Forum / Beauty

Labretpiercing und Weisheitszähne

Letzte Nachricht: 18. Juni 2009 um 19:39
A
an0N_1270039399z
13.05.09 um 19:28

Ich möchte mir demnächst ein Piercing links unter der Lippe stehcne lassen , mein problem ist :
Meine Weisheitszähne müssen demnächst raus , und jetzt weis ich nicht ob ich mir das Piercing noch vor September( termin der OP) stechen lassen kann , weil es ja dann doch ziemlich frisch wäre. Ich habe Bedenken dass ich es wärend der OP höchstwarscheinlich rausnhemen muss was nur 45min wäre , aber danach sind die Backen ja für 1 woche angeschwollen und weis ich nicht ob man dann das Piercing überhaupt reinmachen kann?

hat jemand erfahrung? bitte um antworten ! LG

Mehr lesen

A
an0N_1237863699z
19.05.09 um 19:42

Hey
Ich würde es dir empfehlen erst nach der Op zu stechen...da es sonst vielleicht wieder zuwächst..und du es nocheinmal stechen lassen müsstest...

Lg

Gefällt mir

T
thea_12667693
19.05.09 um 19:52

Warte lieber.
Gerade Piercings im Mudraum wachsen sehr schnell. Unter Umständen reichen da auch schon 45 min. Und danach kann es auch sehr unangenehm bzw störend sein. Ich denke es wäre deshalb sicher besser abzuwarten. Dann hast du auch gleich was auf das du dich nach der OP freuen kannst.
Im Sommer ist es sowieso nicht so günstig sich ein Piercing stechen zu lassen (kein Schwimmbad, möglichst wenig Sonne und die Hitze fördert das Bakterienwachstum, ...).

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
mirja_12149868
18.06.09 um 19:39

Leiber warten....
OOooh...da würde ich dir seeehr stark von abraten das zu nah in einem Zeitraumzumachen, weil einem sogar schon abgeraten wird Snakebites auf einaml zu stechen (Links und rechts ein Piercing ind er Lippe)
Da der Körper echt viel kraft aufweden muss um ein Piercing heilen zu lassen, wäre es extrem schelcht, wenn dann deine Weisheitszahn OP dazukommt, weil dort dein Mund auch erstmal vernünftig abheilen muss.

Um ein Gefühl für den zeitraum zu bekommen, ich würde dir raten das Piercing zu stecehn, und dann erst frügstens nach 2 Monaten die OP zumachen, oder andersrumm.

Gefällt mir