Home / Forum / Beauty / komplette Implantatentfernung / Kapselfibrose

komplette Implantatentfernung / Kapselfibrose

31. Mai 2017 um 16:18

Hallo liebe Userinnen, alle Beiträge konnte ich leider nicht lesen zu diesem Thema, habe aber die eine oder andere Info gesehen, dass jemand von Euch diese OP gemacht hat. Es ist schwer, einen Arzt zu finden. Sie sagen, "jetzt haben Sie wenigstens ein Decolletee", "zu wenig Eigengewebe", "Dann sind Sie auch nicht glücklich" ... das kennen sicher einige. OK, ich habe einen Fehler gemacht vor langer Zeit und brauche jetzt jemand, der mir hilft, den wieder auszubügeln. Ich werde so oder so Pest gegen Cholera tauschen (bitte entschuldigt!), seit 30 Jahren Kapselfibrose und es besteht weiter die Möglichkeit, dass sich wieder eine bildet, egal wo die Implantate liegen. Oder keine Brust. Ich bin jetzt 57 und kann mir ein Leben ohne "Tennisbälle" durchaus vorstellen.
Bitte gebt mir einen Tip, wer hat diese OP gemacht und bei wem? Liebe Grüße!!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Fadenlifting in der Saar-Mosel Klinik
Von: sofie524
neu
31. Mai 2017 um 10:59
Wie gehen die weiße Flecken in meinen Zähne weg
Von: dilshad1445
neu
30. Mai 2017 um 23:07
Mammaaplasie, kleiner Busen, ersatzlose Entfernung Brustimplantate
Von: eppunhcsnrets
neu
30. Mai 2017 um 13:02
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen