Forum / Beauty

Künstliche Nägel.Abfeilen des Naturnagel.

Letzte Nachricht: 1. Dezember 2006 um 20:55
M
mared_12709352
09.03.06 um 0:23

Habe mehrmals gelesen,daß der Naturnagel nicht gefeilt werden darf.Vor kurzem habe ich mir meine Nägel verlängern lassen.Bei mir wurde zuerst der Naturnagel so abgeschliffen bis es brannte u. sehr heiß wurde.Der Nagel ist somit sehr dünn.Können bei diesen Nägel Schäden entstehen,oder muß ich sie entfernen lassen,bis sie nachgewachsen sind.Ein Nagel ist abgegangen u.jede Berührung tut sehr weh,da der Nagel sehr dünn ist.Die Nägel mit Gel schmerzen nicht,da das Gel dem Nagel die Festigkeit gibt..Wer kann mir einen Rat geben.Danke

Mehr lesen

K
kym_11961205
09.03.06 um 0:35

Da
wurde bei dir wohl leider der Fehler gemacht, anstatt den Nagel nur aufzurauen ihn richtig abzufeilen. Leider kannst du außer neu Gel draufmachen zu lassen im Moment gar nichts tun, allerdings würde ich an deiner Stelle eventuell mal Ausschau nach einem neuen Nagelstudio halten, da die Stylistin die dir die Nägel gemacht hat anscheinend nicht viel Ahnung hat. Hoffe ich konnte dir einigermaén weiterhelfen.

Viele Grüße

EC

Gefällt mir

M
mable_12885296
09.03.06 um 7:32
In Antwort auf kym_11961205

Da
wurde bei dir wohl leider der Fehler gemacht, anstatt den Nagel nur aufzurauen ihn richtig abzufeilen. Leider kannst du außer neu Gel draufmachen zu lassen im Moment gar nichts tun, allerdings würde ich an deiner Stelle eventuell mal Ausschau nach einem neuen Nagelstudio halten, da die Stylistin die dir die Nägel gemacht hat anscheinend nicht viel Ahnung hat. Hoffe ich konnte dir einigermaén weiterhelfen.

Viele Grüße

EC

Meine Rede....
... da hattest du ja eine tolle Nageltante!
Total unlogisch, den Naturnagel bei einer Neuanlage dermaßen runterzufeilen!
Es soll lediglich das Gel halten, also reicht anrauen!
Also auch von mir den Ratschlag, such Dir ein anderes Studio und erzähl dann auch gleich, was passiert, damit die neue Stylistin entsprechend vorsichtig ist!

Gruß Summer

Gefällt mir

M
muirne_11916742
23.03.06 um 10:44

Kaputte Fingelnägel durch UV-Gel
Ich benutze seit ca. 3 Jahren Gel für die Nagelverstärkung. Seit ca. 1 Jahr sind die Nägel sehr dünn und ich muss sie ständig mit Tips verstärken. Was kann man tun?? Ich habe gehört, dass Seide eine Alternative ist. Für einen Rat wäre ich sehr dankbar!!!

Gefällt mir

S
selene_11924457
24.03.06 um 8:49

...
ohje, da kann ich dir auch nur raten ein neues Nagelstudio aufzusuchen. Es darf nicht sein, dass deine Nägel so stark abgefeilt werden, dass es sogar brennt, das ist sehr ungesund!
Es darf nur die oberste Fettschicht des Nagels entfernt werden und in deinem Fall ist aber deutlich mehr weggefeilt worden!
Informier dich über andere Nagelstudios, die auch auf die Gesundheit deiner Naturnägel achten!

Alles Gute
LG

Gefällt mir

K
kyara_13022758
12.06.06 um 20:22
In Antwort auf muirne_11916742

Kaputte Fingelnägel durch UV-Gel
Ich benutze seit ca. 3 Jahren Gel für die Nagelverstärkung. Seit ca. 1 Jahr sind die Nägel sehr dünn und ich muss sie ständig mit Tips verstärken. Was kann man tun?? Ich habe gehört, dass Seide eine Alternative ist. Für einen Rat wäre ich sehr dankbar!!!

Seide
Hi, Seide wäre eine Möglichkeit.
Es gibt aber auch die Möglichkeit die Nägel über die Ernährung zu stärken.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aroha_11940130
30.11.06 um 20:14

Natürlich gesunde, kräftige Naturnägel- Die Alternative
Hallo!
Mir bricht es immer fast das Herz, wenn ich von solchen Vergehen am Naturnagel höre oder es gar sehen muß. Leider gibt es zu wenig Kunstnagelmodellistinnen, die sich wirklich darüber im klaren sind, dass sie an einem ganz empfindsamen Teil unserer schönen Hände herumfeilen.
Ich arbeite seit 10 Jahren nur am Naturnagel und habe bei hunderten von Damen, verschiedener Altersgruppen gesehen, wie in wenigen Wochen durch Fürsorge und Pflege, vorallem eine besondere Feiltechnik, die Nägel nach so einem Akt wieder gesunden können und kräftig werden.
Ohne Hilfe dauert so etwas ewig. Suche nach einem Studio, dass Maniküre oder SPA-Maniküre anbietet und beginne die Nägel täglich mit Pflegeöl zu kräftigen.
Schau mal auf die Web Site:
Natuerlich-Natuerlich.com
Lieber Gruß

Gefällt mir

L
lene_11874004
30.11.06 um 20:45
In Antwort auf mable_12885296

Meine Rede....
... da hattest du ja eine tolle Nageltante!
Total unlogisch, den Naturnagel bei einer Neuanlage dermaßen runterzufeilen!
Es soll lediglich das Gel halten, also reicht anrauen!
Also auch von mir den Ratschlag, such Dir ein anderes Studio und erzähl dann auch gleich, was passiert, damit die neue Stylistin entsprechend vorsichtig ist!

Gruß Summer

Hwk...
als kleinen tip für die suche nach einem neuen nagelstudio:
es gibt jetzt auch die hwk prüfung für den beruf der nageldesignerin. bei nageldesignern die diese prüfung abgelegt haben kannst du dir wirklich sicher sein das sie ihren beruf perfekt beherschen!

da es leider ein paar schwarze schafe unter nageldesignern gibt die sich das material bei ebay kaufen und denken sie könnten sich ohne ausbildung oder schulung selbständig machen passieren solche sachen wie bei dir!

d.h. natürlich nicht das eine nageldesignerin die keine hwk hat nicht gut ist.

lg und viel glück!

lg und viel glück

Gefällt mir

R
raya_12734045
01.12.06 um 13:22

Nicht gut....
wie hat die Nageltante denn gearbeitet? mit einem fräser???
so wie du das schildert hat sie die nägel zu viel angefeilt. für eine nagelmodellage (Neuanlage) dürfen die nägel auch nur "angerauht" werden.
am besten die Dame drauf ansprechen. Oder dir einen Rat in einem anderen Nagelstudio (Kosmetikstudio) holen. Es ist schwer zu sagen, wie du jetzt vorgehen sollst. Ich kann das von hier jetzt nicht beurbeilen.

Gefällt mir

A
an0N_1194179199z
01.12.06 um 20:55

Auaaa...
also nee.. dat darf nich wahr sein..
hab mir selbst vor paar tagen meine nägel verlängert und bin durch unvorsichtigkeit mal kurz über meinen naturnagel gefahren *autsch*
aber dat dir angeblich eine professionelle tante da fast alles weghaut???? :/ würd ich nicht zulassen..

hab mir ein mal bei so einer auch angeblichen ollen die fingernägel gemacht.. knete wech, nägel nach kurzer zeit ab..

jetzt hab ich mir selbst so ein set gekauft und klappt wunderbar, ist sogar um einiges besser geworden, als das.. was die olle da ma gemacht hat (trotz angeblicher zertifikate und bla an den wänden)

aber würde da echt aufpassen und mir wirklich rat von einem anderen nagelstudio holen und da zu deiner alten wohl nicht mehr hingehen.. - allein die reaktion, dass das höllisch brennt ist nicht zumutbar!!
wie gesagt, bin nur einmal kurz über meine nagel gefahren und dacht, dass ich in tränen ausbrech.. geschweige dann sowat.. boahahha.. übel.. viel glück

Gefällt mir