Home / Forum / Beauty / Körperbehaarung und Pickel

Körperbehaarung und Pickel

16. September 2015 um 12:59

Hallo, ich bin zwar ein Mann aber ich möchte trotzdem hier versuchen meine beiden Probleme zu schildern, vllt. habt ihr auch ein par Tipps für mich.

Ich bin M, bald 25 und habe merkwürdigerweise seit dem heurigen Frühjahr ein nerviges Problem. Immer wieder Pickel im Gesicht, und zwar mehr oder weniger immer an den selben Stellen.
An der Stirn zwischen den Augenbrauen und um den Mund Richtung Kinn, manchmal auch am Übergang zur Lippe.
Die Pickel an der Stirn bzw. zwischen den Augenbrauen sind meist immer große rote Pickel unter der Haut. Kaum verschwindet einer, kommt nach 1-2 Tagen schon der Nächste nach.
Die Pickel um den Mund sind meist etwas kleinere und heilen daduch etwas schneller ab.
Ich dusche täglich, wasche mein Gesicht mit klarem kalten Wasser ab und hab auch eine Peeling-Creme probiert, aber kein Erfolg.

Ich hatte frühe nie Pickel im Gesicht, es sein denn ich aß viel Schokolade. Da kam dann mal zwischen durch einer. Das habe ich mir aber schon seit ein par Jahren komplett abwöhnt.
Ansonsten mache ich nicht viel anders als die Jahre zuvor auch.

Und ein weiteres Problem welches ich seit heuer verstärkt feststelle und mich sehr sehr stört und auch ein wenig am Selbstbewusstsein zehrt: Schwarze Haare auf dem Rücken und Schultern. Hatte ich schon relativ früh, auch auf Brust, Bauch, aber seit heuer sind es noch mehr und auch ziemlich lange Haare. Ebenso auf den Schultern. Auch an den Oberarmen wurden die Haare länger und etwas dichter. Und wir reden hier von locker mal 2cm.

Ich hab schon zwei mal mit Kaltwachstreifen versucht, dagegen anzukommen, aber spätestens eine Woche nachher, bekommen ich an den Stellen, an den die Haare entfernt wurden, lauter fiese Pickel, die da ca. drei bis 4 Wochen bleiben, also so lange, bis die Haare wieder nachwachsen.
Ich kann also wählen zwischen Haare oder Pickel. Unangenehm ist Beides.

Ich bin momentan etwas frustriert, da nicht wirklich viel Hilft und ich wohl für immer damit leben muss. Dazu noch die Sache mit dem Selbstbewusstsein was wohl andere darüber denken.... Das geht dann soweit, dass ich mir fünf mal überlege, welches T-Shirt ich anziehe.

Vllt. hat jemande einen Freund der ähnliche Probleme hat. Ich bin über alle Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

Mehr lesen

18. September 2015 um 15:03

Wunsch nach Beziehung?
Ich will es mal so ausdrücken: seit dem heurigen Winter/Frühjahr ist mein Interesse und Wunsch und das Verlangen nach einer Beziehung und alles was dazugehört deutlich angestiegen. Ich habe das Gefühl dass es irgendwann zu spät ist.
Als depressiver würde ich mich nicht beschreiben. Wenn, dann nur weil es mit den Frauen noch nicht so richtig klappte. Am Kopf habe ich auch noch alle Haare.
Ein Blutbild werde ich sicherlich demnächst machen, das ist schon überfällig. Ich wurde in letzter Zeit auch manchmal darauf hingewiesen, dass ich relativ blass im Gesicht bin.
Währenddessen habe ich wieder einen neuen Pickel, an der Seite der Nase. Hier hatte ich überhaupt noch nie welche.
Kann DHT irgendwie festgestellt werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2015 um 17:31

Ungleichgewicht?
Irgendwas ist bei dir vielleicht möglicherweise um Ungleichgewicht?
Einfallen würde mir zu zuckerreiche Ernährung, Schilddrüse, Sexualhormone..?
Da könnte es Sinn machen das Überprüfen zu lassen.

Ich kenne das mit den Pickeln auch, und bei mir ist es definitiv eine hormonelle (in meinem Fall PMS) Geschichte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2015 um 17:18

Danke
Vielen Dank für deine Antwort. Ich werd mal schauen was sich machen lässt. Ich hoffe ich kriege das Problem wieder im Griff. Mittlerweile sind zu dem großen Pickel auf der Stirn lauter kleinere dazugekommen, aber wie gesagt, "unter der Haut". Dazu noch ein fieser auf dem Schlüsselbein und auf der Kinn-Seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 11:50

Noch
ein kurzer Nachtrag: Leider keine Chance Haare auf Rücken, Schultern oder Brust zu entfernen. Jeder Versuch endet mit Pickeln die Monate!!! brauchen um abzuheilen. Egal welches Produkt ich verwende, ob, Kaltwachs, Warmwachs, Enthaarungschreme usw. egal welche Vor oder Nachbehandlung ich anwende, alles Endet mit Pickeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Großes Enthaarungsproblem - Pickel ohne Ende
Von: anatu_12955800
neu
28. April 2016 um 20:35
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen