Home / Forum / Beauty / Kokosöl Haarkur bei feinem Haar

Kokosöl Haarkur bei feinem Haar

12. April 2018 um 16:02

Hallo,

ich weiß, dass es dieses Thema schon oft gab, aber irgendwie ist ja jeder anders. Daher habe ich noch keine Antwort auf MICH gefunden

Ich habe schon viel gutes über Kokosöl gehört und dass es super als Haarkur verwendet werden kann. Jedoch scheinen sich hier die Geister zu scheiden, ob ins trockene oder leicht feuchte Haar, Längen und Spitzen oder auch Kopfhaus einmassiert werden soll.
Also meine Haare sind sehr fein, in den Längen und Spitzen eher trocken, die Kopfhaut neigt zu Schuppen aber der Ansatz wird ziemlich schnell fettig. Also von allem etwas

Gibt es zufällig jemanden, der auch mit so einem Chaos zu kämpfen hat und mir seine Erfahrungen mit Kokosöl als Kur mitteilen kann?

Mehr lesen

23. April 2018 um 17:08

Hallo Ich habe auch feines Haar mit sehr trockenen Spitzen. Ich verwende Öl häufig als Pre-Wash-Kur, damit ich sie so richtig schön mit dem Öl durchtränken kann. Das mache ich meistens am Abend vor dem Waschtag, den Tag über trage ich dann einen Dutt, so dass niemand etwas merkt Auch Kokosöl habe ich verwendet, mögen meine Haare aber überhaupt nicht. Deshalb bitte vorsichtig sein, Kokosöl trocknet manche Köpfe nur noch mehr aus! Ich bevorzuge zum Beispiel Arganöl aber das muss jeder selbst herausfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schuppige aber fettige Haut, cakey Makeup
Von: valoona
neu
23. April 2018 um 16:34
Trockene Haare trotz guter Pflege
Von: user28150
neu
22. April 2018 um 23:46
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen