Home / Forum / Beauty / Kieselerde+Biotin für Haare

Kieselerde+Biotin für Haare

26. Juli 2012 um 0:19

Hallöchen,

Hab mich hier bisschen im Forum erkundigt wegen mitteln die die haare schneller und schöner wachsen lässt.

Hab in paar kommentaren gelesen das man Kieselerde+Biotin mal ausprobieren sollte..

so nun meine frage: Hilft das wirklich ? gibt es da irgendwelche nachteile ? Sieht man da fortschritte ?

Mehr lesen

26. Juli 2012 um 0:29

Hi
eine Bekannte hat Silicium Kieselerde ausprobiert und gebracht hats gar nicht, nur dass ihre Nägel nicht mehr so brüchig waren, fühlten sich etwas stärker an, soll auf dauer nicht gut sein das Zeug, kann zu Ablagerungen in den Nierengängen kommen , deshalb sie das Zeug abgesetzt hat. Ich habe zahlreiche Erfahrungenberichte drüber gelesen, wo die Mädels erzählen, dass ihre Haare schneller gewachsen sind, gesünder blablabla...bei der einen klappts und bei der anderen nicht, musst du halt für dich selbst entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2012 um 2:09

Wenn überhaupt...
...dann würde ich dir reines Kieselsäure-Gel aus der Apo empfehlen (zB von Sikapur).
Das kann der Körper besser aufnehmen als Kapseln oder Pulver...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 14:54

Inneov
Hallo,
ich habe vor 2 Jahren mal eine Kur mit diesen Kapseln von Inneov gemacht und sogar meiner Friseurin ist aufgefallen, dass meine Haare viel schöner geworden sind!!

Lieben Gruß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 0:01

Biotin/Kieselerde
Also ich kann das zu 100% bestätigen, dass es hilft.... Jahrelang hatte ich das Problem, dass meine Haare sehr langsam gewachsen und bei einer gewissen Länge abgebochen sind. Ich habe gemessen: 01.06.2012 - 01.08.2012 sage und schreibe 14 cm!!! Aaaaber dazu muss ich auch sagen, dass ich auch meine Pille gewechselt habe. Ich nehme die Neo Eunomin und bin sehr zufrieden. Die Haare wachsen nicht nur schnell, sondern sind auch dicker und viel gesünder als in der Vergangenheit.

Was ich auch bestätigen kann, dass meine ganze Haut viel straffer geworden ist....

Jetzt achte ich vermehrt auf silikonfreie Shampoos, trockne die Haare gar nicht oder nur lauwarm und nehme eine Naturhaarbürste zum Kämmen.

So hoffe meine Antwort bringt dir was. Viel Erfolg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2012 um 21:38

Denke auch...
...Dass uns da jemand einen Bären aufbinden will...

Ich finde 1,5 cm/Monat schon viel - So schnell wachsen meine ungefähr.

Mehr als 4cm in 2 Monaten ist wohl etwas unrealistisch...
Schneller wachsen sie von Biotin oder Kieselerde eher nicht - Höchstens fülliger und/oder gesünder (wenn man vorher einen Mangel oder so hatte).

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2012 um 14:55

Haar Vital Kapseln von Abtei
Klar wachsen die Haare davon nicht üüüüüübelst viel, aber ich merke auf jeden Fall etwas. Zwar irgendwie nicht so auf dem Kopf, aber dafür besonders an den Beinen! Nach 3 Tagen ohne Rasieren waren die Haare schon wieder richtig weich. Ich weiß, klingt ekelhaft, aber ich musste das einfach mal testen. Ich schwöre darauf. Das ist eine 30 Tage Kur und wenn ich eine Packung leer gemacht habe, nehm ich erstmal eine ganze Packung normales Biotin. Weiß gar nicht wie viele Kapseln da drin sind. Ist ja eigentlich auch egal wie lange man das nimmt, oder? Habe mal in der Apotheke wegen der Dosis vom Biotin gefragt. Die Dame meinte, dass es mindestens 5mg sein sollen. Zum Beispiel gibts die bei Rossmann und im Kaufland für 2 oder 3 Euro. Im Rossmann gibts auch welche die 10mg Biotin enthalten. Weiß aber nicht ob das dann evtl. schon wieder zu viel ist. Außerdem kosten die gleich mal 6 Euro ^^ Spar ich mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2015 um 8:35

Ja, bei mir hat es gut geholfen
Hallo, ich hatte damals auch ein Produkte gesucht, dass speziell für Haare und Haut ist. ich habe alphabiol ausprobiert und muss sagen das sich meine Haare pos8tiv verandert haben. sie sind sehr glänzend und ich hatte zuvor Haarausfall wegen irgendwelchem Mangel, der war auch im Nu weg. also fazit solche produkte können wirklich helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Patientinnen für TV-Reportage gesucht
Von: truman_12745824
neu
30. Oktober 2015 um 13:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen