Home / Forum / Beauty / Kleiner busen - trotzdem lieber BH?

Kleiner busen - trotzdem lieber BH?

9. Juli 2007 um 14:59

Hallo!
Ich habe einen eher kleinen Busen und trage auch nur sehr selten BHs. Die mit Bügel sehen zwar ganz schick aus und machen auch einiges her, aber die sind so unbequem!

Das Problem ist nur, dass ich auch nicht gerade bald einen Hängebusen bekommen möchte. Zum Sport ziehe ich einen Sport-BH an (die sind auch nicht gnaz so unbequem), aber im Alltag eben nicht. Es ist wohl nicht so tragisch wie mit einem großen Busen, aber es "bewegt" sich schon mit bei Bewegungen.

Weiß jemand, wie sehr sich nun das "Nicht-Tragen" eines BHs bei einem kleinen Busen auf dessen Erschlaffung auswirkt?


(Meine BH-Görße ist schätzungsweise 75A, ich kann das allerdings immer etwas schlecht beurteilen, habe zwar (Bügel)Bhs, aber die wollen nicht so ganz sitzen bzw. ich erkenne auch vllt nicht, wann sie richtig sitzen xD )

Mehr lesen

12. Juli 2007 um 3:41

Ich denk nicht,
dass kleine Brüste schnell schlaff werden,da kannst du sicher ohne BH gehen. Würd ich selber allerdings nie machen,weil es dann nach fast nichts aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 3:50
In Antwort auf esa_12566465

Ich denk nicht,
dass kleine Brüste schnell schlaff werden,da kannst du sicher ohne BH gehen. Würd ich selber allerdings nie machen,weil es dann nach fast nichts aussieht.

Naja, ...
schnell werden sie nicht schlaff trotzdem werden sie es irgendwann. Zieh dich einfach BH ohne Bügel an! Es gibt so viele BH's da findest du sicher einen oder? Gibt gleich eine viiieel schönere Form und sieht auch nach mehr aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2007 um 12:40
In Antwort auf luanne_11882265

Naja, ...
schnell werden sie nicht schlaff trotzdem werden sie es irgendwann. Zieh dich einfach BH ohne Bügel an! Es gibt so viele BH's da findest du sicher einen oder? Gibt gleich eine viiieel schönere Form und sieht auch nach mehr aus.

Also..
Ich an deiner stelle würde ein push-up bh anziehen, da hat man wenigstens entwas oberweite..

Hab auch sehr wenig oberweite aber mit push-up fühl ich mich persönlich besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 1:34
In Antwort auf kruemelmonstaaa

Also..
Ich an deiner stelle würde ein push-up bh anziehen, da hat man wenigstens entwas oberweite..

Hab auch sehr wenig oberweite aber mit push-up fühl ich mich persönlich besser.

Ähm...
Sie kann doch stolz sein, dass sie soviel Selbstbewußtsein hat! So ein Schwachsinn ihr zu einem BH zu raten, "damit sie mehr hat". Danach hat sie doch garnicht gefragt, sondern, ob ihr Gewebe ohne BH irgendwann erschlafft.
Ich habe 70C und ziemlich feste Brüste. Im Sommer trage ich nie BH. Bisher ist es gutgegangen, keine Anzeichen von Schlaffheit.
Ich finde es jedenfalls toll, dass sie nicht zu den Frauen gehört, die wegen ihrer Komplexe das Haus nicht ohne BH verlassen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 22:56
In Antwort auf isis_12051360

Ähm...
Sie kann doch stolz sein, dass sie soviel Selbstbewußtsein hat! So ein Schwachsinn ihr zu einem BH zu raten, "damit sie mehr hat". Danach hat sie doch garnicht gefragt, sondern, ob ihr Gewebe ohne BH irgendwann erschlafft.
Ich habe 70C und ziemlich feste Brüste. Im Sommer trage ich nie BH. Bisher ist es gutgegangen, keine Anzeichen von Schlaffheit.
Ich finde es jedenfalls toll, dass sie nicht zu den Frauen gehört, die wegen ihrer Komplexe das Haus nicht ohne BH verlassen...

Danke
..für die Antworten.

Pushen möchte ich im Alltag eigentlich nicht. Es geht mir da wirklich mehr um den Kompfort. Z.B. stören mich auch die dünnen Träger, die in die Haut einschneiden. Ich trage zurzeit öfters Bustiers mit breiteren Trägern. Die sind vom Tragekompfort ganz ok, allerdings ist es etwas nervig, dass das Gummiband, was unter den Brüsten langläuft, nach einer Zeit immer hochrutscht. Außerdem ist natürlich nachteilig, dass sie durch den dünnen Stoff nicht allzu sehr halten.

Aber eine bessere Lösung lässt sich da wohl nicht finden hm?
(Ich habe auch nicht gerade feste Brüste, weshalb es vllt doch sinnvoller wäre eine Erschlaffung vorzubeugen?!)

@ninaninche: Danke dir besonders^^ Ich bin nicht wirklich total selbstbewusst, d.h. ich wünsche mir manchmal doch einen größeren Busen. Allerdings ist es so auch ok, ich bin so, wie ich bin und wer mich mag, soll mich auch so mögen, wie ich bin. Vllt. wächst mein Busen ja noch ein wenig, wär schön. Aber wenn nicht, dann ebend nicht. Jedenfalls geht mir die Bequemlichkeit vor das Hermachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 10:48

Hey, danke für die Antwort
Aber Brustkrebs hat ja nicht unbedingt etwas mit dem Erschlaffen des Busens zu tun oder? Im Schlaf würde ich auf keinen Fall einen BH tragen, ich denke, das ist wirklich unnötig. Aber beim Laufgen etc. da wackelt der Busen ja mit...und da kann ich mir gut vorstellen, dass es dadurch erschlafft.

Ansonsten finde ich einen kleinen Busen u.U. sogar ästhetischer als einen großen und bin auch froh darüber, keinen allzu großen zu haben, auch wenn es ruhuig etwas mehr sein hätte können bei mir...aber man kann es sich ja auch nicht aussuchen
Trägerlose Oberteile zeiehe ich wegen meiner Haut nicht an...einmal weil ich Akne auf dem Rücken habe und dann weil ich ein sehr heller Hauttyp bin (->Sonne).
Allerdings habe ich auch schon eine Menge hängender kleienr Busen gesehen. Vllt. hängen sie nicht so schnell, aber früehr oder später leider schon

Welche Übungen sind dann da angebracht? Verkleinert das den Busen? Man sieht das ja oft bei Sporterlinnen, die ihren Busen quasi wegtrainiert haben

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 16:38

Die meisten Brüste, egal welche natürliche Größe sie haben werden nicht durch das Weglassen eines BHs schlaff sondern durch das Rauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 10:55

Meine Frau trägt schon jahrelang keinen BH. Schlaff oder hängend ist deshalb noch nichts geworden.

Das würde mir mit Sicherheit auffallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 15:52
In Antwort auf xandra_12875440

Hallo!
Ich habe einen eher kleinen Busen und trage auch nur sehr selten BHs. Die mit Bügel sehen zwar ganz schick aus und machen auch einiges her, aber die sind so unbequem!

Das Problem ist nur, dass ich auch nicht gerade bald einen Hängebusen bekommen möchte. Zum Sport ziehe ich einen Sport-BH an (die sind auch nicht gnaz so unbequem), aber im Alltag eben nicht. Es ist wohl nicht so tragisch wie mit einem großen Busen, aber es "bewegt" sich schon mit bei Bewegungen.

Weiß jemand, wie sehr sich nun das "Nicht-Tragen" eines BHs bei einem kleinen Busen auf dessen Erschlaffung auswirkt?


(Meine BH-Görße ist schätzungsweise 75A, ich kann das allerdings immer etwas schlecht beurteilen, habe zwar (Bügel)Bhs, aber die wollen nicht so ganz sitzen bzw. ich erkenne auch vllt nicht, wann sie richtig sitzen xD )

Wenn du keinen tragen möchtest, dann musst du das natürlich nicht. Und so auffällig kann sich das bei kleinen nicht dringend auswirken, denke ich. Bei größeren sähe das schon eher schlimmer aus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni um 15:53
In Antwort auf xandra_12875440

Hallo!
Ich habe einen eher kleinen Busen und trage auch nur sehr selten BHs. Die mit Bügel sehen zwar ganz schick aus und machen auch einiges her, aber die sind so unbequem!

Das Problem ist nur, dass ich auch nicht gerade bald einen Hängebusen bekommen möchte. Zum Sport ziehe ich einen Sport-BH an (die sind auch nicht gnaz so unbequem), aber im Alltag eben nicht. Es ist wohl nicht so tragisch wie mit einem großen Busen, aber es "bewegt" sich schon mit bei Bewegungen.

Weiß jemand, wie sehr sich nun das "Nicht-Tragen" eines BHs bei einem kleinen Busen auf dessen Erschlaffung auswirkt?


(Meine BH-Görße ist schätzungsweise 75A, ich kann das allerdings immer etwas schlecht beurteilen, habe zwar (Bügel)Bhs, aber die wollen nicht so ganz sitzen bzw. ich erkenne auch vllt nicht, wann sie richtig sitzen xD )

Aber wenn du sowas vermeiden möchtest, kannst du nur zu den BH´s zurückgreifen. Ich weiß nicht, was das erschlaffen verhindern könnte sonst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fettabsaugung im Sommer!?
Von: caro1512
neu
25. Juni um 17:36
Fettabsaugung Reiterhosen und Oberschenkel inne und aussen
Von: caro1512
neu
25. Juni um 9:41
Solarium Tipps
Von: user29489
neu
21. Juni um 13:19
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen