Home / Forum / Beauty / Wellness / Kochsalzlösung zum Inhalieren selbst herstellen ?

Kochsalzlösung zum Inhalieren selbst herstellen ?

16. Dezember 2002 um 11:20 Letzte Antwort: 17. Dezember 2002 um 11:37

Im Moment sind zwei meiner Kinder und ich erkältet. Husten und Schnupfen.
Wir haben ein elektriches Inhaliergerät (Pari)
mehrmals am Tag wird er von uns benutzt.
Nur leider ist die Kochsalzlösung schnell aufgebraucht und nicht gerade billig.( 100ml über 4,-Euro)
Kann ich bedenkenlos die Lösung mit jodhaltigem Kochsalz herstellen?
Ein HNO-Arzt sagte mir mal das es als Nasentropfen geht.Aber zu welcher Mischung das weiß ich nicht mehr.
Wer weiß wie man es herstellt ?
Lieben Gruss Mamelick

Mehr lesen

17. Dezember 2002 um 11:37

Kochsalzlösung
Hi Mamelick,
ich habe mich mal mit einem HNO-Arzt darüber unterhalten. Ich inhaliere auch mit einem Pari mit Kochsalzlösung. Er sagte mir damals, dass man die Lösung lieber nicht selber herstellen soll, da man das genaue Verhältnis so gut wie gar nicht selber hinbekommt und eine zu hohe Dosierung größeren Schaden anrichten kann, da die Schleimhäute geschädigt werden können. Mir ist das zu unsicher und ich kaufe sie mir lieber auch weiterhin. Kostet bei uns allerdings auch nur 2,65 Euro ein 100 ml Fläschchen.

Wünsch Dir noch einen schönen Tag und gute Besserung für Euch Schnupfnasen.

Jaraja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers