Home / Forum / Beauty / Klinik am rothenbaum Hamburg

Klinik am rothenbaum Hamburg

1. April 2013 um 11:58

Hallo zusammen,
Ich brauche unbedingt eure Erfahrungsberichte über die Klinik am rothenbaum in Hamburg.
Ich hatte dort bei Frau Dr. Grob über den. DÄS ein Beratungsgespräch womit ich nicht so zufrieden war,
sie hat nichts ausgemessen, ich hatte keine Probeimplantate und auch ob ÜBM oder UBM konnte sie mir nicht wirklich sagen was besser ist!

Ich habe schon oft gelesen das es unter dem BM nicht sichtbar ist darüber schon, außerdem könnte die Gefahr des rippling bestehen bei übm
Bei ubm besteht jedoch die Gefahr des snoopy dog Syndrom. Was ist also besser?

Zu mir, ich bin 1,70 m groß, 67 kg, 75 B

Hatte die Empfehlung 345- 365 runde implies,

Wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe
Insbesondere zur Rothenbaum Klinik
Dankeeee

Mehr lesen

2. April 2013 um 20:24

2 chirurgen, 2 meinungen
hey danke für deine antwort, ich habe bereits ein 2. gespräch intermir bei dem komplett andere dinge empfohlen wurden wie beim ersten gespräch, daher rührt meine unsicherheit..
am besten muss man sich für das entscheiden was einem sein bauchgefühl sagt.
danke dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 7:06
In Antwort auf schneckchen225

2 chirurgen, 2 meinungen
hey danke für deine antwort, ich habe bereits ein 2. gespräch intermir bei dem komplett andere dinge empfohlen wurden wie beim ersten gespräch, daher rührt meine unsicherheit..
am besten muss man sich für das entscheiden was einem sein bauchgefühl sagt.
danke dir.

Däs
hab dir ne pn geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 14:02

Rothenbaum Klinik Hamburg
Am 29.0413 hatte ich mein Beratungsgespräch bei Frau Dr.med.Simone Kirkegaard und kann nur positiv berichten.Es ist egal welche Fragen ich hatte die Beratung war super.Keine Fragen blieben offen.
Ich hoffe das war etwas hilfreich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 14:08

Snoopy dog Syndrom
....Was ist das ?????......Ich bin schon wie wild am googeln und finde nichts.Schneckchen 225- magst du mir das erklären ?.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 14:31
In Antwort auf zilla_11922878

Snoopy dog Syndrom
....Was ist das ?????......Ich bin schon wie wild am googeln und finde nichts.Schneckchen 225- magst du mir das erklären ?.....

Snoopy dog Syndrom
Hey
Also Frau dr. Grob hat mir erklärt, dass wenn man die implies übm macht, irgendwann das eigene Brustgewebe anfängt abzusacken bzw zu hängen, was ja auch normal ist- den alterungsprozess kann sie ja nicht aufhalten!
Und dann sitzt das Implantat noch oben und das eigene Gewebe hängt unten-
Dann hat man da 2 Nasen quasi - kann passieren muss aber nicht!
Ich hoffe das war verständlich so? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 17:35

Hallo
Hört sich ja nicht so gut an :S
Ich hatte vor 3 Wochen meine Brustop bei Dr. Bartels im Hanse Viertel, er ist echt der Hammer! ich kann ihn nur empfehlen! Er wurde mir auch über den DÄS empfohlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 21:47
In Antwort auf schneckchen225

Snoopy dog Syndrom
Hey
Also Frau dr. Grob hat mir erklärt, dass wenn man die implies übm macht, irgendwann das eigene Brustgewebe anfängt abzusacken bzw zu hängen, was ja auch normal ist- den alterungsprozess kann sie ja nicht aufhalten!
Und dann sitzt das Implantat noch oben und das eigene Gewebe hängt unten-
Dann hat man da 2 Nasen quasi - kann passieren muss aber nicht!
Ich hoffe das war verständlich so? Lg

Puuuh......
Mit der Antwort kann ich viel anfangen, denn die Erklärung habe ich auch bekommen. Es ist halt Vorteilhafter die Inplantate unter den Brustmuskel zu setzen, damit im Alter keine Abzeichnung durch die dünner werdende Haut sichtbar ist.....
Was hast Du denn jetzt geplant wo doch Dein Beratungstermin nicht so dolle war ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 22:33

Wurde auch in
der rothenbaumklinik operiert alerdings von.dr.dansard.. ich war mit der klinik damals sehr zufrieden.. aber das sie nix ausgemessen hatt und du auch keine probe implantate gekriegt hast find ich komisch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 22:43
In Antwort auf mysie_12897405

Wurde auch in
der rothenbaumklinik operiert alerdings von.dr.dansard.. ich war mit der klinik damals sehr zufrieden.. aber das sie nix ausgemessen hatt und du auch keine probe implantate gekriegt hast find ich komisch..

....Erfahrung.....
Wie waren Deine Erfahrungen mit den Schmerzen danach ? Hast Du auch in der Klinik die erste Nacht verbracht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 23:06
In Antwort auf zilla_11922878

....Erfahrung.....
Wie waren Deine Erfahrungen mit den Schmerzen danach ? Hast Du auch in der Klinik die erste Nacht verbracht ?

Ich muss ganz
ehrlich sagen das ich nicht so schlimme schmerzen hatte was auch die schwester verwundert hatte die meinze immer das kommt noch.. aber das ist ja von mensch zu mensch unterschiedlich. ja musste auch eine nacht da bleiben am anderen tag sollte ich dann eig am anderen tag so um 11 nach hause, da mein freund aber im stau stand durfte ich noch 2 std länger bleiben was sehr nett war..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 5:09
In Antwort auf zilla_11922878

....Erfahrung.....
Wie waren Deine Erfahrungen mit den Schmerzen danach ? Hast Du auch in der Klinik die erste Nacht verbracht ?

Hey bautznerbiene
meine bv op war zufällig beim selben arzt und klinik wie deluxxe....

ich mußte auch eine nacht in der klinik verbringen zur beobachtung.
die ersten 24 std, also die zeit noch in der klinik waren für mich schon ne qual. jede kleinste bewegung war schmerz und der druck wie 3 elefanten auf dem brustkorb echt unangenehm.
aber nächsten morgen, nach dem drainagen ziehen, war ich auch schmerzfrei im alltag.
so machte ich am 3.tag post op schon wieder meinen haushalt.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 23:39
In Antwort auf dijana_12701481

Hey bautznerbiene
meine bv op war zufällig beim selben arzt und klinik wie deluxxe....

ich mußte auch eine nacht in der klinik verbringen zur beobachtung.
die ersten 24 std, also die zeit noch in der klinik waren für mich schon ne qual. jede kleinste bewegung war schmerz und der druck wie 3 elefanten auf dem brustkorb echt unangenehm.
aber nächsten morgen, nach dem drainagen ziehen, war ich auch schmerzfrei im alltag.
so machte ich am 3.tag post op schon wieder meinen haushalt.



.... ...... ....
wie verschieden das mit den schmerzen von mensch zu mensch sein kann ....
ich mache mir fast pipi in die hose vor angst, aber ändern will ich es nicht, falls schmerzen vorhanden sein werden, überlegt ist die bevorstehende situation schon seid jahren...also kann ich nur hoffen eine von euch zu sein die nach der op schreibt. die schmerzen waren nicht so dolle.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 4:50
In Antwort auf zilla_11922878

.... ...... ....
wie verschieden das mit den schmerzen von mensch zu mensch sein kann ....
ich mache mir fast pipi in die hose vor angst, aber ändern will ich es nicht, falls schmerzen vorhanden sein werden, überlegt ist die bevorstehende situation schon seid jahren...also kann ich nur hoffen eine von euch zu sein die nach der op schreibt. die schmerzen waren nicht so dolle.....

Hey bautznerbiene
immer positiv denken!

ich hatte auch doll schiß vor den schmerzen, aber noch doller wünschte ich mir diese op.
und ich muß sagen, die schmerzen allgemein waren bei mir nicht so schlimm, wie ich es mir vorher vorgestellt hatte.
wird schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 13:06
In Antwort auf dijana_12701481

Hey bautznerbiene
immer positiv denken!

ich hatte auch doll schiß vor den schmerzen, aber noch doller wünschte ich mir diese op.
und ich muß sagen, die schmerzen allgemein waren bei mir nicht so schlimm, wie ich es mir vorher vorgestellt hatte.
wird schon!

Villeicht
liegt es auch daran das man es sich so sehr wünscht das man dann nicht allzu dolle schmerzen hatt ?? könnte doch sein oder ?? bei mir war es nänlich echt mein grösster wunsch überhaupt und das über jahre..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 13:36
In Antwort auf mysie_12897405

Villeicht
liegt es auch daran das man es sich so sehr wünscht das man dann nicht allzu dolle schmerzen hatt ?? könnte doch sein oder ?? bei mir war es nänlich echt mein grösster wunsch überhaupt und das über jahre..

....Schmerzen....
das habe ich auch schon mal gedacht . in wie fern die psyche des wunsches eine rolle spielt und eine andere therorie von mir, die aber auch absoluter blödsinn sein kann :
liegt der schmerz vielleicht auch an einem durchtrainierten brustmuskel ? D.h. wer viel sport treibt und den brustmuskel oft beansprucht hat mehr schmerzen ?
falls das der fall sein sollte mache ich keinen sport mehr....
hat da jemand schon mal was von gehört ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 13:38
In Antwort auf dijana_12701481

Hey bautznerbiene
immer positiv denken!

ich hatte auch doll schiß vor den schmerzen, aber noch doller wünschte ich mir diese op.
und ich muß sagen, die schmerzen allgemein waren bei mir nicht so schlimm, wie ich es mir vorher vorgestellt hatte.
wird schon!

.....redsunsheep....
danke für die tollen worte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2013 um 5:15
In Antwort auf zilla_11922878

....Schmerzen....
das habe ich auch schon mal gedacht . in wie fern die psyche des wunsches eine rolle spielt und eine andere therorie von mir, die aber auch absoluter blödsinn sein kann :
liegt der schmerz vielleicht auch an einem durchtrainierten brustmuskel ? D.h. wer viel sport treibt und den brustmuskel oft beansprucht hat mehr schmerzen ?
falls das der fall sein sollte mache ich keinen sport mehr....
hat da jemand schon mal was von gehört ?

Schmerzen
ich persönlich glaube nicht, das die psyche einem die schmerzen danach erleichtert!
es gibt sooo viele die sich jahrelang nichts anderes mehr, als diese op wünschten....und danach trotzdem doll schmerzen und schlaflose nächte hatten....



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2013 um 22:52

KLinik am Rothenbaum
Hallo,

möchte meine ersten Erfahrungen mit Euch teilen, vielleicht helfen Sie euch bei Eurer Entscheidung in Bezug auf diese Klinik.

Beratungsgespräch über den DÄS und war eigentlich sehr zufrieden. Es wurden alle wesentlichen und notwendigen Informationen und Empfehlungen für eine Brustvergrößerung angesprochen. Wenn Fragen waren klärte man diese und man sollte es mit dem Reistest versuchen, ob man mit der eventuellen Größe des Implis klar kommt und sich wohlfühlt. Ob ÜBM oder UBM wurde auch besprochen und die einzigste Unsicherheit bei mir war bis zum Schluss die Größe, obwohl ich den Reistest machte und mich sehr wohl und sexy fühlte.
Aber Ihr müsst bedenken das sich die letzendliche Größe bis zu einem halben Jahr später erst wirklich einstellt und meistens auch bis zu einer halben oder auch einer ganzen Körbchengröße kleiner dann ausfällt.

So eine Woche später hatte ich den Anruf vom Narkosearzt der sich auch am Tel viel Zeit nahm, um alles, auch meine Bedenken gegenüber einer Vollnarkose zu besprechen.
14 Tage nach dem Beratungsgespräch hatte ich mein OP. Hätte ich noch Fragen gehabt, wäre meine Ärztin immer!! erreichbar gewesen. Das war es auch was mir Vertrauen und das Gefühl bei ihr gut aufgehoben zu sein, gegeben

OP-Tag: Sehr gute Betreuung und Versorgung vor und nach der OP. Nochmalige kurze Besprechnung über Implis und OP. Nach dem Aufwachen hatte ich das Gefühl mir sitzt ein Elefant auf der Brust, aber alles normal. Fast keine Schmerzen nur ebne dieser Druch, aber auszuhalten. Bei Bedarf gab es Schmerzmittel. Nächsten Tag wurden die Drainagen(Schläuche) gezogen und ich denke das es sehr gut ist mit dieser Variante, da somit der Rest der OP(Jod, Blut etc) rauskann. BH muste selber mitgebracht werden oder man lässt sich mit Bandagen einwickeln und geht dann einen BH kaufen, weil dann seht Ihr die Größe.

So und jetzt 2 Wochen später zur NAchuntersuchung. Im Moment alles gut und schmerzfrei, weiche Brüste, sehr schöne form und total sexy.

Wenn Ihr Fragen habt und ich Euch irgendwie helfen kann schreibt mir.

Die Ärztin ist Frau Dr. Marion Grob und Sie versteht Ihr Fach und aus meiner Empfehlung hieraus, eine tolle Frau und Ärztin. Danke



1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2013 um 21:45
In Antwort auf shifra_12055517

KLinik am Rothenbaum
Hallo,

möchte meine ersten Erfahrungen mit Euch teilen, vielleicht helfen Sie euch bei Eurer Entscheidung in Bezug auf diese Klinik.

Beratungsgespräch über den DÄS und war eigentlich sehr zufrieden. Es wurden alle wesentlichen und notwendigen Informationen und Empfehlungen für eine Brustvergrößerung angesprochen. Wenn Fragen waren klärte man diese und man sollte es mit dem Reistest versuchen, ob man mit der eventuellen Größe des Implis klar kommt und sich wohlfühlt. Ob ÜBM oder UBM wurde auch besprochen und die einzigste Unsicherheit bei mir war bis zum Schluss die Größe, obwohl ich den Reistest machte und mich sehr wohl und sexy fühlte.
Aber Ihr müsst bedenken das sich die letzendliche Größe bis zu einem halben Jahr später erst wirklich einstellt und meistens auch bis zu einer halben oder auch einer ganzen Körbchengröße kleiner dann ausfällt.

So eine Woche später hatte ich den Anruf vom Narkosearzt der sich auch am Tel viel Zeit nahm, um alles, auch meine Bedenken gegenüber einer Vollnarkose zu besprechen.
14 Tage nach dem Beratungsgespräch hatte ich mein OP. Hätte ich noch Fragen gehabt, wäre meine Ärztin immer!! erreichbar gewesen. Das war es auch was mir Vertrauen und das Gefühl bei ihr gut aufgehoben zu sein, gegeben

OP-Tag: Sehr gute Betreuung und Versorgung vor und nach der OP. Nochmalige kurze Besprechnung über Implis und OP. Nach dem Aufwachen hatte ich das Gefühl mir sitzt ein Elefant auf der Brust, aber alles normal. Fast keine Schmerzen nur ebne dieser Druch, aber auszuhalten. Bei Bedarf gab es Schmerzmittel. Nächsten Tag wurden die Drainagen(Schläuche) gezogen und ich denke das es sehr gut ist mit dieser Variante, da somit der Rest der OP(Jod, Blut etc) rauskann. BH muste selber mitgebracht werden oder man lässt sich mit Bandagen einwickeln und geht dann einen BH kaufen, weil dann seht Ihr die Größe.

So und jetzt 2 Wochen später zur NAchuntersuchung. Im Moment alles gut und schmerzfrei, weiche Brüste, sehr schöne form und total sexy.

Wenn Ihr Fragen habt und ich Euch irgendwie helfen kann schreibt mir.

Die Ärztin ist Frau Dr. Marion Grob und Sie versteht Ihr Fach und aus meiner Empfehlung hieraus, eine tolle Frau und Ärztin. Danke



...wow...
das nenne ich mal einen ausführlichen einblick in die klinik und erfahrung die du hast....
das ist wunderbar das du dich wohl fühlst und mit deinen schmerzen zurecht gekommen bist.
ich werde im september operiert und bin schon gespannt wie es wird....
darf ich dich fragen auf wieviel cc du gekommen bist ? ich war absolut begeistert das genau die bedenken das es später zu klein wirkt von den ärzten berücksichtigt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 20:32
In Antwort auf zilla_11922878

...wow...
das nenne ich mal einen ausführlichen einblick in die klinik und erfahrung die du hast....
das ist wunderbar das du dich wohl fühlst und mit deinen schmerzen zurecht gekommen bist.
ich werde im september operiert und bin schon gespannt wie es wird....
darf ich dich fragen auf wieviel cc du gekommen bist ? ich war absolut begeistert das genau die bedenken das es später zu klein wirkt von den ärzten berücksichtigt wird.

Ich habe auch ein Gespräch bei Frau Grob
Hey
hattest du auch dein beratungsgespräch bei frau grob?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2013 um 22:26
In Antwort auf ruby_11858488

Ich habe auch ein Gespräch bei Frau Grob
Hey
hattest du auch dein beratungsgespräch bei frau grob?

...rothenbaumklinik....
nein, ich bin bei frau dr. simone kirkegaard in behandlung. sie ist ebenfalls absolut zu empfehlen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2013 um 9:37

Kosten?
Hallo zusammen...
eine Frage wieviel habt ihr so bezahlt für die OP???

Liebste Grüße Kristin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2013 um 9:39

Kosten?
Hallo zusammen...

Wieviel habt ihr so bezahlt für die OP???
Möchte mich jetzt auch operieren lassen...

Liebste Grüße Kristin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 5:17
In Antwort auf adara_12371439

Kosten?
Hallo zusammen...

Wieviel habt ihr so bezahlt für die OP???
Möchte mich jetzt auch operieren lassen...

Liebste Grüße Kristin

Hi bonny
also ich hab für meine bv op insgesamt "nur" knapp 3300
bezahlt.
so günstig hier in deutschland,eben weil ich es über den däs machen ließ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 9:07
In Antwort auf dijana_12701481

Hi bonny
also ich hab für meine bv op insgesamt "nur" knapp 3300
bezahlt.
so günstig hier in deutschland,eben weil ich es über den däs machen ließ.

Hi redsunsheep
Wie setze ich mich mit däs in verbindung?
Bzw läuft das dann trotzdem über meine Krankenkasse?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 9:39
In Antwort auf adara_12371439

Hi redsunsheep
Wie setze ich mich mit däs in verbindung?
Bzw läuft das dann trotzdem über meine Krankenkasse?

Lg

Hallo bonny
eine bv (oder andere schönheits-op) ist im prinzip mit dem däs ganz easy machbar......
beschreib es nur mal sehr kurz! :

zuerst mußt du dich beim däs melden, also am einfachsten wäre anrufen oder eben per e-mail erstmal infomaterial anfordern. (www.deutscher-aerzte-service.de)
nach zahlung der anmeldegebühr von 35 bekommst du ein beratungsgespräch und dann entscheidest du alles weitere....

däs und kk geht zusammen......
aber bei einer normalen bv zb. zahlt ja eh keine kk.
hast du da was durchsetzen können oder ist bei dir auch eine straffung notwendig??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2014 um 10:59
In Antwort auf zilla_11922878

...rothenbaumklinik....
nein, ich bin bei frau dr. simone kirkegaard in behandlung. sie ist ebenfalls absolut zu empfehlen.....

Frau Dr. Kirkegaard
Huhu! Ich werde auch von Frau Dr Kirkegaard operiert, meine BV ist am Montag...
wurdest du von ihr vermessen? ich nämlich nicht und das macht mir langsam Sorgen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe hasenzähne & überbiss
Von: emmmi_12659024
neu
22. Januar 2014 um 22:34
Diskussionen dieses Nutzers
M1 med beauty
Von: schneckchen225
neu
12. Mai 2016 um 14:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper