Home / Forum / Beauty / Künstlich vs Natur

Künstlich vs Natur

7. Juni 2016 um 12:25

Hallo zusammen,

ich habe mir die Nägel jahrelang erst mit Gel, später it Acryl machen lassen und vor ca einem Jahr damit aufgehört. Inzwischen überlege ich mir aber, doch wieder anzufangen...
Daher fände ich es interessant mal von euch zu hören, wie ihr die Nägel tragt und warum, also welche Vor- oder auch Nachteile es für euch hat.
Übringens gerne auch zum Thema Wimpernverlängerung, die trage ich nämlich auch hin und wieder mal

Ich freue mich auf eure Antworten und Meinungen
Liebe Grüße
Abbie

Mehr lesen

7. Juni 2016 um 16:51

Vor- und nachteile
hi,

ich trage nun seit drei Jahren durchgehen Gel-Nägel. Davor hatte ich auch eine länge Pause. Inzwischen möchte ich sie aber nicht mehr missen

Ich sehe vor allem die Vorteile:
- sehr gleichmäßige und stabile Nägel
- die Möglichkeit sie länger tragen zu können, ohne das sie brechen
- die Optik sieht länger schön als, als beim normalen Lackieren
- kreativere Möglichkeiten
- weniger Arbeit mit Feilen, Lackieren

Nachteile:
- nicht geringe Kosten
- ab und an geht auch mal einer Defekt- dann muss man nen termin zur Reparatur machen
- Naturnagel wird weich, was aber nur beim entfernen wirklich auffällt

Mit Wimpernverlängerung habe ich noch keine Erfahrung.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Solarium mit BHA und AHA
Von: osanne_12442205
neu
7. Juni 2016 um 11:18
Parfum sticks ab zu geben viele sorten verfügbar
Von: gad_12447574
neu
7. Juni 2016 um 10:55
BRUST-OP WIesbaden?? Wer war auch da? Dr. Alamuti + Dr. Scholz
Von: nosara_12321739
neu
7. Juni 2016 um 9:09
Brustvergrößerung Dr. Alamuti + Dr. Scholz, wer war da???
Von: nosara_12321739
neu
6. Juni 2016 um 9:42
Diskussionen dieses Nutzers
Ansatz blondieren oder färben
Von: abbie04
neu
23. Oktober 2016 um 10:42
Oxidationsmittel weglassen
Von: abbie04
neu
1. September 2016 um 13:53
Haarverlängerungen schaden den Haaren (nicht)
Von: abbie04
neu
3. Juli 2016 um 16:11
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen