Home / Forum / Beauty / Lange haare (mal wieder xD)

Lange haare (mal wieder xD)

30. August 2008 um 22:14

Hey Leute...
also ich habe hier schon diverse Beiträge zum Thema "wie kriege ich meine Haare möglichst schnell lang" gelesen...
und ich muss sagen ich bin 100 Mal verwirrter als vorher...
Da schreiben leute Trinkgelantine sei toll dann wieder ander das is scheiße dann is Zink super oda ach ne doch nich lieber Biotin und diese Kur von Schauma und hier und dort und ich werd hier langsam verrückt!!!

Zu mir: Ich hatte vor ca 4 jahren eine SUPERKURZEN haarschnitt...damals wars wohl so eine "ich finde mich selbst" aktion mittlerweile bereue ich es weil meine Haare nicht mehr über knapp über der Schulter raswachsen udn das NERVT tierisch weil ich gerne haare bis zur mitte von der Brust hätte!
Nun hab ich folgende Ratschläge gefunden die für mich einigermaßen plausiebel klangen und bei denen auch eine art bestätigung vorhanden war:

-Birkenwasser
-Trinkgelantiene
-Zink-
-Biotin tabletten

Nun würde ich gerne mal von Leuten hören die diese Sachen wirklich schon benutzt haben (nich nur seit 10 tagen vielleicht xD) wie ihre Erfahrungen sind.
Ich denke das Birkenwasser werde ich mir auf alle Fälle besorgen das kann jah nicht schaden! Bei dem rest bin ich skeptisch...(zumal ich die Pille nehme und bei Tabletteneinnahme immer extremst vorsichtig bin!!)

Es wäre echt klasse wenn ihr mir antworten würdet =)

LG A.D

Mehr lesen

31. August 2008 um 9:49

Ich habe viel probiert...
und zwar mal ganz objektiv - biotin-kapseln sind das eine, wonach du fragst. nach der einnahme von biotin sind meine haare kein bisschen schneller gewachsen. ich habe sie mit einem maßband gemessen, auch nach einem jahr war kein schnelleres haarwachstum erkennbar.

subjektiv kommt es einem natürlich schon schneller vor, da man es bei kurzen haaren viel schneller merkt, dass die haare wachsen, daher mag der eindruck entstehen, sie wüchsen schneller.
genauso ist es mit dem mythos, je öfter man die haare schneidet, je schneller wachsen sie. auch nicht richtig, die spitzen sind nur kräftiger und gesünder und durch das häufige kürzen verstärkt sich der eindruck, die haare würden auch schneller wachsen.

mein tipp: vielleicht wachsen deine haare nicht über deine schultern hinaus, weil das eine kritische phase ist. sie stoßen direkt auf die schultern, brechen dadurch leichter ab und wachsen daher "scheinbar" nicht. wenn du dem vorsorge leisten willst, solltest du deine haare besonders pflegen und vielleicht häufig zusammenstecken oder - binden, so stoßen deine haare nicht auf die schultern und brechen nicht so leicht ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 14:26

Also
also ich nehme Biotin seit April und meine Haare haben sich weder verbessert, noch wachsen schneller oder sonstwas. ich mache jetzt noch die Packung leer, dann setze ich es ab. Trinkgelatine nehm ich auch, aber erst seit ca. 3 Wochen oder so, kann somit nix über eine Wirkung sagen. also, hab bis jetzt nix gemerkt, aber so schnell wirds wohl auch nicht gehen....daß Birkenwasser auch helfen soll, wußte ich nicht. Ich habe nur von Brenneseelwasser gehört, habe es beim DM gekauft,
aber noch nicht wirklich regelmäßig getestet...es riecht mir auch zu stark nach Alkohol.
ich denke, es ist wohl auch viel zu niedrig konzentriert, wenn dann sollte man es wohl selber machen, dh. Brennesseln sammeln, etc. und das dann ansetzen, habe da ein Rezept im Internet gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club