Home / Forum / Beauty / Kurze Haare out???

Kurze Haare out???

1. August 2005 um 18:19

Hallo an alle!
Bin beim Stöbern nach neuen Frisuren auf das Forum gestoßen.
Hatte bis vor 3 Jahren noch sehr kurze Haare, welche nun knapp kinnlang rausgewachsen sind. Nun wollte ich sie mir wieder kurz schneiden lassen, weil sie sich leicht wellen und ich auch keine richtige Lust mehr darauf habe, jeden Morgen so lange Zeit zu investieren.
Wie damals möchte ich sie sehr kurz haben, auch der Nacken soll wieder anrasiert werden. Meine Friseurin meinte allerdings, das anrasierte Nacken total out wären!! Ich hab allerdings einen schönen Haaransatz, worum mich meine Freundinnen beneiden und welche mich mit sehr kurzen Haaren immer toll fanden. Mir ist auch schon aufgefallen, das man kaum noch Frauen mit kurz geschnittenen Nackenhaaren sieht.
Ist das wirklich sooo out, oder traut sich nur keiner zu kurzen Haaren mehr? Gibt es momentan trendige Frisuren in der Richtung?
Habe schon überlegt, mir so eine Art Bob schneiden zu lassen, weiss aber auch nicht, ob das jetzt "in" ist?
Bitte helft mir weiter!
Liebe Grüße
Christina

Mehr lesen

1. August 2005 um 18:27

Ist doch egal
Ich find so was total bescheuert: In oder out!!!
Jeder sollte doch das tragen, was er möchte!!! Ich hasse Leute, die nur Trends hinterher laufen, um voll im Trend zu liegen! Dann ist man doch gar nicht mehr man selbst, sondern eine Person, die aus einer Trend Welt geschaffen wurde.
Meiner Meinung sollte jeder so rumlaufen, wie es ihm gefällt.

Das Gleiche gilt für deine Haare: Wenn du kurze Haare haben willst, warum zweifelst du noch?! Schneid sie dir wieder ab!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 18:36
In Antwort auf eirene_12466460

Ist doch egal
Ich find so was total bescheuert: In oder out!!!
Jeder sollte doch das tragen, was er möchte!!! Ich hasse Leute, die nur Trends hinterher laufen, um voll im Trend zu liegen! Dann ist man doch gar nicht mehr man selbst, sondern eine Person, die aus einer Trend Welt geschaffen wurde.
Meiner Meinung sollte jeder so rumlaufen, wie es ihm gefällt.

Das Gleiche gilt für deine Haare: Wenn du kurze Haare haben willst, warum zweifelst du noch?! Schneid sie dir wieder ab!!!

So egal nun auch nicht
Im Grunde hast du ja recht. Ich war mittlerweile bei 3 Friseuren und alle haben mir ausgeredet, meine Haare hinten wieder so kurz rasieren zu lassen. Das wäre total unmodern! Deswegen geh ich mittlerweile schon davon aus, altmodisch auszusehen, zumal ich nur sehr selten Frauen in meinem Alter mit so kurzen Haaren sehe. Und wer will das schon!
Gruß Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 19:27
In Antwort auf nainsm_12901995

So egal nun auch nicht
Im Grunde hast du ja recht. Ich war mittlerweile bei 3 Friseuren und alle haben mir ausgeredet, meine Haare hinten wieder so kurz rasieren zu lassen. Das wäre total unmodern! Deswegen geh ich mittlerweile schon davon aus, altmodisch auszusehen, zumal ich nur sehr selten Frauen in meinem Alter mit so kurzen Haaren sehe. Und wer will das schon!
Gruß Christina

Is doch wurstegal...
...ob etwas IN oder OUT ist!
wer bestimmt den diesen gehirnwäsche schwachsinn?
DIE MASSE...welche von werbung, stars und sternchen *lol* beeinflusst werden...
mal ganz ehrlich...
viele sogenannte trends sind sowas von peinlich das es im grunde nur noch lachhaft ist wie die ganzen "herdentiere" sich anpassen nur um "IN" zu sein...

sehr bedenklich

ich beispielsweise bin männlich un hab lange haare... das liegt keineswegs im trend...
na und?
is doch egal....ob trend oder nicht....
hauptsache man bleibt sich treu und es gefällt einem selbst!

lass die am besten von einem friseur die frisur die du haben willst in einem frisuren katalog zeigen...
wenn du dir dann verinnerlichst ob die frisur zu dir passt und dir gefällt dann mach es...

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 22:14
In Antwort auf filou_12170262

Is doch wurstegal...
...ob etwas IN oder OUT ist!
wer bestimmt den diesen gehirnwäsche schwachsinn?
DIE MASSE...welche von werbung, stars und sternchen *lol* beeinflusst werden...
mal ganz ehrlich...
viele sogenannte trends sind sowas von peinlich das es im grunde nur noch lachhaft ist wie die ganzen "herdentiere" sich anpassen nur um "IN" zu sein...

sehr bedenklich

ich beispielsweise bin männlich un hab lange haare... das liegt keineswegs im trend...
na und?
is doch egal....ob trend oder nicht....
hauptsache man bleibt sich treu und es gefällt einem selbst!

lass die am besten von einem friseur die frisur die du haben willst in einem frisuren katalog zeigen...
wenn du dir dann verinnerlichst ob die frisur zu dir passt und dir gefällt dann mach es...

gruß

Auch schon bemerkt?
Warum gibt es denn heute sowenig Frauen, die kurze Haare tragen??
Muss ja irgendwelche Gründe haben!
MFG Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 22:32
In Antwort auf nainsm_12901995

Auch schon bemerkt?
Warum gibt es denn heute sowenig Frauen, die kurze Haare tragen??
Muss ja irgendwelche Gründe haben!
MFG Tina

...
also ich gehöre schon zu den frauen mit kruzen haaren, nur hat sich die ansicht von kurzen haaren geändert und auch der stil der derzeit im kurzhaarbereich ist hat sich gewandelt.
zB bei mir sind die seiten mehrere cm über den ohren anrasiert, wohingegen der nacken noch auf die schultern reicht.
zur zeit ist ein langer nacken einfach extrem angesagt und mir persönlich gefällt es auch sehr gut.was für vorschläge wurden dir denn so gemacht? ich meine nur weil der nacken länger is, heisst es ja net dass die haare net kurz sein können.

loona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:48

Bob
also, ein bob ist momentan sowas von in, und er ist auch sehr leicht zu pflegen(spreche da aus erfahrung), und man kann ihn super variieren
hoffe ich konnte dir ein bisschen witerhelfen
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 20:19

Der leidige Trend - BOB
Hi,

also ich hab mir im September meine schulterlangen Haare kurz schneiden lassen und muss sagen, ich bereue es nicht.
Und wenn du der Meinung bist, dass dir dein damaliger Haarschnitt gefallen hat und du dich damit wohlgefühlt hast, dann lass ihn dir doch wieder schneiden. Man muss nicht jeden Trend mitmachen; und sieh dich mal um: wie viele Mädls haben diesen Einheitsbob mitlerweile ? Wenn du weggehst und dich umsiehst könnte man meine, die Frisur gibts als Standard, sowie den Haarschnitt bei der Bundeswehr.
Also wenn du meinst, dass du dich mit den kurzen Haaren wohl fühlen würdest, dann schneid sie ab und hauptsache du traust dich zu deiner Frisur zu stehen... Auf den Rest solltest du echt pfeifen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen