Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Kokosöl und Kokosmilch

Kokosöl und Kokosmilch

9. Juli 2011 um 17:55 Letzte Antwort: 20. Juli 2011 um 18:34

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mal wissen, was ihr für Erfahrungen mit Kokosöl und Kokosmilch gemacht habt! Eine Bekannte hat mit davon erzählt und meinte, dass das ihren Haaren richtig gut getan hat!? Ich muss sagen, ich habe von Kokosmilch und Kokosöl keine Ahnung und habe das auch noch nie ausprobiert!

würde mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen berichten könnt und mir sagen könnt wo ich das am besten kaufen kann
schonmal Danke!

Mehr lesen

11. Juli 2011 um 16:16

...
Ich benutze Kokosöl (bzw. Öl im Allgemeinen) gerne als Kur über Nacht oder vor dem Waschen, damit meine Spitzen schön bleiben.
Als Leave-in nach der Haarwäsche ist es auch toll.

Kokosmilch hab ich auch noch nie probiert, allerdings soll man am besten die mit dem höchsten Fettgehalt nehmen.
Das kann man dann in einer selbstgepanschten Kur verwenden und z.B. mit Jogurt oder Sauerrahm andicken.

Hier gibts auch einen Thread dazu:

www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=9259

www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1354

Gefällt mir
11. Juli 2011 um 21:46
In Antwort auf chanti_12037253

...
Ich benutze Kokosöl (bzw. Öl im Allgemeinen) gerne als Kur über Nacht oder vor dem Waschen, damit meine Spitzen schön bleiben.
Als Leave-in nach der Haarwäsche ist es auch toll.

Kokosmilch hab ich auch noch nie probiert, allerdings soll man am besten die mit dem höchsten Fettgehalt nehmen.
Das kann man dann in einer selbstgepanschten Kur verwenden und z.B. mit Jogurt oder Sauerrahm andicken.

Hier gibts auch einen Thread dazu:

www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=9259

www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1354

Danke!!
Wo hast du dein Kokosöl gekauft, wenn ich fragen darf?! Ich war schon neulich im dm und da hab ich nichts gefunden
Der Thread ist echt super

Gefällt mir
12. Juli 2011 um 0:15
In Antwort auf olivia_12440594

Danke!!
Wo hast du dein Kokosöl gekauft, wenn ich fragen darf?! Ich war schon neulich im dm und da hab ich nichts gefunden
Der Thread ist echt super

...
Also, ich hatte das Logona Kokosöl (50 ml) aus dem Reformhaus oder was ich nun benutze ist das Öl von Bio Planete. Das kostet nämlich genauso viel wie das von Logona, misst aber 200 ml. Gibts eigentlich auch in jedem Bio Laden.

Ich würde allerdings mal zum Bio Planete Öl tendieren, es kann nämlich sein, dass deine Haare mit einem anderen Öl besser zurecht kommen und dann kann man es wenigstens noch zum Kochen nehmen

Gefällt mir
16. Juli 2011 um 22:18

Benutze logona kokosöl
massiere es abends in meine spitzen und längen ein uns wasche es morgens aus, meine haare bilden sehr schnell knötchen aber wenn ich das öl drin habe, lassen sie sich super durchkämen..
Aber: lieber nicht ins feuchte, gewaschene haar geben, wenn sie trocken sind sehen sie sehr fettig aus!!

Gefällt mir
17. Juli 2011 um 22:29
In Antwort auf tshaimqu

Benutze logona kokosöl
massiere es abends in meine spitzen und längen ein uns wasche es morgens aus, meine haare bilden sehr schnell knötchen aber wenn ich das öl drin habe, lassen sie sich super durchkämen..
Aber: lieber nicht ins feuchte, gewaschene haar geben, wenn sie trocken sind sehen sie sehr fettig aus!!

...
Also das ist ja wohl eine Frage der Dosierung. Ich gebe mir jedes Mal nach dem Waschen Öl ins handtuchtrockene Haar und es sieht überhaupt nicht fettig aus.

Mit Kokosöl kann es aber auch leichter passieren, dass man mehr erwischt, weil es eben bei Zimmertemperatur fest ist und man nicht exakt in Tropfen messen kann.

Gefällt mir
18. Juli 2011 um 17:02
In Antwort auf chanti_12037253

...
Also das ist ja wohl eine Frage der Dosierung. Ich gebe mir jedes Mal nach dem Waschen Öl ins handtuchtrockene Haar und es sieht überhaupt nicht fettig aus.

Mit Kokosöl kann es aber auch leichter passieren, dass man mehr erwischt, weil es eben bei Zimmertemperatur fest ist und man nicht exakt in Tropfen messen kann.

mh..,
kann sein, bei mir sind sie dann jedenfalls fettig,... könnte aber auch daran liegen, dass ich sehr dünne haare habe bzw wenn das haar genug feuchtigkeit hat, nimmt es auch nicht alles an öl auf..

aber probier es aus, jedes haar ist unterschiedlich und nimmt die produkte anders auf (olivenöl geht bei mir zb GARNICHT)

Gefällt mir
18. Juli 2011 um 18:06
In Antwort auf tshaimqu

mh..,
kann sein, bei mir sind sie dann jedenfalls fettig,... könnte aber auch daran liegen, dass ich sehr dünne haare habe bzw wenn das haar genug feuchtigkeit hat, nimmt es auch nicht alles an öl auf..

aber probier es aus, jedes haar ist unterschiedlich und nimmt die produkte anders auf (olivenöl geht bei mir zb GARNICHT)

...
Na ja, das Öl nimmt man nicht um Proteine oder Feuchtigkeit ans Haar zu bringen, sondern um die Feuchtigkeit einzuschließen.

Aber wie du schon sagst, jedes Haar mag etwas anderes.

Gefällt mir
20. Juli 2011 um 0:25
In Antwort auf tshaimqu

mh..,
kann sein, bei mir sind sie dann jedenfalls fettig,... könnte aber auch daran liegen, dass ich sehr dünne haare habe bzw wenn das haar genug feuchtigkeit hat, nimmt es auch nicht alles an öl auf..

aber probier es aus, jedes haar ist unterschiedlich und nimmt die produkte anders auf (olivenöl geht bei mir zb GARNICHT)

Jap das is bei mir..
nämlich auch so beim Logona Kokosöl.. ich brauch nich mal viel nehmen u am nächsten morgen sehen meine Haare auch sehr "fettig" in den Spitzen aus wenn man das so sagen kann ist ja nicht wirklich fettig sondern nur durch die geringe Dicke wirkt es eben too much! doch einmal ausgewaschen ist es wieder top in form hab meins von hier.. farmnatur.de gibts auch viele andere NK Produkte u die Versandkosten gehen auch finde ich.

Gefällt mir
20. Juli 2011 um 11:18
In Antwort auf chanti_12037253

...
Na ja, das Öl nimmt man nicht um Proteine oder Feuchtigkeit ans Haar zu bringen, sondern um die Feuchtigkeit einzuschließen.

Aber wie du schon sagst, jedes Haar mag etwas anderes.

Wozu dann Öl bei "trockendem" Haar?
Um die "Trockenheit" einzuschließen?

1 LikesGefällt mir
20. Juli 2011 um 18:34
In Antwort auf jools_12925372

Jap das is bei mir..
nämlich auch so beim Logona Kokosöl.. ich brauch nich mal viel nehmen u am nächsten morgen sehen meine Haare auch sehr "fettig" in den Spitzen aus wenn man das so sagen kann ist ja nicht wirklich fettig sondern nur durch die geringe Dicke wirkt es eben too much! doch einmal ausgewaschen ist es wieder top in form hab meins von hier.. farmnatur.de gibts auch viele andere NK Produkte u die Versandkosten gehen auch finde ich.

Erstmal Danke an alle!
Also ich werde es mal mit Kokosöl ausprobieren, weil Olivenöl mag ich gar nicht!
Ich hab nochmal eine Frage, hört sich zwar blöd an aber kann man auch Kokosöl aus dem Supermarkt nehmen? Oder gibt es da besondere Unterschiede !
viele Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers