Home / Forum / Beauty / Kvv Klitorisvorhaut- Piercing Knubbel Schwellung

Kvv Klitorisvorhaut- Piercing Knubbel Schwellung

19. Januar 2014 um 11:36

Hallo ihr lieben!
ich hab mich jetzt schon von hinten bis vorne durchs internet gewühlt und komme nicht wirklich zu einer befriedigenden antwort.
ich habe mir vor 2 Wochen ein KVH und KVV stechen lassen. Das KVH sieht schon vollkommen abgeheilt aus, tut nicht weh und bereitet mir auch keinerlei probleme. das KVV allerdings war sehr lange mega geschwollen und tat auch weh. Nun scheint der Stichkanal auch gut abgeheilt, nachdem ich es mit kamillebädern und urin pflegte. Die schwellung ist auch recht gut zurück gegangen, allerdings hat sich am Stichkanal der oberen kugel ne weiße stippe bzw knubbel gebildet, fühlt sich an wie eine erbse unter der haut. die haut ist nicht gerötet, tut nicht weh. es ist einfach nur dick. wenn ich die ich die haut etwas zu mir ziehe, kann man auch deutlich nen kleinen knubbel unter der Haut erkennen. seit 3 tagen verwende ich tyrosur, in der hoffnung dass es dadurch besser wird. tatsächlich ist dieser knubbel auch etwas kleiner geworden, aber es juckt. und komplett gehts auch nicht weg.
hat jemand erfahrungen damit oder weiß, was es sein könnte? da es nicht weh tut und ich wenig zeit habe, wollte ich erst zu meiner piercerin, wenn es sich wirklich überhaupt nicht bessert. Vor einigen tagen trat wundflüssigkeit aus dem kanal, was nun aber nicht mehr der fall ist. ob es eine verkapselte entzündung sein könnte? was könnte ich dann dagegen machen? salzsitzbäder mache ich bereits. und wildwuchs scheint es nicht zu sein, da es nicht danach aussieht und ich gelesen habe, dass zu diesem Zeitpunkt noch kein wildfleisch auftreten kann.

hatte jmd schonmal mit sowas erfahrungen gemacht oder hat eine idee, was das sein könnte? lymphknoten (im intimbereich??), talgdrüse, abszess oä?

lieben gruß

Mehr lesen

19. Januar 2014 um 17:37

2 Piercings an fast der gleichen Stelle
Das ist ja was ziemlich oft vorkommendes, wie z.B. 2 oder 3 Ohrringe nebeneinander und mach normalerweise keine Probleme.

Auch rausnehmen wäre, wenn es eine Entzündung beim Piercing wäre nicht Empfehlenswert: Dann würde sich deine Entzündung verkapseln und weitasu schwerer zu Heilen sein als mit Schmuck drinnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 17:54

Magic Cross: KVV mit KVH Klitorisvorhaut
Hallo

Was bzw. wie viel meinst du mit "mega geschwollen"? Das die Haut erstmal etwas höher steht kann jedoch durchaus sein und wäre kein Grund zur Besorgnis. Kann auch anfangs etwas mehr sein, würde ja vermutlich auch bei dir ganz schön feste zum Stechen in die Klammer genommen.

Kleinere Verhärtungen bzw. Knubbel könne bei einem 2 Wochen jungen Piercing sein. Ist evtl der Stab etwas kurz und daher die Haut evtl. unter Spannung? Oder hast du recht dicke und schwere Kugeln die die neue und noch sehr empfindliche Haut am oberen KVV Einstich reizen?

Da es nicht weh tut und auch kein Eiter auffindbar ist, wirds warscheinlich einfach unterschiedlich dicke neue Haut im Stickkanal sein. Die hier oben eben erstmal dicker wird weil dort der Schmuck beim KVV aufliegt. Das wäre dann ok und Tyrosur unnötig. Zur Sicherheit und zur Beruhigung würde ich an deriner Stelle bei Gelegenheit trotzdem den Piercer fragen.

Ich hab übrigens u.a. auch mein KVV und KVH beim gleichen Termin stechen lassen da damit eine bessere Platzierung möglicj ist und die Pflege dann auch nur einmal nötig ist.. Hatte und hab damit gar kein Problem. Würde auf diese Piercings auch nie wieder verzichten wollen.

Für weitere Fragen hast kannst mir gern eine Privatnachricht schicken.

LG Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2014 um 14:15

Welchen schmuck
Kann man im kvv dann eigentlich wählen? Kann man auch bauchnabel piercings nutzen?
Leider finde ich wenige bananen mit stein in der oberen kugel
Ich schau mich für die zeit nach der abheilung schon, weil ich befürchte, dass der schmuck beim piercer mega teuer wird.
Wollte gerne beim Titan bleiben, da ich denke, dass ich chirurgenstahl nicht gut vertragen werde.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2014 um 2:05
In Antwort auf senga_12775604

Welchen schmuck
Kann man im kvv dann eigentlich wählen? Kann man auch bauchnabel piercings nutzen?
Leider finde ich wenige bananen mit stein in der oberen kugel
Ich schau mich für die zeit nach der abheilung schon, weil ich befürchte, dass der schmuck beim piercer mega teuer wird.
Wollte gerne beim Titan bleiben, da ich denke, dass ich chirurgenstahl nicht gut vertragen werde.
Lg

Schmuck fürs KVV und KVH
Hi,

schön zu lesen dass bei dir schon wieder alles besser wird.

Klaro, wenns erstmal gut eingeheit ist kannst Du auch Nabelschmuck im KVV tragen. Mach ich auch, aber es gibt eine Menge weiteren sehr viel geileren Schmuck fürs KVV.

Ich trag sehr gern diesen:
http://www.bodycandy.com/cgi-bin/category/intimatepierce/Intimate-Piercings.html

http://www.wildcat.de/shop/piercing/bananabells/?searchterm[]=wmopiban&mode[]=rubrik&sort=topseller&filter[]=bodypart_Intim%20Frau&layout=list_table&items=100

Sehr schön und mit 6 - 10 sehr günstig find ich z.B.:

http://www.wildcat.de/shop/bioplast-crystal-closure-intimate-bananabell/art_188498/
http://www.wildcat.de/shop/bioplast-crystal-heart-intimate-bananabell/art_188492/
http://www.wildcat.de/shop/titan-highline-mini-double-jewelled-bauchnabel-bananabell/art_190000/
http://www.wildcat.de/shop/bioplast-hanging-crystal-star-intimate-bananabell/art_188693/
http://www.wildcat.de/shop/titan-highline-sealed-multi-jewelled-46-bauchnabel-bananabell/art_193732/

Fürs KVH finde ich Epoxy bzw. Glitterballs ziemlich geil, z.B.:
http://www.piercing-store.com/hufeisen-in-1.6mm-staerke-schwarz-beschichtet-mit-zwei-5mm-epoxy-ball-2181.html

Na, wie gefallen dir die? Aber bitte nichts übereilen. Lieber erstmal länger Einheilen lassen. Es lohnt sich auch wenn ich gut verstehen kann wenn du auch nicht warten magst

Grüsse,
Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2014 um 15:22

Kvh ist nun raus
wollte nur nochmal rückmeldung geben, dass ich mein kvh nun vor wenigen tagen rausgenommen habe, sehr zu meinem bedauern
mir ist aufgefallen, dass sich das kvv immer wieder entzündete und zeitgleich das kvh immer kürzere abstände bekam. scheinbar drückte der ring des kvh immer mehr gegen die banane vom kvv. seitdem ich es raus habe, ist das kvv auch völlig in ordnung, drückt nicht mehr, ist verheilt.
nun möchte ich das kvh natürlich wieder haben, muss aber erstmal warten, bis mein geldbeutel das wieder zu lässt. schon ärgerlich das ganze
zumal die piercerin ihren eigenen fehler nicht sah und behaupte, dass alles io ist.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2014 um 9:14

Hi ulli
vor dem stechen der piercings hatte ich keine ahnung, dass es zum problem werden könnte, wennman sich 2 auf einem mal machen lässt. ich habe mich vorher zur genüge im internet darüber informiert und ich habe des häufigerem gelesen, dass ein kvv und kvh an einem tag gemacht wurden.
ich denke in meinem fall wäre es auch egal gewesen, ob ich erst das kvv hätte machen lassen und in 2 monaten nochmal wegen dem kvh. das letztere hätte sie mir ohnehin versaut, da es wiegesagt mit viel zu wenig haut und zu kurz gestochen wurde.

ich war vor 2 tagen in einem anderen studio zur beratung und die dame dort hat mir dann direkt gesagt, dass der olle ring vom kvh tatsächlich vor dem kvv lag, also darauf! statt darunter. generell war das vermurkst
auch habe ich erfahren, dass mir in das kvv ein STAB gesetzt wurde
habe auch soo häufig gelesen, dass die sich nicht nur unangenehm tagen lassen, sondern auch ein rauswachsen begünstigen können. klasse- welch eine glanzleistung.

ich soll jetzt noch ca 2 wochen warten und dann nochmal rein kommen, dann könnte man das kvh stechen lassen. um den stichkanal des kvv nicht weiter zu reizen schlug sie mir vor, erst nach der abheilphase des kvh eine intimbanane einzusetzen- oder eben erst die banane und dann mit dem kvh noch warten. ich denke, ich werde auf letzteres zurück greifen. die war "tage" mit dem piercing kann ich auch noch warten und hab dann wenigstens ordentlichen schmuck im kvv.

wie st deine erfahrung bezüglich stäben im kvv und/ oder wie würdest du die situation jetzt einschätzen?
klar, dass alles KOMPLETT abgeheilt ist, ist mir klar. auch wenn ich es so ausgedrückt habe aber zumindest muckt es nicht mehr das einzige, was ich als störend empfinde ist dieser stab, wenn ich auf die kl.vorhaut drücke...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2015 um 18:59

Narbe
Hallo!

Das klingt mir nach hypertropher Narbenbildung; das kommt gerne mal nach Entzündungen vor, kann aber auch durch Materialunverträglichkeit oder einfach die mechanische Reizung kommen.

Das Tyrosur ist schonmal ein guter Ansatz. Zusätzlich kannst du es noch in Meersalzlösung baden. Diese sollte etwas hypertonisch sein, also mehr als 1 Teelöffel Meersalz (ohne Zusatzstoffe) pro Glas Wasser. Aber nicht übertreiben mit der Salzkonzentration, es sollte an der Scheide nicht brennen.

Und du solltest - sofern du es nicht schon drin hast - Titanschmuck reinmachen.

Das sollte helfen - falls du das Problem über ein Jahr später noch haben solltest, was ich gerade am Datum sehe. ^^

Aber vielleicht hilft es einer anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dehnungsstreifen ade?
Von: goFemininTeam
neu
4. Februar 2015 um 18:50
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club