Forum / Beauty

Knubbel am Zungenpiercing

Letzte Nachricht: 9. Februar 2008 um 14:12
A
an0N_1195882399z
03.02.08 um 14:15

Hallo!
Also ich hab seid knapp 3 Wochen einen Zungenpiercing. Ist auch alles soweit ganz gut abgeheilt, nicht mehr dick.
Jetzt meine Frage.
Ich hab seid ca 1 Woche so einen kleinen rosa "Knubbel" oben um den Piercing. Tut nicht weh, aber ab und zu tritt Wundflüssigkeit aus. Ich mir doch langsam sorgen, weil der Knubbel gar nicht mehr weggeht. Habe mal was von "wildem Fleisch" gehört, aber so schnell wird da kein wildes Fleisch wachsen, oder?
Hat jemand noch soeine Erfahrung gemacht? Was ist das was da ist? Es wird ja nciht größer (Gott sei dank) Wie lange dauert das, bis das weggeht, wenn überhaupt?
Vielen Dank für eure Antworten!

Tinibiene

Mehr lesen

S
salli_12257977
06.02.08 um 20:35

Aufgeschobenes gewebe ?
Hallo!

Ich glaube nicht, dass es schlimm ist, wobei man das natürlich nie nach einer Beschreibung sagen kann...
Es könnte sein, dass es nur

Gefällt mir

E
elma_12742757
06.02.08 um 21:59

Also..
ich habe auch ein zp un habe die erfahrung nicht gemacht.Aber ich denek es ist besser wenn du zum Piercer gehst und nachfragst was der "Knubbel" ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1195882399z
09.02.08 um 14:12

Alles klar!
die Sache hat sich erledigt. ich war heut beim Piercer und der sagte das wäre Narbengewebe. Es kann sein dass es wieder weggeht, kann aber auch bleiben. Naja. Mit dem neuen Stab fällts jetzt eh nicht mehr auf!!
Vielen Dank für eure Antworten!!
LG
Tinibiene

Gefällt mir