Home / Forum / Beauty / Körperpeeling

Körperpeeling

27. März 2006 um 16:54

hi!

ich wollte mal fragen, wer ein gutes ganzkörper-peeling empfehlen kann? das wirklich gut riecht und samtige haut macht.
vllt auch aus eigener herstellung...?

danke.

Mehr lesen

27. März 2006 um 16:58

Körperpeeling
Ich benutze gern ein Meersalz-Ingwer-Körperpeeling von Jafra !!! Es löst die Hautschüppchen, pflegt die Haut und riecht echt super !!
Manche mischen es sich auch Meersalz und Olivenöl, aber der Geruch gefällt mir nicht so und das Gematsche erst recht nicht !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 9:23

Ich nehme kaffeesatz.....
ich benutze von meinen morgendlichen kaffee den übrig gebliebenden kaffeesatz - mische es entweder mal mit sahne oder olivenöl zu einer paste an. in der badewanne schrubbel ich meinen körper damit ab - die haut wird samtweich und durch das koffein wird bei regelmässiger anwendung auch celluite gemildert. anschliessend duschen und eincremen (eigentlich dann nicht mehr notwendig.

kann ich nur empfehlen - bessere erfahrung gemacht als die ganzen körperpeelings die vorher mal gekauft habe.

lieber gruss und viel erfolg
sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 21:00

Das Dusch(Körper)peeling von...
Rossmann (Hausmarke) ist super!! Nehme ich schon seit Jahren....günstig und gut

ciao bp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 0:19

Ich habe ein gutes Peeling- Rezept
Wenn die Papayas preiswert sind, schlage ich zu. Das Papaya- Fruchtfleisch einer reifen Frucht im Mixer zerkleinern und damit den ganzen Körper einreiben/bepinseln, auch fürs Gesicht geeignet. Das sollte in der Badewanne oder der Duschwanne gemacht werden, weil es sonst Flecke gibt. Die Einwirkzeit: 5 Minuten. Vorher muß die Haut gründlich entfettet werden, sonst wirken die Enzyme nicht. Dieses Peeling wirkt biologisch und selbsttätig ohne rubbeln. Bei der Anwendung im Gesicht die Augen abdecken, ist wichtig!!!Die Augenlinse ist auch ein Hornstoff. Im Kosmetikstudio bezahlt man viel Geld für ein Enzympeeling. Nach der Einwirkzeit gründlich abspülen und die Haut anschließend mit einer Feuchtigkeitslotion eincremen. Es ist für alle Hauttypen geeignet, selbst für sehr empfindliche Haut. Ich wende diese Behandlung auch bei meinen Kunden an, weiß also worüber ich hier schreibe. Meine Kunden sind immer hin und weg, wenn ich "extra für sie" etwas herstelle bzw. anrühre. Viel Spaß beim BIO- PEELING mit Streichelhaut- Effekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 10:06

Mein tipp für gaaanz zarte haut
Gesicht und Körperpeeling:

- 2 el rohrzucker mit etwas olivenöl vermischen
- auf die haut auftragen
- einwirken lassen
- gründlich abspülen
- fertig


Körperpeeling.

- milch mit meersalz mischen bis eine streichfähige paste entsteht
- körper abduschen
- körper gut mit der paste einrubbeln
- gründlich abspülen
- fertig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 13:41

Zucker- Peeling
Vorsicht mit Zucker- Peeling im Gesicht! Die Kristalle sind zu scharfkantig und können u.U. Minimalverletzungen verursachen. Für ein Hand- oder Körperpeeling ist Zucker geeignet. Peelings mit Aprikosen- oder anderen Kernen von Früchten sind auch scharfkantig, besser ein Peeling mit gerundeten Schleifmedien, das gewebeschonend peelt, benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2006 um 21:36

Okay
okay, danke erstma für die antworten. ich werd einiges ma ausprobieren.

jetzt hab ich peelings von the body shop entdeckt, die riechen so gut jemand erfahrung damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club