen Haare so dünn sind und ab etwas über Schulter immer abbrechen so das ich sie schneiden muss
überlegs dir nochmal!Liebe grüße!!

Gefällt mir
27. Oktober 2004 um 9:47

Um Gottes Willen
Nein tu das bloß nicht, Du wirst es bitter bereuen. Ich habe es auf jeden Fall. Wie hier schon gesagt, geh auf Schulterlänge, aber schneide sie nicht zu kurz.Oberin

Gefällt mir
4. November 2004 um 12:58

Ich beneide Dich....
Meine Haare sind ca. 50 cm lang...und ich trage einen Spitzschnitt, vorher hatte ich einen Rundschnitt.....schneide sie bitte nicht zu kurz runter....60 cm sind doch auch eine tolle Länge, oder??? Aber das kommt natürlich auf Deinen Beruf an....
Habe eine Frage: Wie kommst Du mit der Pflege klar? Was machst Du und welche Produkte benutzt Du? Wie kommst Du mit ihnen klar, wenn sie nass sind und ich habe Problem mit einem schnell fettenden Ansatz...habe noch nichts gefunden was dagegen hilft...und mich stört das sie so runterhängen....sind aber sonst auch sehr gepflegt. Würde mir gerne einen Ponny schneiden lassen. Trau mich aber noch nicht.

Gefällt mir
5. November 2004 um 11:22

Finger von der Schere!
Hallo Tanja,

laß bloß die Finger von der Schere!

Ich selbst hatte polange Haare. Aus einer Laune heraus meinte ich, die Haare schneiden zu müssen, um weniger Arbeit mit Ihnen zu haben.

Genau das Gegenteil war der Fall. Meiner Meinung nach sind kurze Haare viel Arbeitsintensiver.

Zwischenzeitlich haben meine Haare fast wieder die Gürtellänge erreicht.

Ich wasche meine Haare nur (und 60-Sekunden-Kur). Danach lasse ich sie einfach Lufttrocknen.

Wenn die Haare im Beruf stören, dann flechte ich nen Zopf oder stecke die Haare pfiffig hoch.

Etwas unkomplizierteres als lange Haare gibt es nicht.

Also überlege es Dir bitte nochmal.

Viele Grüße

Christina

Gefällt mir
17. November 2004 um 23:44

Tu nichts vorschnelles
"lieber lang pflegen als kurz schneiden"
Da Du ja schon einmal eine schlechte Erfahrung gemacht hast, würde ich eher davon abraten. Die gleiche Problematik stellt sich bei mir und meiner besseren Hälfte auch. Wenn Du möchtest, können wir uns gern offline darüber austauschen.

Rapunzel Nr. 2

1 LikesGefällt mir
18. November 2004 um 8:29

Mal ehrlich
kurze haare sind nicht worklich pfelgeleicht.
wenn man morgens mit kurzen haaren aufsteht, stehen die ab in alle richtungen und man ist gezwungen sie zu waschen.
bein langen haaren hat man die möglichkeit ein hochsteckfrisur oder einen zopf zu machen.
ich wollte meine langen haare nicht mehr missen

ich würde die langen haare nicht abschneiden, warum auch wenn sie gesund sind.

viel glück beim nereuten breufsstart.

grüßle
karin

1 LikesGefällt mir
29. November 2004 um 14:32

Angebot
Hallo, habe Deinen Eintrag erst jetzt gelesen. Als Friseur kann ich dir anbieten, das wenn Du mir ein oder zwei Fotos mailst ich dir zeigen kann wie Du mit kürzeren Haaren aussiehst. Habe ein gutes Programm dafür. Vieleicht hilft es Dir ja bei deiner Enscheidung. Einfach mailen an fliegenwelpe@freenet.de

Gruß Werner

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 17:20

Haare ab !!!!!
Hallo Tanja, ich finde solltest überhaupt nicht lange überlegen, mache einen Termin bei deinem Friseur und lasse die Mähne bis auf Schulterlänge abschneiden.
Eigentlich sind Haare in deiner jetzigen Länge doch nur ein nrviger und störender Balast.
Also ab damit.
Würde mich freuen, wenn du mir ein Vorher- Nachher Foto mailen könntest.
LG
Mike

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 17:38
In Antwort auf eluned_12475810

Mach das nicht!!!
Hi Tanja,

warum muß es denn gleich so kurz sein?

Wie wärs denn so mit Brustlänge etwa? Da kannst du die Haare wunderbar hochstecken dann sind sie aufgeräumt aber es bleibt noch was übrig von deiner Mähne.

Meine Freundin hat erst ein Kind und sich trotz Vorwarnung von ihrem Freund die Haare schneiden lassen. Sie gibt selber zu das es eher bescheiden aussieht und da hängt jetzt voll der Haussegen schief weil er sie mit langen Haaren kennengelernt hat und Frauen mit kurzen Haaren nicht schön findet.

Überlegs dir, wäre echt schade um so schöne lange Haare.

Gruß Alex

Na der Freund ist ja kein Verlust
der Freund deiner Freundin ist wohl kein Verlust, so ein Arsch. wenn er seine Freundin nur wegen der Haare liebt, dann kann er doch verschwinden, was will sie mit so einem Idiot... das sind doch nur Äußerlichkeiten.
Abnormale Männer gibts echt,

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 17:40

Hmm
kommt iimmer drauf an, kürzere Haare können toll aussehen, wem es steht.
hast du denn ein Foto mit deine langen Haaren, stell doch eins ein, dann kann man sich ein Bild machen

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 18:08
In Antwort auf mali_11937684

Hmm
kommt iimmer drauf an, kürzere Haare können toll aussehen, wem es steht.
hast du denn ein Foto mit deine langen Haaren, stell doch eins ein, dann kann man sich ein Bild machen

Hallo?
Ich denke ein Jahr später ist das keine Diskussion mehr..
@Rapunzel -> wie hast du dich damals entschieden?
LG amazing

Gefällt mir
7. Dezember 2005 um 9:48

Und wie hast du dich entschieden?
Hi!
Wie siehts aus haste die Haare abgeschnitten oder nicht?
Würde mich über ein Fotot freuen

Smarty2006qweb.de

Gefällt mir
10. März 2006 um 15:28

Hey mach es
hey an deiner stelle würde ich es machen denn bei der arbeit könnte es echt probleme geben !!!und du siehst bestimmt auch mit kurzen haaren super aus !!und die haare wachsen ja wieder nach!!!also wenn du es machst und dir die haare baschneiden lässt dann könntest du die haare ja spenden denn bei mi in der stadt gibt es ein mädchen was inner chemo threapie is !!!

Gefällt mir
10. März 2006 um 15:41
In Antwort auf armel_12513795

Hey mach es
hey an deiner stelle würde ich es machen denn bei der arbeit könnte es echt probleme geben !!!und du siehst bestimmt auch mit kurzen haaren super aus !!und die haare wachsen ja wieder nach!!!also wenn du es machst und dir die haare baschneiden lässt dann könntest du die haare ja spenden denn bei mi in der stadt gibt es ein mädchen was inner chemo threapie is !!!

Liebe maxy 16
Rapunzel postete bereits im Oktober!
Ich schätze mal, dass ihre Frage nicht mehr all zu aktuell ist. Entweder sie hat sich längst entschieden ihre Haare dran zu lassen oder die Haare sind ab (und wurden bereits bei Ebay erfolgreich versteigert oder an Locks of Love gespendet oder landeten im Müll). Es ist zwar schön, dass auch mal das Archiv durchstöbert wird, aber solchen alten Threads brauchen wir glaub ich nicht.
Dem Mädchen aus deiner Stadt wünsche ich alles Gute und enorm viel Kraft, um die harte Zeit der Chemotherapie zu überstehen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers