Home / Forum / Beauty / Kleine linien-zu trockene haut?

Kleine linien-zu trockene haut?

10. September 2006 um 16:04

kann mir bitte jemand helfen?!

da ich oft fettige haut und unreine haut habe mache ich oft austrocknende masken, aber jetzt bekomme ich links und rechts neben dem mund sozusagen in den lachgrübchen feine linien. und ich habe angst, dass die tiefer werden und mal zu falten werden.

kommt das weil ich die haut zu sehr austrocknen lasse?

bin ja erst 20.

es sind vielleicht auch eher so kleine feine risse.

was soll ich da machen?

feuchtigkeitscremes über nacht drauf oder masken?

Mehr lesen

10. September 2006 um 16:25

Das...
hatte ich auch...dann hab ich einfach feuchtigkeitscreme benutzt...dann sieht man die kaum mehr =]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2013 um 17:59

Einhorncreme mit Mikrosilber und Eibischgesichtswasser
von Schutzengelein hilft in dem Zusammenhang sehr gut. Da brauchst du keine Antifaltencreme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2013 um 21:51

Nun ja...
...Auch wenn man unreine Haut hat, muss man trotzdem Feuchtigkeitscremes verwenden...!
Also mit 20 schon Falten - Kommt mir schon früh vor.
Vielleicht steigerst du dich da zu sehr rein.

Musst halt probieren - Am besten eine leichte Feuchtigkeitspflege für Mischhaut.
Oder mal ein gutes Öl über Nacht; Am besten vorher ein Peeling machen, dann wird es noch besser aufgenommen.

Viel Wasser trinken, nicht rauchen, keine Solariumsbesuche und nicht zuviel UV-Strahlung (und wenn nur mit schützender Sonnencreme). Und natürlich gute Gene...
Ist jedenfalls mein "Geheimrezept"...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 17:21

Warum machst du nicht das Einhornpflegeprogramm?
Da schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Haut wird sehr schön damit. Guck mal auf der Schutzengelein Seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen