Home / Forum / Beauty / Kieselerde > glatte Haare ???

Kieselerde > glatte Haare ???

10. Januar 2006 um 16:25

Hallo zusammen ich suche seit monaten nach einem Mittel was die Haare glatt macht,hab mir glätteisen gekauft zwar wurden die Haare glatt aber halt nur 1 Tag und wenn ich sie gewaschen habe wurden sie wieder lockig ! (habe Wellen + locken). Jetzt hab ich gehört, wenn man sich Glatze schneiden lässt und dann Kieselerde auf Kopfhaut schmiert bekommt man Glatte haare stimmt das?

wenn nicht könnt ihr mir was empfehlen was die haare glatt macht für ne weile

danke im voraus

C.E

Mehr lesen

10. Januar 2006 um 16:50

JA
DAS HILFT GANZ SICHER; PROBIERS DOCH GLEICH MAL AUS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 17:01
In Antwort auf emmi_12742306

JA
DAS HILFT GANZ SICHER; PROBIERS DOCH GLEICH MAL AUS

...
sicher???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 17:15

Ohh fehler sorry
oh ich meine wenn man Kieselerde nimmt ! net auf kopf schmiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2006 um 16:13

Kieselerde
Kieselerde ist allgemein gut für die Haare, also kannst du es doch nehmen...oder?
Es lässt die Haare schneller wachsen und gibt ihnen ein gesundes Aussehen...(Hab tolle Erfahrungen gemacht!)...
UNd selbst wenn es die Haare nicht glatt macht, gebracht hat es dann doch trotzdem was ...
P.S...ich find lockige Haare wuunderwunderschön!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2006 um 18:07

Hallo.
Leider ist es Unsinn, das Kieselerde glatte Haare macht.
Ja sicher, es ist gut für die Haare, auch für Fingernägel und Haut, aber es macht aus Locken keine glatten Haare!
Ich kenne so viele die LKieselerde einnehmen, einige davon haben Locken - immer noch.
Es tut mir leid, aber das stimmt absolut nicht.

Glätteisen ist da schon gut. Ich habe auch eines und mit dem bleiben lockige, krause Haare etc. glatt, bis zur nächsten Haarwäche. Auch bei feuchtem Wetter etc. Und wenn man seine HAar nach 2 Tagen mit Rockenschampoo etwas besprücht, brauch man sie auch nur 2 mal die Woche Waschen (mache ich auch und ich habe eher fettiges Haar). Das Glätteisen versigelt die Haare, ist also nicht schädlich. Ich benutze es schon seit 1 Jahr und jeder spricht mich an, was ich für glatte, glänzende Haare habe.
Und wenn die eigene Lockenpracht glaänzen soll, geht das auch mit dem Gerät, man kann die Haare locken und sie sind super glänzend.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß Arwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 12:27
In Antwort auf ethel_12079578

Hallo.
Leider ist es Unsinn, das Kieselerde glatte Haare macht.
Ja sicher, es ist gut für die Haare, auch für Fingernägel und Haut, aber es macht aus Locken keine glatten Haare!
Ich kenne so viele die LKieselerde einnehmen, einige davon haben Locken - immer noch.
Es tut mir leid, aber das stimmt absolut nicht.

Glätteisen ist da schon gut. Ich habe auch eines und mit dem bleiben lockige, krause Haare etc. glatt, bis zur nächsten Haarwäche. Auch bei feuchtem Wetter etc. Und wenn man seine HAar nach 2 Tagen mit Rockenschampoo etwas besprücht, brauch man sie auch nur 2 mal die Woche Waschen (mache ich auch und ich habe eher fettiges Haar). Das Glätteisen versigelt die Haare, ist also nicht schädlich. Ich benutze es schon seit 1 Jahr und jeder spricht mich an, was ich für glatte, glänzende Haare habe.
Und wenn die eigene Lockenpracht glaänzen soll, geht das auch mit dem Gerät, man kann die Haare locken und sie sind super glänzend.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß Arwen

Seide
Haare glätten mit einem

Keramikglätter

immer Silk Therapie ( Seide ) einsetzen.

Info und Verkauf unter: www.frisurenbuch.de im Shop.

Die Haare werden durch die Anwendung mit Silk Therapie repariert und
Fallen super locker und glänzend.

Anwendung:
Eine 1 bis 5 Erbsen große Menge Silk Therapy in den Handflächen
verreiben und gleichmäßig im glattgeföhnten Haar verteilen. Haare kämmen und schmale Partien abteilen.
Haare vor dem Glätten mit einem feinen Kamm kämmen und den Kamm vor dem Glätteisen führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 12:41
In Antwort auf ethel_12079578

Hallo.
Leider ist es Unsinn, das Kieselerde glatte Haare macht.
Ja sicher, es ist gut für die Haare, auch für Fingernägel und Haut, aber es macht aus Locken keine glatten Haare!
Ich kenne so viele die LKieselerde einnehmen, einige davon haben Locken - immer noch.
Es tut mir leid, aber das stimmt absolut nicht.

Glätteisen ist da schon gut. Ich habe auch eines und mit dem bleiben lockige, krause Haare etc. glatt, bis zur nächsten Haarwäche. Auch bei feuchtem Wetter etc. Und wenn man seine HAar nach 2 Tagen mit Rockenschampoo etwas besprücht, brauch man sie auch nur 2 mal die Woche Waschen (mache ich auch und ich habe eher fettiges Haar). Das Glätteisen versigelt die Haare, ist also nicht schädlich. Ich benutze es schon seit 1 Jahr und jeder spricht mich an, was ich für glatte, glänzende Haare habe.
Und wenn die eigene Lockenpracht glaänzen soll, geht das auch mit dem Gerät, man kann die Haare locken und sie sind super glänzend.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß Arwen

CHI System dauerhaft glatte Haare
Weitere Infos findest Du auf derInternetseite:
http://www.frisurenbuch.de/Aktuell/CHI/chi.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2008 um 19:43

Hilft leider nicht...
Hallo! Ich muss euch leider sagen,dass diese chemische Glättung nichts weiter bringt,außer geschädigtem haar! ich habe selbst schon diese erfahrung gemacht und meine haare wurden nicht wirklich glatt.musste sie weiterhin glätten und hab dadurch mein haar auchnoch total geschädigt! ich rate jedem davon ab,der starke locken hat...außerdem ist es auchnoch schlecht bei gefärbtem haar,da es die farbe rauszieht!der friseur hat mir gesagt,dass die haare bei dieser behandlung erst nach dem dritten mal richtig glatt werden..allerdings habe ich das nicht gemacht,da es erstens eben schädigengd für die haarstruktur ist und zweitens bei gefärbten haar(was ich habe) die fabre rauszieht..und man darf das haar ja nach dieser behandlung 2-4wochen nicht färben..ja..und außerdem ist es ziemlich teuer und bringt nicht wirklich lange was,da die haare eh wieder lockig nachwachsen!ich rate dir,glätte sie lieber weiter mit dem glätteisen,das bringt am ehesten was.aber benutze dazu immer ein glättendes haarserum,welches die haare schützt! ich habe schon soo viel angestellt,dass meine haare endlich glatt werden.aber außer dem glätteisen bringt einfach nichts so wirklich.=(leider!! lg romy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper