Forum / Beauty / Haarpflege

Krauses Haar und matschige Farbe!

28. November 2005 um 19:39 Letzte Antwort: 4. Dezember 2005 um 19:43

Hallo!

Ich hab sehr seltsame Haare, wenn ich sie lufttrocknen lassen sind sie total buschig und kraus, wenn ich sie versuche zu föhnen also auch mit Bürste und Kamm komm ich auch zu keinem besseren ERgebnis... So kann ich die Haare auf keinen Fall offen tragen. Mit einem Glätteisen bekomme ich sie einigermaßen ok hin, aber man hört ja immer wieder wie schlecht das für die Haare sei. Aber was soll ich sonst machen? Hat jemand Ideen?

Außerdem bin ich unzufrieden mit meiner Haarfarbe ! Ich hatte früher mal blonde Haare mittlerweile sind sie aber matschfarben...Deshalb überlege ich ob ich sie mir aufhellen lassen sollte. Hat jemand Erfahrung damit? Wie ist das mit blonden Strähnchen werden die dann auch heller? Werden die weiß?

Bin dankbar für jede Antwort!!!

Mehr lesen

1. Dezember 2005 um 18:35

Blondtönen
ich hab noch ne frage: stimmt es dass man braunes haar nciht blond tönen kann?

Gefällt mir

1. Dezember 2005 um 22:04

Versuch Locken draus zu machen
Ich hab ein ähnliches Problem, ich hab zwar Locken doch wenn ich sie gewaschen hab und ohne etwas trocknen lasse werden sie auch so buschig, deswegen wasche ich sie mit einem shampo für strapaziertes Haar damit die Oberfläche mal glatt wird und danach kämme ich sie nass durch und verreibe sie wenig mit dem handtuch, dann nehm ich so ein Pflegemittel dass man in handtuchtrockenes Haar einreibt und es nicht ausspühlt, und dann tu ich etwas Haarschaum rein und lass sie noch ein bisschen an der Luft trocknen und am schluss noch etwas mit dem Föhn damit sie trotzdem etwas Volumen haben. Wenn man sie gleich nachdem man den schaum rein getan hat Föhnt sind sie nacher so wie betoniert *g*, jedenfalls fühlt sich das so an.
Das ist zwar eine ziemliche Prozedur aber es lohnt sich und sie sehen auch jedes mal anders aus je nachdem wie trocken bzw. feucht sie sind wenn man haarschaum rein tut.
ich empfiel dir mal es so zu versuchen.

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 0:43
In Antwort auf

Blondtönen
ich hab noch ne frage: stimmt es dass man braunes haar nciht blond tönen kann?

Heller tönen?!
das stimmt. Tönen ist ein physikalischer Prozess und lagert nur Farbstoffe an das Haar an, dadurch wird es dunkler. Um deine Haare heller zu bekommen brauchst du eine Oxidationshaarfarbe die Pigmente in deinem Haar abbaut, ist natürlich immer schädlich und wäscht sich nicht mehr raus.

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 17:29
In Antwort auf

Heller tönen?!
das stimmt. Tönen ist ein physikalischer Prozess und lagert nur Farbstoffe an das Haar an, dadurch wird es dunkler. Um deine Haare heller zu bekommen brauchst du eine Oxidationshaarfarbe die Pigmente in deinem Haar abbaut, ist natürlich immer schädlich und wäscht sich nicht mehr raus.

...
Oxidationshaarfarbe baut dann aber wohl auch die blonden strähnchen ab und die werden dann weiß oder? mist! dann bleibt mir wohl nix anderes übrig als immer wieder neue blonde strähnen machen zu lassen...

Gefällt mir

2. Dezember 2005 um 21:16
In Antwort auf

...
Oxidationshaarfarbe baut dann aber wohl auch die blonden strähnchen ab und die werden dann weiß oder? mist! dann bleibt mir wohl nix anderes übrig als immer wieder neue blonde strähnen machen zu lassen...

Das kommt darauf an
oxidative farben gibt es zum dunkler, ton-in ton und hellerfärben. wenn du schon hellergefärbtes haar hast, wird es aber nicht weiß, wenn du nochmal mit hellerfärber rübergehst...ist schwierig zu erklären. Hast du jetzt blonde strähnen? und gefällt dir das?

Gefällt mir

4. Dezember 2005 um 19:43
In Antwort auf

Das kommt darauf an
oxidative farben gibt es zum dunkler, ton-in ton und hellerfärben. wenn du schon hellergefärbtes haar hast, wird es aber nicht weiß, wenn du nochmal mit hellerfärber rübergehst...ist schwierig zu erklären. Hast du jetzt blonde strähnen? und gefällt dir das?

Ja
ja mir gefallen die blonden strähnchen schon, nur wachsen sie halt immer ziemlcih schnell raus und ich würde gerne mal was anderes ausprobiern. wegen dem blondiern sollteich wohl am besten mal einen friseur fragen?!

Gefällt mir