Home / Forum / Beauty / Lange Haare regelmäßig schneiden

Lange Haare regelmäßig schneiden

15. Mai 2007 um 11:24

Ich möchte meine Haare wachsen lassen. Das wäre ja kein Problem, obwohl sie sehr fein sind, aber ich hatte sie schonmal sehr lang. Aber man soll sich ja jede 6 Wochen die Spitzen schneiden. Nun frag ich mich, wie sollen die Haare wachsen? Es heißt ja pro Monat wachsen sie durchschnittlich 1cm, und wenn ich jede 6 Wochen die Spitzen schneide sind diese 1cm wieder weg Wie sollen die dann jemals lang werden.

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 11:37

Tja
das frag ich mich auch

deshalb geh ich auch nicht zum spitzenschneiden. nur wenns wirklich nicht merh schön aussieht

dann werden die haare auch lang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 15:30

Hi
Also alle 6 Wochen ist wirklich übertrieben. Wenn Du Deine Haare gut pflegst, dann musst Du nicht oft zum Friseur. Also ich habe lange Haare und muss meist nach einem Jahr wegen meiner Deckhaare mal zum Friseur, denn diese Haare splissen ja am meisten. Sonst habe ich gar keine Splissprobleme, v.A. weil es heute Spülungen und milde Shampoos usw gibt.
Also mach Dir da keinen Stress...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 16:27
In Antwort auf florbruenett

Tja
das frag ich mich auch

deshalb geh ich auch nicht zum spitzenschneiden. nur wenns wirklich nicht merh schön aussieht

dann werden die haare auch lang

...
wie ist das eigentlich mit dem spliss?? frisst der sich schnell hoch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 21:27

Ich
hab lange haare und die sehen nun mal nur schön aus wenn sie gepflegt und gesund sind, also würde ich dir empfehlen die spitzen alle drei - vier monate schneiden zu lassen dass sie wirklich schön wachsen, und meistens merkt man es auch selbst wenn es wieder zeit dafür wird.
aber wirklich immer nur das nötigste schneiden lassen dann wachsen sie auch schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 12:04
In Antwort auf akilah_12764330

...
wie ist das eigentlich mit dem spliss?? frisst der sich schnell hoch?

Das frage ich mich auch...
,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 12:11
In Antwort auf akilah_12764330

...
wie ist das eigentlich mit dem spliss?? frisst der sich schnell hoch?

Hi..
Das kommt auf den Haartyp an und was du alles mit deinen Haaren machst.. Fönen, glätten, stylen, oft waschen etc.. Wenn du das alles machst, frisst sich der Spliss natürlich schneller hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 17:02

Danke
auf jeden fall für eure Antworten. Ich merke schon wenn ich spliss hab, aber es ist eben grad die kritische haarlänge, wi die Haare schnell auf die schulter prallen und dadurch schneller kaputt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2007 um 18:05

Genau
das frag ich mich auch!!! Verdammt, ich habe Haarfraß, und ich lasse auch immer wieder schneiden, aber so wachsen die nie,.... mannnnnnnnn und der blöde Spliss ist trotzdem da!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2007 um 18:08
In Antwort auf prue_12762071

Hi
Also alle 6 Wochen ist wirklich übertrieben. Wenn Du Deine Haare gut pflegst, dann musst Du nicht oft zum Friseur. Also ich habe lange Haare und muss meist nach einem Jahr wegen meiner Deckhaare mal zum Friseur, denn diese Haare splissen ja am meisten. Sonst habe ich gar keine Splissprobleme, v.A. weil es heute Spülungen und milde Shampoos usw gibt.
Also mach Dir da keinen Stress...

Du Glückliche,....
Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass Spliss anlagebedingt sein kann. Ich hatte als Kind hüftlanges Haar und damals schon Spliss. Und ich leide immer noch unter stark splissigem Haar. Ich esse auch regelmäßig Biotin Tabletten und nehme Kieselerde zu mir, aber davon bekomm ich nur schöne Nägel!! Naja wenigstens das!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2007 um 18:10
In Antwort auf akilah_12764330

...
wie ist das eigentlich mit dem spliss?? frisst der sich schnell hoch?

Mein Friseur
hat gemeint, dass wenn die Spitzen splissig sind, dass dann schon mindestens 7 Zentimeter des Haares beschädigt seien, also die Schuppenschicht schon so angegriffen sei,......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 0:48

...
also ich würde dir empfehlen deine haare einfach gut zu pflegen und nicht alle 6 wochen die haare zu schneiden ich hab auch lange haare und gesunde wen du deine haare pflegst kriegst du auch nicht so schnell spliss und co. da kannst du ja lange auf lange haare warten wen du das immer gleich weg schneidest

LG Dina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 11:08

Ja!!!
Dadurch bleiben sie gesund immer die spitzen schön abschneiden!!!und die richtige pfleg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 15:38

Ich
glaube die Frisöre haben dieses "alle 4-6 Wochen Spliss schneiden) Gerücht in den Umlauf gebracht, damit sie mehr geld machen. Ich schneide 2 mal pro Jahr einen cm ausser ich entdecke irgendwo Spliss dann schneid ich denn schnell weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 22:26

Hallo
also mich hat die letzten vier Jahre kein Friseur zu Gesicht bekommen und ich hab keinerlei Probleme mit Spliss. Wasche meine Haare jeden zweiten bis dritten Tag. Kein Fönen, kein Gel oder Spray und keine Metallklammern.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 23:50

Vertraue deinem Friseur!
... es gibt viele verschiedene Haarzonen. Ein guter Friseur weiss was er wann abschneidet.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 13:09

Also...
Ich gehe immer nur einmal pro Jahr zum Frisör und meine Haare sind auch sehr lang, habe aber kein Spliss.Ich denke das,dass das nicht nötig ist,kommt aber auch auf die Haare an.
Gruss mieze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club