Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte

Kosmetikerin sucht rat...

17. März 2007 um 9:06 Letzte Antwort: 17. März 2007 um 10:37

Hallo;

ich bräuchte euren rat. Ich haße vor fast 3 jahren mit der 1-jährigen ausßildung als kosmetikerin aßgeschlossen,haße gleich im anschluss ein 1-jähriges praktikum in einem kosmetikstudio aßsolviert...es war auch eine parfümerie also haße ich zusätzlich noch parfümerieverkäuferin gelernt in dem jahr.Wurde leider nicht üßernommen in dem ßetrieß und da ich mir schwer tat eine stelle zu
kriegen und ich das angeßot ßekam flugßegleiterin zu werde nahm ich es an.war ein halßes jahr flugßegleiterin im ausland ßin aßer wieder zurück. Nun haße ich wieder eine stelle als kosmetikerin gefunden was zur zeit sehr schwer ist und hatte diese woche mein vorstellungsgespräch.es geht aßer diesmal in den wellness ßereich was ich vorher nicht hatte. Meine arßeitgeßerin verlangte ßeim vorstellungsgespräch ein 6 monatig es praktikum von mir.da ich ja auch seit üßer einem jahr nicht tätig war und ich noch soviel dazu lernen müsste an körperßehandlungen und produkten.sie würde mir 400 euro netto zahlen.Nun aßer ßeim telefongespräch meinte sie plötzlich es würde doch fast 1 jahr dauern sonst müsste sie draufzahlen das würde nicht gehen.
das heisst sie verlangt ein ganzes jahr praktikum für 400 euro.und nach dem jahr würde ich ca. 950-1000 euro verdienen meint sie.
ich haße leider keine vorstellung oß das richtig oder falsch ist.Ehrlich gesagt haße ich das gefühl ausgenutzt zu werden.
Könntet ihr mir eure meinung sagen damit ich weiss oß ich mich täusche oder nicht?
DANKE im voraus...

Ließe grüsse


Mehr lesen

17. März 2007 um 10:04

!!!
Da Du doch aus der Branche ursprünglich kommst kannst Du ja schonmal was vorweisen.Klar das ist eine Branche wo sich allein in einem Jahr viel bewegt.
Bist Du denn gut in Deinem Bereich?
Wenn ja würde ich hochpokern!!!Wenn Dich ein Arbeitgeber wirklich will zahlt er auch mehr Geld für Dich.Du mußt aber auch mit viel Fleiß und Willen bei der Sache sein.
Ich würde argumentieren,das Du andere Gehaltvorstellungen hattest.Aber Du kannst ihr ja anbieten das Gehalt vom Umsatz/Leistung abhängig zu machen.Das man einen Grundumsatz/Kundenzahl festlegt und alles was drüber ist wird mit einm Bonus bezahlt.Also 400 für den Grundumsatz und alles was drüber ist,darauf eine Prämie.Mußt Du Dir mal durchrechnen wie Du da stehst.So ist ihr geholfen und Du bist gezwungen Dich zu bemühen.Du kannst ja auch Werbung im Freunden und Bekanntenkreis machen.Und wenn Kunden zufrieden sind empfeheln sie Dich automatisch weiter.Man muß allerdings Gedulöd haben.
Du darfst natürlich nicht kleinlich bei mal einer Std.länger machen oder eher anfangen sein,so erarbeitest Du Dir ja auch Vorteile.Wenn Du mal frei brauchst z.B.
Und wenn Du dann ein Jahr später mehr verdienst kann man das Syytem beibehalten nur den Grenzen höher setzen.Du gehst ja sicher nicht voll dafür arbeiten???
Vielleicht kannst Du Dir auch noch andere Angebote einholen und ihr hintenrum sagen andere möchten Dich auch,aber natürlich höflich.
Du mußt bestimmend aber höflich auftreten.
Allein durch Deine Optik kannst Du in der Schönheitsbranche punkten und indem Du immer interessiert an Neuigkieten bist.Du solltest auch nicht nur Deine Arbeit im Kopf haben,sondern auch so logisch mitdenken.Nicht das Deine Chefin Dich auf vieles hinweisen muß,also selbstständig arbeiten ,meine ich.
Wenn sie sich auf nichts einläßt und Du voll gehen sollst,kann man ja vielleicht die Zeit verkürzen.Da mußt Du Dich ranhalten das Du in wenigen Monaten überzeugst.
Besser als Zuhause sitzen ist es alle mal und wenn Du Dich hocharbeitest schaffst Du auch wieder den Berufseinstieg!!!
Am Anfang fängt doch jeder klein an.Und wenn Dir die Arbeit noch dazu Freude machst,was willst Du mehr.
Die Kunden werden es Dir auch danken.

Gefällt mir

17. März 2007 um 10:37
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Da Du doch aus der Branche ursprünglich kommst kannst Du ja schonmal was vorweisen.Klar das ist eine Branche wo sich allein in einem Jahr viel bewegt.
Bist Du denn gut in Deinem Bereich?
Wenn ja würde ich hochpokern!!!Wenn Dich ein Arbeitgeber wirklich will zahlt er auch mehr Geld für Dich.Du mußt aber auch mit viel Fleiß und Willen bei der Sache sein.
Ich würde argumentieren,das Du andere Gehaltvorstellungen hattest.Aber Du kannst ihr ja anbieten das Gehalt vom Umsatz/Leistung abhängig zu machen.Das man einen Grundumsatz/Kundenzahl festlegt und alles was drüber ist wird mit einm Bonus bezahlt.Also 400 für den Grundumsatz und alles was drüber ist,darauf eine Prämie.Mußt Du Dir mal durchrechnen wie Du da stehst.So ist ihr geholfen und Du bist gezwungen Dich zu bemühen.Du kannst ja auch Werbung im Freunden und Bekanntenkreis machen.Und wenn Kunden zufrieden sind empfeheln sie Dich automatisch weiter.Man muß allerdings Gedulöd haben.
Du darfst natürlich nicht kleinlich bei mal einer Std.länger machen oder eher anfangen sein,so erarbeitest Du Dir ja auch Vorteile.Wenn Du mal frei brauchst z.B.
Und wenn Du dann ein Jahr später mehr verdienst kann man das Syytem beibehalten nur den Grenzen höher setzen.Du gehst ja sicher nicht voll dafür arbeiten???
Vielleicht kannst Du Dir auch noch andere Angebote einholen und ihr hintenrum sagen andere möchten Dich auch,aber natürlich höflich.
Du mußt bestimmend aber höflich auftreten.
Allein durch Deine Optik kannst Du in der Schönheitsbranche punkten und indem Du immer interessiert an Neuigkieten bist.Du solltest auch nicht nur Deine Arbeit im Kopf haben,sondern auch so logisch mitdenken.Nicht das Deine Chefin Dich auf vieles hinweisen muß,also selbstständig arbeiten ,meine ich.
Wenn sie sich auf nichts einläßt und Du voll gehen sollst,kann man ja vielleicht die Zeit verkürzen.Da mußt Du Dich ranhalten das Du in wenigen Monaten überzeugst.
Besser als Zuhause sitzen ist es alle mal und wenn Du Dich hocharbeitest schaffst Du auch wieder den Berufseinstieg!!!
Am Anfang fängt doch jeder klein an.Und wenn Dir die Arbeit noch dazu Freude machst,was willst Du mehr.
Die Kunden werden es Dir auch danken.

ßritney1979
Hallo ßritney1979,

Kurz zu deiner Frage: Ja ich soll Voll arßeiten.
Danke für deinen rat haße mich sehr gefreut, hat mir auch geholfen.

Ließe grüsse...

Gefällt mir