Home / Forum / Beauty / Korkenzieherlocken !!!

Korkenzieherlocken !!!

18. Januar 2006 um 14:40 Letzte Antwort: 21. Januar 2006 um 13:11

Hi leute ich möchte super gerne korkenzieherlocken wisst ihr vllt ob man da ne besondere technik braucht ?? oder besondere lockenwickler ??? bitte bitte antwortet !!!! danke

Mehr lesen

18. Januar 2006 um 15:39

Es gibt
da diese ganz schmalen Lockenwickler, haben circa 1 cm Durchmesser und ein gummiband von von einem ende zum anderen reicht, um damit die aufgedrehten haare zu fixieren. so welche benutzen wahrscheinlich auch Friseure für Dauerwellen. Die Lockenwickler kriegst du in eigentlich in jeder Drogerie, musst halt ne Menge kaufen, weil die kleiner sind und nicht so viele Haare draufpassen. Ansonsten halt ein Lockensrab aus Eisen(?).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2006 um 16:11

Korkenzieherlöckchen
Hey^^
Also ich hab einen (glaube ich zumindest) speziellen Lockenstab dafür (Philips; das zweite von unten; http://www.geizkragen.de//150/43541.jpg ). Den würde ich dir empfehlen! Der ist wirklich gut...zwar schädigt es die Haare so wie ein normales Glätteisen. Aber die Locken halten sich viel länger. Ich hab eigentlich von natur aus korkenzieherlocken, benutze zwischendurch mal aber das teil...sie werden danach zwar nie aussehen wie naturelle Korkenzieherlocken.
Aber wenn du dir nur einmal so was reinmachen möchstest... würde ich auch eher die lockenwickler nehmen, wie haarloeckchen schon gesagt hat...
*wink* Shaz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2006 um 19:13
In Antwort auf an0N_1226862199z

Es gibt
da diese ganz schmalen Lockenwickler, haben circa 1 cm Durchmesser und ein gummiband von von einem ende zum anderen reicht, um damit die aufgedrehten haare zu fixieren. so welche benutzen wahrscheinlich auch Friseure für Dauerwellen. Die Lockenwickler kriegst du in eigentlich in jeder Drogerie, musst halt ne Menge kaufen, weil die kleiner sind und nicht so viele Haare draufpassen. Ansonsten halt ein Lockensrab aus Eisen(?).

Hmmm
ja ich hab solche wickler aber braucht man eine bestimmte metode ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2006 um 12:00
In Antwort auf fine_12245419

Hmmm
ja ich hab solche wickler aber braucht man eine bestimmte metode ???

Hmmmmmmmmm
halloooooooo !!!!!!!!??????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2006 um 22:44
In Antwort auf fine_12245419

Hmmmmmmmmm
halloooooooo !!!!!!!!??????????

Es gibt..
dafür einen bestimmten Heizstab,mit dem Du diese Locken machen kannst Ist ganz easy
Vg Nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2006 um 10:58
In Antwort auf an0N_1253990799z

Es gibt..
dafür einen bestimmten Heizstab,mit dem Du diese Locken machen kannst Ist ganz easy
Vg Nicki

Aha
und wie heisst der ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2006 um 12:18

Schon Testergebnisse ????
Hallo ,

Ich würde auch gerne mal Korkenzieherlocken versuchen....

Hast Du schon einige Tips ausprobiert und wie war das Ergebniss ????

Freue mich bald von Dir zu hören.


Gruss, Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2006 um 13:11
In Antwort auf an0N_1226862199z

Es gibt
da diese ganz schmalen Lockenwickler, haben circa 1 cm Durchmesser und ein gummiband von von einem ende zum anderen reicht, um damit die aufgedrehten haare zu fixieren. so welche benutzen wahrscheinlich auch Friseure für Dauerwellen. Die Lockenwickler kriegst du in eigentlich in jeder Drogerie, musst halt ne Menge kaufen, weil die kleiner sind und nicht so viele Haare draufpassen. Ansonsten halt ein Lockensrab aus Eisen(?).

Hab die...
mit ca.2cm durchmesser.Hab mir eine Packung(8Stück bei Karstadt) gekauft.
Die sind wirklich gut!!!Weiß nur nicht,wie ich drauf schlafen soll,ohne Schmerzen...hat jemand einen Tipp?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook