Home / Forum / Beauty / Kunstnägel auch als Sekretärin?

Kunstnägel auch als Sekretärin?

5. September 2007 um 9:38

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Ich finde Kunstnägel total schick und würde gerne welche haben, habe aber bedenken das sie in meiner Ausbildung als Sekretärin nur hinderlich sind und deswegen meine Noten im 10-Fingerschreiben schlechter werden.

Was ist in meinem Beruf besser Gel oder Acryl? Und wenn ich die Nägel dann nicht mehr haben möchte tut es weh beim abfeilen?
Gibt es da auch andere Möglichkeiten?

Ich hoffe ihr habt damit schon Erfahrungen gemacht und könnt mir weiterhelfen.

Danke schon im vorraus

lg Mausezahn33

Mehr lesen

5. September 2007 um 21:52

Hmm
also...

um das heraus zufinden...
kannst du es haben längere Fingernägel zu haben und zu tippen.... meiner Meinung nach gewöhnungssache...

Du kannst ja aber auch gel Nägel haben und sie kürzer haben, geht ja auch und dann hindern sie dich ja auch nicht beim Tippen....

Das wäre so meine Erfahrung...

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 13:59
In Antwort auf luba_12706779

Hmm
also...

um das heraus zufinden...
kannst du es haben längere Fingernägel zu haben und zu tippen.... meiner Meinung nach gewöhnungssache...

Du kannst ja aber auch gel Nägel haben und sie kürzer haben, geht ja auch und dann hindern sie dich ja auch nicht beim Tippen....

Das wäre so meine Erfahrung...

Also
ich schließe mich zu meinen Vorgängerinen an.
ich selbst hatte schon immer lange Fingernägel, zuerst natur und später Acryl.
Bei meiner Ausbildung und jetzt beim arbeiten (als Sekretärin) stören sie mich nicht bzw. haben nie gestört. Es kann sein, weil ich gleich mit langen Fingernägeln Tippen gelernt habe.
Aber wie schon gesagt, wenn du dich für Acryl oder Gelnägel entscheidest, dann kannst du sie zuerst nicht zu lang machen lassen. Sieht auch sehr schön aus.

Viel Spaß

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen