Anzeige

Forum / Beauty

Kunstfingernägel, was braucht man noch ?

Letzte Nachricht: 29. Januar 2006 um 21:04
J
jamila_11975020
06.01.06 um 14:22

hab bei ebay solche "tips" gefunden inkl. kleber... was brauch ich da jetzt noch dazu?

oder ist als anfänger doch eher ein starterset zu empfehlen...??

die ebay Artikelnummer: 7201655085

lg lilly

Mehr lesen

S
shyla_12108467
06.01.06 um 15:44

Würde ich nicht empfehlen
Nur Tips und Kleber sind erst der Anfang!

Und bevor du das Geld für ein Startset (zwischen 50 und 100 ) ausgiebst, dann würde ich dir empfehlen mal in ein nagelstudio zu gehen und schauen ob du dir das auch zutraust, ganz so einfach ist das nicht.
Ich war auch zuerst in einem nagelstudio, und dadurch das es damals die mutter von meinem freund war, durfte ich auch mal selbst probieren, und mir lag es,mache mir die nägel nur noch selbst. ist aber halt nicht für jeden was!!
Wenn du es dir zutraust und dir das geld dann nicht zuviel ist, dann hier ein starterset mit wirklich top produkten, die gele benutze ich selbst, sind echt top!

Artikel: 7203565678

Gruß Honey

Gefällt mir

J
jamila_11975020
06.01.06 um 16:47
In Antwort auf shyla_12108467

Würde ich nicht empfehlen
Nur Tips und Kleber sind erst der Anfang!

Und bevor du das Geld für ein Startset (zwischen 50 und 100 ) ausgiebst, dann würde ich dir empfehlen mal in ein nagelstudio zu gehen und schauen ob du dir das auch zutraust, ganz so einfach ist das nicht.
Ich war auch zuerst in einem nagelstudio, und dadurch das es damals die mutter von meinem freund war, durfte ich auch mal selbst probieren, und mir lag es,mache mir die nägel nur noch selbst. ist aber halt nicht für jeden was!!
Wenn du es dir zutraust und dir das geld dann nicht zuviel ist, dann hier ein starterset mit wirklich top produkten, die gele benutze ich selbst, sind echt top!

Artikel: 7203565678

Gruß Honey

Hey
danke für den tipp, aber ohne dem uv gerät funktioniert es nicht??

glg lilly

Gefällt mir

C
clara_12110748
06.01.06 um 16:53

Ohne Ausbildung geht gar nichts
Hallo lilly606,

ich muss ganz ehrlich sagen: Ich halte überhaupt nichts davon, wenn Leute ohne Ausbildung sich auf einmal die Fingernägel selbst designen. Als Anfängerin kannst überhaupt nicht überblicken, was da alles schief gehen kann. Angefangen vom Aufkleben der Tipps bis zum Feilen, Aufbringen des Gels bzw Acryls (hält besser, ist aber auch schwieriger) können unglaublich viele Fehler passieren, die mit Pilzen uws ändern können. Glaub mir, ich habe da schon ganz fiese Dinge gesehen!
Lass dir deine Nägel lieber von einer ausgebildeten Designerin machen, das ist das Geld wert. Bist du sicher, dass du (vorausgesetzt du bist Rechtshänderin) deine rechte Hand genauso schön hinkriegst wie die linke? Eine Sache kann ich auch empfehlen, ist aber nicht billig: Bei Essential Nails gibt es Home-Schulung (knapp 500 Euro), die kannst du ganz in Ruhe durcharbeiten und kannst dir dann anschließend die Nägel selbst machen. Zum Üben bekommst du eine Übungshand, damit du deinen Freundinnen im Anfängerstadium nicht die Nägel ruinierst.

Ich würde mir an deiner Stelle wirklich überlegen, ob ich mir die Nägel selbst mache!

LG
nailypedi

Gefällt mir

Anzeige
J
jamila_11975020
06.01.06 um 17:06
In Antwort auf clara_12110748

Ohne Ausbildung geht gar nichts
Hallo lilly606,

ich muss ganz ehrlich sagen: Ich halte überhaupt nichts davon, wenn Leute ohne Ausbildung sich auf einmal die Fingernägel selbst designen. Als Anfängerin kannst überhaupt nicht überblicken, was da alles schief gehen kann. Angefangen vom Aufkleben der Tipps bis zum Feilen, Aufbringen des Gels bzw Acryls (hält besser, ist aber auch schwieriger) können unglaublich viele Fehler passieren, die mit Pilzen uws ändern können. Glaub mir, ich habe da schon ganz fiese Dinge gesehen!
Lass dir deine Nägel lieber von einer ausgebildeten Designerin machen, das ist das Geld wert. Bist du sicher, dass du (vorausgesetzt du bist Rechtshänderin) deine rechte Hand genauso schön hinkriegst wie die linke? Eine Sache kann ich auch empfehlen, ist aber nicht billig: Bei Essential Nails gibt es Home-Schulung (knapp 500 Euro), die kannst du ganz in Ruhe durcharbeiten und kannst dir dann anschließend die Nägel selbst machen. Zum Üben bekommst du eine Übungshand, damit du deinen Freundinnen im Anfängerstadium nicht die Nägel ruinierst.

Ich würde mir an deiner Stelle wirklich überlegen, ob ich mir die Nägel selbst mache!

LG
nailypedi

Hey
ja ich glaub du hast recht.. wollt mich einfach nur mal erkundigen, wie sowas funktionieren sollte...
eigendlich hab ich ja lange fingernägel, nur sind mir gestern 2 abgebrochen.. jetzt hab ich natürlich alle abgefeilt.. und da nächste woche ein ball ansteht... hätt ich mir hald gedacht es wär eine übergangslösung..

aber danke nochmals für die warnung!

lg lilly

Gefällt mir

H
heike_12684516
06.01.06 um 22:21
In Antwort auf jamila_11975020

Hey
danke für den tipp, aber ohne dem uv gerät funktioniert es nicht??

glg lilly

Brauchst Du
Das UV Gerät ist beinah das Wichtigste an der Sache. Wenn Du zusammenrechnest, was man alles benötigt (man will ja nicht nur Plunder haben), dann kannst Du locker 1 Jahr von dem Geld ins Nagelstudio.

Gefällt mir

J
jamila_11975020
06.01.06 um 22:33
In Antwort auf heike_12684516

Brauchst Du
Das UV Gerät ist beinah das Wichtigste an der Sache. Wenn Du zusammenrechnest, was man alles benötigt (man will ja nicht nur Plunder haben), dann kannst Du locker 1 Jahr von dem Geld ins Nagelstudio.

Genau
und auch aus diesem grund hab ich mich auch schon anders entschieden...

hab ich aber eh schon als beitrag geschrieben!

trotzdem viel dank für deinen senf.

Gefällt mir

Anzeige
H
heike_12684516
11.01.06 um 21:45
In Antwort auf jamila_11975020

Genau
und auch aus diesem grund hab ich mich auch schon anders entschieden...

hab ich aber eh schon als beitrag geschrieben!

trotzdem viel dank für deinen senf.

War kein Senf ...
Kann ja nicht riechen, dass Du schon allwissend bist ...

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
11.01.06 um 21:59
In Antwort auf heike_12684516

Brauchst Du
Das UV Gerät ist beinah das Wichtigste an der Sache. Wenn Du zusammenrechnest, was man alles benötigt (man will ja nicht nur Plunder haben), dann kannst Du locker 1 Jahr von dem Geld ins Nagelstudio.

Das stimmt aber net..
das man von dem Geld 1 Jahr ins Nagelstudio kann.. Ich mach mir jetzt seit über 3 Jahren die Nägel selbst und kann garnimmer rechnen wieviel ich jetzt schon gespart hab..
Du schaffst dir ja nur einmal das Komplettpaket an (was auch net sooo teuer is, wenn net ganz doof bist (sorry für das doof) )..
Und was danach kaufst, is noch billiger und hält ewig

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lenora_12362850
11.01.06 um 22:32
In Antwort auf heike_12684516

War kein Senf ...
Kann ja nicht riechen, dass Du schon allwissend bist ...

Charis26
wenn man keine ahnung hat sollte man sich lieber zurückhalten als so einen blödsinn zu erzählen. *kopfschüttel*

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
11.01.06 um 22:35
In Antwort auf lenora_12362850

Charis26
wenn man keine ahnung hat sollte man sich lieber zurückhalten als so einen blödsinn zu erzählen. *kopfschüttel*

Also..
ich will ja hier auch niemand runter machen oder so, aber bevor man quatsch schreibt, sollte man lieber ruhig sein..
Und wenn man net rechnen kann und die Preise net mal kennt, erst recht

Gefällt mir

Anzeige
L
lenora_12362850
12.01.06 um 10:21
In Antwort auf ozanne_12832633

Also..
ich will ja hier auch niemand runter machen oder so, aber bevor man quatsch schreibt, sollte man lieber ruhig sein..
Und wenn man net rechnen kann und die Preise net mal kennt, erst recht

Genau

Gefällt mir

H
heike_12684516
28.01.06 um 1:18
In Antwort auf ozanne_12832633

Also..
ich will ja hier auch niemand runter machen oder so, aber bevor man quatsch schreibt, sollte man lieber ruhig sein..
Und wenn man net rechnen kann und die Preise net mal kennt, erst recht

Ihr habt sowas von keine Ahnung
Tut mir leid, aber wusste ja nicht, dass Ihr den billigen Ebay-Plunder verwendet, der absolut minderwertig ist.
Aber das Gel von Hollywood Nails (welches alle Spitzen Nagelstudios verwenden!) kostet 50 Euro (10 ml pro Farbe). Dann möchte man ja auch andere Farben - kommen also etliche Hundert Euro nur für das Gel zusammen. Bei uns kostet eine Nagelauffüllung 30 Euro. Also was ist nun teuer Ihr ALLWISSENDEN????

Gefällt mir

Anzeige
L
lenora_12362850
28.01.06 um 12:03
In Antwort auf heike_12684516

Ihr habt sowas von keine Ahnung
Tut mir leid, aber wusste ja nicht, dass Ihr den billigen Ebay-Plunder verwendet, der absolut minderwertig ist.
Aber das Gel von Hollywood Nails (welches alle Spitzen Nagelstudios verwenden!) kostet 50 Euro (10 ml pro Farbe). Dann möchte man ja auch andere Farben - kommen also etliche Hundert Euro nur für das Gel zusammen. Bei uns kostet eine Nagelauffüllung 30 Euro. Also was ist nun teuer Ihr ALLWISSENDEN????

Wenn man nur für sich
die nägel macht, muss es auch nicht unbedingt ein so teures gel sein. es gibt auch "hochwertige" namenhafte firmen wo das gel nicht 50 euro kostet. ich bin mit meinem billg gel sehr zufrieden und mit einem gel 15g das 10 euro kostet komme ich über ein jahr aus.
übrigens bei pmn gibt es wunderbare farbgele die nur ein paar euro kosten und echt super sind. du bist wahrscheinlich einfach nur deprimiert, weil du nicht genug kunden hast. reg dich ab, ändern kannst du es sowieso nicht, das es selbstnagler gibt.

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
28.01.06 um 15:54
In Antwort auf lenora_12362850

Wenn man nur für sich
die nägel macht, muss es auch nicht unbedingt ein so teures gel sein. es gibt auch "hochwertige" namenhafte firmen wo das gel nicht 50 euro kostet. ich bin mit meinem billg gel sehr zufrieden und mit einem gel 15g das 10 euro kostet komme ich über ein jahr aus.
übrigens bei pmn gibt es wunderbare farbgele die nur ein paar euro kosten und echt super sind. du bist wahrscheinlich einfach nur deprimiert, weil du nicht genug kunden hast. reg dich ab, ändern kannst du es sowieso nicht, das es selbstnagler gibt.

Schliess ich..
mich an.. Gibt garkeinen Grund Gel für 50Euro zu kaufen, wenn das billigere genauso gut is.. Oder zumindest reicht und gut is.. Wenn man jetzt ein eigenes Studio hat, dann würd ich auch eher hochwertige Sachen nehmen.. Da hast ja auch mehr Verantwortung für die Nägel anderer

Gefällt mir

Anzeige
H
heike_12684516
29.01.06 um 21:04
In Antwort auf lenora_12362850

Wenn man nur für sich
die nägel macht, muss es auch nicht unbedingt ein so teures gel sein. es gibt auch "hochwertige" namenhafte firmen wo das gel nicht 50 euro kostet. ich bin mit meinem billg gel sehr zufrieden und mit einem gel 15g das 10 euro kostet komme ich über ein jahr aus.
übrigens bei pmn gibt es wunderbare farbgele die nur ein paar euro kosten und echt super sind. du bist wahrscheinlich einfach nur deprimiert, weil du nicht genug kunden hast. reg dich ab, ändern kannst du es sowieso nicht, das es selbstnagler gibt.

Aha
Schön, dass ich deprimiert bin, weil ich nicht genug Kunden hab'. Frage mich für was?!? Habe nämlich gar kein Studio und mache das nur für mich.
Hatte auch Gele von pmn. Ein Jahr lang. Dann habe ich mal so ein super Gel von meiner Freundin (Kosmetikerin) von Hollywood Nails bekommen. Und das ist wirklich ein Hammer Unterschied.

Gefällt mir

Anzeige