Forum / Beauty

Krauses, kaputtes Haar - Brauche dringend Rat und Hilfe

Letzte Nachricht: 21. Juni 2010 um 15:59
L
lesley_12281654
19.05.10 um 11:02

Ich brauche dringend Hilfe!

Ich habe deutsch-afrikanisches, lockiges, sehr krauses Haare. Vor einigen Jahren habe ich diese dann in einem Afro-Shop "relaxen" lassen. Leider sind mir danach viele Haare ausgefallen und sind bisher auch nicht wirklich "voll" wieder nachgewachsen (vor allem im Nackenbereich). Seitdem trage ich immer einen strengen Zopf (Dutt). Dieses mag ich nur leider überhaupt nicht.
Dann habe ich mir ein Glätteisen von GHD gekauft, was sein Geld wirklich wert ist. Mein Haar wird richtig schön glatt und sieht auch nicht so kaputt aus (allerdings sind die durch das relaxen und Dutt-getrage sehr dünn und fusselig)! Leider habe ich dann noch zwei weitere Probleme:

1. Was kann ich tun damit mein Haar nach 1-2 Stunden nicht wieder so "krisselig" ausschaut? Das geschieht logischer Weise durch die Luftfeuchtigkeit aber wie kann ich dem vorbeugen oder besser gesagt wie kann ich es verhindern?
2. Durch das "relaxen" sind mir viele Haare ausgefallen die nicht wirklich gut wieder nachwachsen. Was kann ich da tun? Oder ist das alles aussichtslos?

Ich würde gern mein Haar irgendwann mal wieder lockig.offen tragen, dafür hätte ich aber gern eine bestimmte Länge und sie sollen auch schön gesund aussehen.

Ich hoffe, Ihr könnet mir gute Tipps geben und antworten mir, denn ich bin ziemlich verzweifelt.

Mehr lesen

S
shui_12172088
19.05.10 um 11:25

Hi
habe ein frage " relaxen" was das ist ????????

ein kundin von uns hatte damals sein locken bei afro shop locken glatt machen lassen die haare wahren kaputt brüchig das sah schlimm aus wir waren schockiert

Gefällt mir

L
lesley_12281654
19.05.10 um 11:32
In Antwort auf shui_12172088

Hi
habe ein frage " relaxen" was das ist ????????

ein kundin von uns hatte damals sein locken bei afro shop locken glatt machen lassen die haare wahren kaputt brüchig das sah schlimm aus wir waren schockiert

"relaxen"
genau das ist "relaxen".
Habe es auch vor Jahren in einem Afro.Shop machen lassen und das war der größte Fehler meines Lebens.

Jetzt weiß ich echt nichts mehr mit meinem struppigen Haar anzufangen

Gefällt mir

M
mavie_12302689
21.05.10 um 15:52

Ich habe ähnliches Haar.
Also ich würde dir folgendes empfehlen:
- vor dem glätten ein hitzeschutzmittel (balsam oder spray...) ins haar zu tun, damit es nicht zu sehr austrocknet.
-Nach dem glätten haarspray ins haar sprühen um zu fixieren.
- Dann ist es sicher empfehlenswert ein shampoo zu kaufen, das auf deinen haartyp abgestimmt ist (bei dir denke ich mal wäre es krauses, strapaziertes und trockenes haar).
- einmal pro woche eine spühlung benützen (auch aufs haar abgestimt).
- einmal pro woche olivenöl ins haar einmassieren, ca. 15-20min einwirken lassen und dann mit einem milden shampoo ausspühlen. Olivenöl spendet dem haar viel feuchtigkeit und macht es schön glänzend.
-wenn du dein haar wieder lockig offen tragen möchtest kannst du ein shampoo für locken und einen lockenschaum verwenden das definiert die locken und macht, dass sie gesund aussehen.
- damit die haare wachsen, kannst du beim shamponieren die kopfhaut massieren damit die durchblutung gefördert wird. du kannst auch die wassertemperatur varieren, das hat die gleiche wirkung.
- du solltest zum haarewaschen nicht zu heisses wasser nehmen denn das trocknet die haare aus.

Ich hoffe ich konnte dir mit diesen tipps etwas helfen!
Viel glück!
Grüsschen
jiinuuh

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1262897799z
11.06.10 um 15:59

Locken ADÉ!
Hey, also ich kann dich total verstehen, habe auch strark lockiges afrikanisches Haar und eeeewig nach ner Methode gesucht, die glatt zu kriegen, es war zum heulen, ich hab wirklich alles ausprobiert.
Letztendlich hab ich sie mit dem Glätteisen nach jedem Waschen geglättet, was immer grauenvoll lang gedauert und die Haare ganz schön kaputt gemacht hab.

Dann bin ich vor 10 Monaten nach Berlin gezogen und hab zufällig mal bei nem Frisör nachgefragt, ob er jemanden kennt, der chemische Haarglättungen macht. Zufällig machte er welche und ich hab meine Haare grad zum zweiten mal glätten lassen. Bin super glücklich!!!
Das ganze hat ca 3 Stunden gedauert und 150 Euro gekostet. Aber das ganze ist das Geld echt wert! Brauch kein Glätteisen mehr und die Luftfeuchtigkeit kann mich mal! Die Haare waren nicht kauptt, sondern seidig glatt und weich.
Natürlich muss man alle paar Monate wieder hin, um den Ansatz behandeln zu lassen, ich war nun nach 5 Monaten wieder da, lohnt sich echt.

Wo wohnst du denn?
Dann würd ich dir die Adresse von meinem Frisör sagen und falls du noch Fragen hast: jederzeit

Gefällt mir

A
an0N_1262897799z
21.06.10 um 15:59
In Antwort auf lesley_12281654

"relaxen"
genau das ist "relaxen".
Habe es auch vor Jahren in einem Afro.Shop machen lassen und das war der größte Fehler meines Lebens.

Jetzt weiß ich echt nichts mehr mit meinem struppigen Haar anzufangen

Relaxen is bääh!
hab das relaxen mit den afroshopprodukten auch ein paar mal gemacht, der horror, die haare waren danach wie stroh, kuren haben kaum geholfen und die haare sind abgebrochen und teilweise ausgefallen...

hab sie jetz chemisch glätten lassen, das beste, was mir passieren konnte

Gefällt mir