Home / Forum / Beauty / KIESELERDE GUT FÜR DIE HAARE ?????

KIESELERDE GUT FÜR DIE HAARE ?????

7. November 2007 um 13:04 Letzte Antwort: 10. November 2007 um 19:18

Hallo Ihr Lieben !
Hier die Kopie eines Testes von Plusminus über KIESELERDE :

"Untersuchung von Kieselerde-Produkten
Plusminus und NDR Info beauftragten das Institut für Mineralogie der Universität Hamburg und die Bundesanstalt für Materialforschung, zehn Kieselerde-Produkte zu untersuchen. Das Ergebnis beider Institute war eindeutig: Neun der zehn Mittel enthielten - vergleichbar mit normalen Sand - hauptsächlich Quarz oder Cristobalit. Beide Stoffe sind kristalline Formen von Siliziumdioxid. Fein gemahlen gilt kristallines Siliziumdioxid in anderen Industriebereichen sogar als "Gefahrstoff". Wird beispielsweise Quarzstaub eingeatmet, kann es zu Lungentumoren führen. Nach Erkenntnissen des Fraunhofer Instituts für Toxikologie in Hannover kann eine Gesundheitsgefahr auch nicht ausgeschlossen werden, wenn Quarzstäube geschluckt werden.


"Kieselerde ist ein überflüssiges Produkt"
Wolfgang Becker-Brüser, einer der führenden Experten für Medizinprodukte in Deutschland, sagte Plusminus und NDR Info: "Kieselerde ist ein überflüssiges Produkt. Es wird mit vielen Versprechungen auf den Markt gebracht, die nicht gehalten werden können. Es kann potentiell bei langer Anwendung die Niere schädigen. Insofern gibt es gar keine Veranlassung, Kieselsäure zu schlucken und dafür auch noch viel Geld auszugeben". Becker-Brüser ist Herausgeber des "arznei-telegramm", ein renommiertes und unabhängiges Informationsorgan für den Pharmabereich, das monatlich 30.000 Ärzte und Apotheker in Deutschland beziehen.


Kieselerde nicht verkehrsfähig?
Die Ministerien von Niedersachsen und Rheinland-Pfalz erklärten gegenüber Plusminus und NDR Info, dass Kieselerde-Produkte ihrer Ansicht nach "nicht verkehrsfähig sind". Das Verbraucherschutzministerium in Nordrhein-Westfalen schrieb: "Wenn sich die Ergebnisse Ihres Tests bestätigen, wird der Hersteller durch die zuständige Behörde aufgefordert, den Vertrieb des Produktes einzustellen". Und der Vorsitzende der Verbraucherschutzminister-konferenz, Peter Hauk, aus Baden-Württemberg, sagte dem NDR, sein Ministerium prüfe derzeit, ob Kieselerde-Präparate rechtmäßig auf dem Markt seien. Unter anderem bestehe der Verdacht, dass eine Täuschung der Verbraucher vorliege.

Nach Aussage von Herstellern sind Quarz und Cristobalit natürliche Bestandteile von Kieselerde beziehungsweise entstehen während des Verarbeitungsprozesses. Daher würden ihre Produkte den rechtlichen Vorschriften entsprechen. Die Hersteller erzielen Millionenumsätze mit Kieselerde-Präparaten. Die Produkte werden in Drogerieketten, Supermärkten, Reformhäusern und Apotheken angeboten."

Liebe Grüße !
Tschiep1

Mehr lesen

7. November 2007 um 19:08

Kieselerde
wurde gestern chemisch und alles getested in plusminus, es ist nicht nur gar nicht wirksam sondern auch sehr schädlich. also ich bin froh dass ich das zeug nicht mehr nehme, wird sowieso vom Markt gezogen da es Verbrauchertäuschung ist, keine wirkung aber gesundheitsschäden . nein Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2007 um 15:59
In Antwort auf lullumiau

Kieselerde
wurde gestern chemisch und alles getested in plusminus, es ist nicht nur gar nicht wirksam sondern auch sehr schädlich. also ich bin froh dass ich das zeug nicht mehr nehme, wird sowieso vom Markt gezogen da es Verbrauchertäuschung ist, keine wirkung aber gesundheitsschäden . nein Danke

???
Das bleibt noch zu hoffen, dass das auch wirklich vom Markt genommen werden muss. Leider haben die Pharmaunternehmen in Deutschland viel zu viel Macht und da würde es mich nicht wundern, wenn die damit wieder durchkommen. Wäre ja leider nicht das erste mal.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. November 2007 um 21:37

Nur mal drüber nachdenken
es ist kein nutzen bewiesen.
ok
nehmt ihr eigentlich auch homöopathische mittel? die sind überall anerkannt, und achja, ein nutzen ist nicht bewiesen. denn der wirkstoff ist nur so gering enthalten, dass er eigentlicht nicht wirken kann. aber er tuts trotzdem.
das ist wie das beispiel mit der hummel - rein wissenschaftlich kann die hummel aufgrund ihres gewichts und der größe ihrer flügel gar nicht fliegen. und sie tuts trotzdem.

ich benutze kieselerde und sie hilft mir.
vielleicht bilde ich mir das ja alles ein und es kommt woanders her - aber seitdem ich kieselerde benutze ist meine haut an den oberschenkeln viel straffer geworden.

meiner freundin, mit neurodermitis, hilft es auch sehr gut. seitdem hat sie viel weniger probleme damit.

ist ja schön und gut was die alles so rausfinden, aber vielleicht sollte man erst mal selber nachdenken.
wissenschaft ist nicht alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 0:09

Ja Super
Ich bitte euch..
Ihr müsst davon schon täglich ein Kilo essen, bis es wirklich gefährlich wird. *gggg*

Ist wirklich so wie Schokolade und Pickel. Naja, mir hilft's und ich nehm's weiterhin ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 5:49

Hi
Darauf würde ich nicht soviel geben. Im Fernsehen wird gerne dramatisiert und viel Mist erzählt.
Das hat man doch öfter dass über irgendwelche Medikamente berichtet wird, die Jahrzehnte lang verschrieben wurden wo man jetzt festgestellt hat dass sie Schäden verursachen. Dann wird die ganze Sache mit furchtbaren Einzelschicksalen richtig schlecht gemacht. Klar tragen manche von bestimmten Medikamenten ernsthafte Schäden, aber ohne sie wären sie vielleicht fünf Jahre eher gestorben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 7:28

Ja
Genau wie sie im Tv darüber berichten, das Mikorwellen gefährlich sind und man abends eine Alufolie über jedes Elektronischegerät legen soll. Machst du das auch?

Hab noch nie gehört, dass wer von Kieselerde gestorben ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 8:41
In Antwort auf imani_12234225

Hi
Darauf würde ich nicht soviel geben. Im Fernsehen wird gerne dramatisiert und viel Mist erzählt.
Das hat man doch öfter dass über irgendwelche Medikamente berichtet wird, die Jahrzehnte lang verschrieben wurden wo man jetzt festgestellt hat dass sie Schäden verursachen. Dann wird die ganze Sache mit furchtbaren Einzelschicksalen richtig schlecht gemacht. Klar tragen manche von bestimmten Medikamenten ernsthafte Schäden, aber ohne sie wären sie vielleicht fünf Jahre eher gestorben.

Hoffenltich
wird der Kieselerde Müll dann bald vom Markt genommen, umsonst testen die nicht das aus das stimmt schon. zumindest gibt es keinen Nutzen wenn schon keinen schaden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 10:58

Bald weg
Also, wenn das ja wirklich war ist, dann müssten DM, Rossmann, Müller und Co doch die Produkte nun alle schon vom markt genommen haben????? Dabei fand ich es toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 11:52
In Antwort auf imani_12234225

Hi
Darauf würde ich nicht soviel geben. Im Fernsehen wird gerne dramatisiert und viel Mist erzählt.
Das hat man doch öfter dass über irgendwelche Medikamente berichtet wird, die Jahrzehnte lang verschrieben wurden wo man jetzt festgestellt hat dass sie Schäden verursachen. Dann wird die ganze Sache mit furchtbaren Einzelschicksalen richtig schlecht gemacht. Klar tragen manche von bestimmten Medikamenten ernsthafte Schäden, aber ohne sie wären sie vielleicht fünf Jahre eher gestorben.

Sicher wird im Fernsehen auch viel Müll erzählt...
... aber so blauäugig, wie Du Dich hier darstellst, wirst Du doch wohl nicht wirklich sein.
Und bei diesem Bericht/Test ging es auch nicht um irgendwelche Einzelschicksale, sonder es wurden lediglich die Produkte von WISSENSCHAFTLERN getestet. Ich denke , man sollte da schon unterscheiden können.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 12:03

Pharmaindustrie u ihre "blinde Gefolgschaft"
Richtig lulumiau ! Ich sehe es auch so, dass man solche Tests schon ernst nehmen sollte. Ich denke , dass viele Leute die Augen gern vor den Gefahren verschließen. Das sind aber auch DIE Leute, die hinterher am lautesten jammern, wenn sie irgendwelche Schäden davontragen.

Ich selbst habe zwar vor einigen Jahren auch Kieselerde genommen (u auch wegen der Haare-hat aber nichts gebracht), aber ich bin vor 2J. auf eine rein Pflanzliche Vitamin-Mischung, wo ich in kürzerer Zeit die Ergebnisse erreicht habe, als die, die ich mir von der Kieselerde erhoffte.
Warum das so war, weiß ich ja -dank des Tests- jetzt auch.

Für die Pharmariesen, war es halt wohl eine billige Möglichkeit an unser aller Geld ranzukommen. Aber grade der Pharmaindustrie stehe ich mittlerweile sowieso sehr kritisch gegenüber. Dafür habe ich in den letzten Jahren zuviele Hintergrundinformationen über diese

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 12:07
In Antwort auf tessa_12147450

Bald weg
Also, wenn das ja wirklich war ist, dann müssten DM, Rossmann, Müller und Co doch die Produkte nun alle schon vom markt genommen haben????? Dabei fand ich es toll.

Es muss jetzt ...
... doch erst einmal von der Wissenschaft darum gekämpft werden, dass das Zeugs vom Markt kommt. In Deutschland reicht es ja nun leider mal nicht aus, dass man BEWEIST, dass mit irgendwelchen Sachen der Bürger betrogen wird. Da werden wohl noch 1-2 Jährchen ins Land gehen. Und mit Sicherheit sind dann auch die Drogerie-Firmen dran.
Was haben Dir denn die Kieselerde-Produkte gebracht ?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 12:13
In Antwort auf dieter_11916069

Pharmaindustrie u ihre "blinde Gefolgschaft"
Richtig lulumiau ! Ich sehe es auch so, dass man solche Tests schon ernst nehmen sollte. Ich denke , dass viele Leute die Augen gern vor den Gefahren verschließen. Das sind aber auch DIE Leute, die hinterher am lautesten jammern, wenn sie irgendwelche Schäden davontragen.

Ich selbst habe zwar vor einigen Jahren auch Kieselerde genommen (u auch wegen der Haare-hat aber nichts gebracht), aber ich bin vor 2J. auf eine rein Pflanzliche Vitamin-Mischung, wo ich in kürzerer Zeit die Ergebnisse erreicht habe, als die, die ich mir von der Kieselerde erhoffte.
Warum das so war, weiß ich ja -dank des Tests- jetzt auch.

Für die Pharmariesen, war es halt wohl eine billige Möglichkeit an unser aller Geld ranzukommen. Aber grade der Pharmaindustrie stehe ich mittlerweile sowieso sehr kritisch gegenüber. Dafür habe ich in den letzten Jahren zuviele Hintergrundinformationen über diese

Ja
das stimmt, also es gab sicher viele gesundheitsschäden durch kieselerde. am besten so einen Mist nicht nehmen der nur schadet und die wirkungnicht nachgewiesen ist. glaube versetzt wohl berge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 21:36
In Antwort auf tessa_12147450

Bald weg
Also, wenn das ja wirklich war ist, dann müssten DM, Rossmann, Müller und Co doch die Produkte nun alle schon vom markt genommen haben????? Dabei fand ich es toll.

Das tun sie auch
sind grad dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2007 um 21:38
In Antwort auf bjork_12067985

Das tun sie auch
sind grad dabei

Naja hoffendlich
bald...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2007 um 19:15

......
interessant - wenn die werbung im tv sagt (und nebenbei ich sehe nicht mal eine davon): das hilft - dann stimmt das nicht

sagt das eine boulevard-sendung im tv - dann stimmts...

warum probiert ihr es nicht selber aus und lasst euch von so stimmungsmachern aufhetzen?

tierisches nachrichten sommerloch, was?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. November 2007 um 19:18
In Antwort auf dieter_11916069

Pharmaindustrie u ihre "blinde Gefolgschaft"
Richtig lulumiau ! Ich sehe es auch so, dass man solche Tests schon ernst nehmen sollte. Ich denke , dass viele Leute die Augen gern vor den Gefahren verschließen. Das sind aber auch DIE Leute, die hinterher am lautesten jammern, wenn sie irgendwelche Schäden davontragen.

Ich selbst habe zwar vor einigen Jahren auch Kieselerde genommen (u auch wegen der Haare-hat aber nichts gebracht), aber ich bin vor 2J. auf eine rein Pflanzliche Vitamin-Mischung, wo ich in kürzerer Zeit die Ergebnisse erreicht habe, als die, die ich mir von der Kieselerde erhoffte.
Warum das so war, weiß ich ja -dank des Tests- jetzt auch.

Für die Pharmariesen, war es halt wohl eine billige Möglichkeit an unser aller Geld ranzukommen. Aber grade der Pharmaindustrie stehe ich mittlerweile sowieso sehr kritisch gegenüber. Dafür habe ich in den letzten Jahren zuviele Hintergrundinformationen über diese

.....
wofür ist denn die vitaminmischung?
und woher beziehst du sie?
ich suche immernoch was für meine haare.
eigentlich finde ich die kieselerde sehr gut - aber für meine haut... haare sehe ich noch keinen unterschied...
also wenns den haaren hilft würde es mich sehr freuen.
kannst mir was darüber schicken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram