Home / Forum / Beauty / Knoten oder "Dutt"

Knoten oder "Dutt"

29. Mai 2006 um 13:41

Hallo zusammen,
Meine Haare sind jetzt mittlerweile ein paar Zentimeter über Schulterlänge und wenn ich sie nicht offen trage, dann meistens zum Pferdeschwanz gebunden. Ich würde mir aber so gerne mal einen Dutt machen. Da ich aber stufige Haare habe, stehen einzelne Strähnen immer aus dem Dutt raus. Ausserdem ist er noch viel zu klein weil meine Haare noch nicht lang genug sind und ich hätte gerne einen richtig schönen dicken Knoten im Nacken. Da gibt es ja diese Haarkissen hat jemand von euch damit schon mal einen Dutt gemacht? Ist das schwierig? Und hat vielleicht jemand Tipps wie ich einen schönen Dutt hinkriege?

Mehr lesen

29. Mai 2006 um 17:01

Gar nicht so schwer!
Also meine Haare sind etwas länger. Also ungefähr bis zum BH-Verschluss. Ich habe allerdings auch gestufte Haare.
Das Kissen kannst du gut verwenden. Es gibt davon 3 Größen. Ich rate dir, das kleinste zu Verwenden, denn es würde etwas affig aussehen, wenn du auf einmal einen Riesendutt am Kopf hättest.Ich habe die mittlere Größe und je länger die Haare werden, desto größer wird auch der Dutt, weil du ja die Haare drumrumwickelst.
Also es ist nicht schwer, mit diesen Kissen, die aussehen wie Donuts, einen Dutt zu machen: Ich binde mir erst immer einen Pferdeschwanz. Auf diesen Pferdeschwanz ziehe ich das Kissen wie eine Perle auf. Anschließend wickle ich die Haare so um das Kissen, so das nichts mehr von dem Kissen zu sehen ist. Die Strähnenenden mache ich dann mit Nadeln und Klammern unter dem Kissen fest. So dass weder die Enden, noch die Klammern, noch das Kissen zu sehen ist. Das geht am besten mit einem Spiegel mit dem auf den Hinterkopf sehen kann.
Ich hoffe ich konnte dir helfen. Lg Marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2006 um 17:18

Adressem
Das Kissen kannst du dir beim Basler-Haarversand bestellen(www.basler-haarkosmetik.de) oder bei Müller/Rossmann kaufen. Oder du schaust bei Kaufhof oder anderen Kaufhäusern/Drogerien.
Das Kissen kostet so um die 5Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 0:41

Dutt
Hallo xiupiu
Wenn deine Haar noch zu kurz sind, mache dir einfach einen kleinen Pferdeschwanz und besorge dir aus einem Kaufhaus ein Haarteil. Kann auch eine Haarsträhne in deiner Haarfarbe sein....stopfe alles in ein Haarnetz ~ Haarspay drüber, dass es rund wird und dann mit Haarnadeln auf deinen Pferdeschwanz zum halten bringen.....dort auch wieder Haarspray drauf...dann hält die ganz Sache.
Meine Haar sind noch so kurz, dass ich nur mit mühe ein "Schwänzchen" machen kann.
Da ich aber Standard tanze brauche ich schon eine ordentlich Tanzfrisur die auch hält
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 9:33

123
Du meinst einen "Sockendutt"!

Man nehme 1 alte (ev auch 2) alte Socken und schneide vorne die Spitze ab. Dann rollt man den Socken auf und man hat ein selbstgebasteltes Duttkissen was genau so gut ist wie ein gekauftes. Wenn es zu klein ist rollt man einfach ein 2 Socke dazu!

Man macht am Hinterkopf einen Pferdeschwanz. Steckt die Haare durch das Loch des Sockenkissens und verteilt die Haare so um das Kissen das man keine Socke mehr sieht.
Dann gibt man einen Haargummi zur befestigung darüber, steckt die Spitzen mit Haarnadeln fest kann zur optischen Kosmetisierung noch ein Samtscrunchie darüber geben!

Auf www.kupferzopf-flechtfrisuren.de gibt es eine Anleitung mit Bildern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen