Home / Forum / Beauty / Kleidung versaut durch Deo?

Kleidung versaut durch Deo?

9. Mai 2006 um 9:17

hey ihr lieben,

ich schwitze unter den armen sehr oft...benutze einen rexona roller(christal heißt der glaub ich).

mit diesem deo habe ich sehr gute erfahrungen gemacht, allerdings ist es so, das ich nun kaum noch helle kleidung tragen kann da unter den armen mit der zeit gelbe bis gräuliche flecken enstehen.

kennt ihr das auch? woher kommen diese flecken? liegt es am schweiß oder am aluminium das in den deo enthalten ist?

Mehr lesen

9. Mai 2006 um 12:38

Ich
hatte das früher auch bei Rexona. Liegt vielleicht an der Marke. Probier doch mal zb ein Deo- Roller von Balea. Die sind mild, riechen nicht so aufdringlich wie manche andere und sind auch noch günstig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2006 um 14:08

YERKA !!!!!!
Kauf dir YERKA dann musst du gar nicht mehr schwitzen!! Hab ich auch...
Aus der Apotheke für ca 8 euro. Du kannst mich ja nochmal anschreiben für infos oder so...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2006 um 14:24
In Antwort auf marte_12102121

Ich
hatte das früher auch bei Rexona. Liegt vielleicht an der Marke. Probier doch mal zb ein Deo- Roller von Balea. Die sind mild, riechen nicht so aufdringlich wie manche andere und sind auch noch günstig.

Auch noch erfahrungsbericht hidrufugal- NEGATIV
bisher hatte ich mit rexona die besten erfahrungen. arbeite nachts in einer disco und kann es mir nicht leisten zu riechen.

aber ich werde mal ein anderes testen

ach ja....viele schwärmen ja immer so von hidrufugal....das hab ich auch mal gekauft...hatte einen blauen pullover an...dieser hat unter den armen nun helle flecken...farbe also praktisch weggeätzt oder so...

ich würde ein ein deo nutzen wollen welches nicht so agressiv, aber bei starker schweißbildung trotz allem zuverlässig ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2006 um 17:15

Kommt vom Aluminium
Hi, wie du schon richtig geschrieben hast, kommt das vom Aluminium. Hab das bei mir auch. Daraufhin hab ich mir einen Fleckentferner von Dr. Beckmann (oder so ähnlich) gekauft. Hat aber leider nicht funktioniert. Benutze jetzt nur noch Deo ohne Alu drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2006 um 12:41

.
Vor allem kenne ich das aber bei schwarzen Oberteilen!
Das sieht schrecklich aus und rauswaschen kann man es einfach nicht.
Aber mitlerweile werben doch viele damit, das die Deos keine Flecken hinterlassen.
na ja, bisher sehe ich mich gezwungen, bei Rexona zu bleiben. Ich habe noch gar kein anderes Deo vertragen und bin eigentlich recht zufrieden, solange ich meine Spaghettiträger-Oberteile trage..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 15:10
In Antwort auf seda_12255322

.
Vor allem kenne ich das aber bei schwarzen Oberteilen!
Das sieht schrecklich aus und rauswaschen kann man es einfach nicht.
Aber mitlerweile werben doch viele damit, das die Deos keine Flecken hinterlassen.
na ja, bisher sehe ich mich gezwungen, bei Rexona zu bleiben. Ich habe noch gar kein anderes Deo vertragen und bin eigentlich recht zufrieden, solange ich meine Spaghettiträger-Oberteile trage..

Aluminiumchlorohydrate
Die Flecken auf der Kleidung entstehen durch Aluminiumchlorohydrate. Also beim Kauf des Deos einfach drauf achten, dass dieses Zeug nicht enthalten ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 9:26
In Antwort auf elaine_12471564

Aluminiumchlorohydrate
Die Flecken auf der Kleidung entstehen durch Aluminiumchlorohydrate. Also beim Kauf des Deos einfach drauf achten, dass dieses Zeug nicht enthalten ist.

Deos ohne Aluminiumchlorhydrate
Deos ohne Aluminiumchlorhydrate wirken aber leider nicht. Man hat zwar keine Flecken mehr auf der Kleidung aber es spricht auch sonst keiner mehr mit einem weil man stinkt wie 'n Iltis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 18:54

Versuchs mal
mit dem waschmittelzusatz von sagrotan!!
hat bei mir geholfen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2007 um 9:31

Deos ohne Alu
Das ist nicht ganz richtig, es gibt auch viele Deos, die ohne Aluminium auskommen und auch wirken (kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen!). Dazu gehören die Deos von Weleda, von Alverde, CD, Balea med und Balea sensitive Stick...sowie der Mineralstein.
Warum sich bewusst den Krebs einholen, wenn es Alternativen gibt, die genauso wirksam sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2010 um 12:53

Superdeo.com
Probier mal das LADYDEO von superdeo.com

Seit ich es benutze habe ich keine Brustschmerzen mehr vor der Regel.
Für alle, die den Lymphfluss ihres Körpers nicht länger durch Aluminium blockieren möchten, säure-basen bewusst leben, die Entgiftung ihres Körpers nicht einschränken möchten, möchten, dass ihre Haut in der Achselgegend atmet, sensible Haut haben

100%ig frei von Aluminium
ohne Parfüm
ohne Alkohol

Echt super. Musst du mal ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2010 um 18:29

...
Wenn du etwas Bleichmittel in dein Waschmittel tust gehn diese gelblichen Stellen weg. Mir passiert das auch bei fast jedem Deo und alle paar Wäschen geb ich einfach Bleiche hinzu und schon sind die Sachen wieder schön weihc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sprühaufsatz verstopft! Was tun?
Von: loreto_12857172
neu
2. Dezember 2005 um 9:21
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook