Forum / Beauty

Keratin Therapie für die Haare

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2013 um 16:34
L
liese_12482711
23.09.11 um 7:54

Hallo , dies ist eine längere Geschichte .Im Januar 2011 lies ich mir von meinem Friseur die sogenannte Keratin Therapie ins Haar einarbeiten .. wie ich heute weiss hat Er gravierende Fehler gemacht . mein H aar ist verschmort.
Nach diversen Tönungen etc habe ich mir eine Haarverlängerung machen lassen , doch ich kam nicht wirklich damit klar .
nachdem mein Friseur mir dann noch die falsche Farbe gemacht hat bin ich echt verzweifelt ... die Spitzen und der Oberkopf sind total weggebrochen .Zufällig geriet ich zu einem Friseur der mein Problem erkannte ..
Ich machte mir einen Termin weil ich angst um meine Haare hatte .
6 Std !!!!! war ich dort .
Ich lies meine HV heraus nehmen , meine haare (Rückenlang )waren nicht mehr komplett zu retten
Der Friseur arbeitete mir nochmals die keratin Therapie ein und es war ein voller Erfolg .
jetzt habe ich zwar viel kürzere Haare doch sie erholen sich langsam .
Wenn ihr diese Therapie für eure Haare wählt seid vorsichtig ,
sucht euch einen Friseur der wirklich ausgebildet ist sonst ist der Schaden fatal.


Mehr lesen

G
gesa_11952803
23.09.11 um 11:27

Mir total unklar was du meinst?was ist keratin therapie?
man kann eine keratin therapie mit bestimmten keratinhaltigen pflegemitteln über ein paar wochen machen damit schwaches brüchiges haar sich wieder kräftigt und erholt.schäden am haar durch färben oder andere chemische behandlungen lassen sich aber nicht reparieren sondern nur verdecken oder ein bischen abschwächen.man wäscht da mit bestimmten shampoos und kuren und pflegt meist mit leave ins zusätzlich die keratin enthalten.dabei kann man nichts falsch machen denn es kann den haaren nicht schaden.

wenn du die haarverlängerung meinst bei der keratinbondings an dein haar geschweisst werden ist das keine keratintherapie sondern eine hvl mit keratinbondings.nichts anderes,da hat der friseur dir wohl einen schönen bären aufgebunden.dabei kann man sicher eine menge falsch machen wenn man es nicht gelernt hat.da hast du recht.hvl mit der wärmemethode muss von fachpersonal gemacht werden.allerdings können haare dabei nicht verschmoren,das ist quatsch,denn die connectoren oder andere wärmegeräte werden nicht heisser oder immer weniger heiss als zb dein glätteisen oder dein lockenstab,davon verschmoren deine haare ja auch nicht obwohl du damit die ganzen längen bearbeitest und nicht nur an einem cm wie beim anschweissen die haare mit erwärmst.
so wie es klingt waren bei der ersten hvl die falsche farbe und die falsche farbbehandlung an deinen haarschäden schuld denn wenn die spitzen und der oberkopf wegbrechen liegt es nicht an der hvl,dabei könnte man nur die haare an den ansätzen abbrechen wenn es falsch angebracht wird.
also bist du wohl auch bei dem zweiten friseur an jemanden geraten der deine unwissenheit dann auch wieder schamlos ausgenutzt hat und dir wohl für die 6 stündige behandlung einen haufen geld abgenommen hat.

Gefällt mir

G
gesa_11952803
23.09.11 um 11:42
In Antwort auf gesa_11952803

Mir total unklar was du meinst?was ist keratin therapie?
man kann eine keratin therapie mit bestimmten keratinhaltigen pflegemitteln über ein paar wochen machen damit schwaches brüchiges haar sich wieder kräftigt und erholt.schäden am haar durch färben oder andere chemische behandlungen lassen sich aber nicht reparieren sondern nur verdecken oder ein bischen abschwächen.man wäscht da mit bestimmten shampoos und kuren und pflegt meist mit leave ins zusätzlich die keratin enthalten.dabei kann man nichts falsch machen denn es kann den haaren nicht schaden.

wenn du die haarverlängerung meinst bei der keratinbondings an dein haar geschweisst werden ist das keine keratintherapie sondern eine hvl mit keratinbondings.nichts anderes,da hat der friseur dir wohl einen schönen bären aufgebunden.dabei kann man sicher eine menge falsch machen wenn man es nicht gelernt hat.da hast du recht.hvl mit der wärmemethode muss von fachpersonal gemacht werden.allerdings können haare dabei nicht verschmoren,das ist quatsch,denn die connectoren oder andere wärmegeräte werden nicht heisser oder immer weniger heiss als zb dein glätteisen oder dein lockenstab,davon verschmoren deine haare ja auch nicht obwohl du damit die ganzen längen bearbeitest und nicht nur an einem cm wie beim anschweissen die haare mit erwärmst.
so wie es klingt waren bei der ersten hvl die falsche farbe und die falsche farbbehandlung an deinen haarschäden schuld denn wenn die spitzen und der oberkopf wegbrechen liegt es nicht an der hvl,dabei könnte man nur die haare an den ansätzen abbrechen wenn es falsch angebracht wird.
also bist du wohl auch bei dem zweiten friseur an jemanden geraten der deine unwissenheit dann auch wieder schamlos ausgenutzt hat und dir wohl für die 6 stündige behandlung einen haufen geld abgenommen hat.

Wenn du mit der keratintherapie
die sogenannte natürliche brasilianische methode der haarglättung meinst (wirkt gegen den antifrizzeffekt)kann ich dir dazu nur sagen da auch dabei oder bei der einarbeitung nur fehler in der hinsicht gemacht werden können das letzendlich die gewünschte wirkung nicht zum tragen kommt.haare können auch dabei nicht verschmoren.das ist unmöglich weil auch dabei zwar mit wärme aber nicht mit hitze oder zu grosser hitze gearbeitet wird.diese methode ist teuer und auch nicht "reparierend"denn wenn man damit haarschäden reparieren könnte müsste man diese behandlung nicht alle paar monate wiederholen und die wirkung würde nicht durchs häufige haarewaschen schwächer werden.

1 -Gefällt mir

L
liese_12482711
23.09.11 um 13:38
In Antwort auf gesa_11952803

Wenn du mit der keratintherapie
die sogenannte natürliche brasilianische methode der haarglättung meinst (wirkt gegen den antifrizzeffekt)kann ich dir dazu nur sagen da auch dabei oder bei der einarbeitung nur fehler in der hinsicht gemacht werden können das letzendlich die gewünschte wirkung nicht zum tragen kommt.haare können auch dabei nicht verschmoren.das ist unmöglich weil auch dabei zwar mit wärme aber nicht mit hitze oder zu grosser hitze gearbeitet wird.diese methode ist teuer und auch nicht "reparierend"denn wenn man damit haarschäden reparieren könnte müsste man diese behandlung nicht alle paar monate wiederholen und die wirkung würde nicht durchs häufige haarewaschen schwächer werden.

Antwort
Ich weiß wovon ich Rede ! Die erste keratin Therapie die mein Friseur gemacht hat hat meine Haare verschmort weil er das spezielle Eisen zu heiß machte und viel zu langsam über meine Haare ging ! Die hv war vom Fachmann musste raus um mein eigen Haar zu retten !
Die jetzige keratin Therapie ist super geworden ! Muss natürliche alle 4 Monate wiederholt werden weil Keratin sich abbaut!

Mann darf kein salzhaltiges Shampoo verwenden weil Salz Keratinl löst passiert
auch beim unbehandeltem Haar !

Gefällt mir

G
gesa_11952803
23.09.11 um 14:53
In Antwort auf liese_12482711

Antwort
Ich weiß wovon ich Rede ! Die erste keratin Therapie die mein Friseur gemacht hat hat meine Haare verschmort weil er das spezielle Eisen zu heiß machte und viel zu langsam über meine Haare ging ! Die hv war vom Fachmann musste raus um mein eigen Haar zu retten !
Die jetzige keratin Therapie ist super geworden ! Muss natürliche alle 4 Monate wiederholt werden weil Keratin sich abbaut!

Mann darf kein salzhaltiges Shampoo verwenden weil Salz Keratinl löst passiert
auch beim unbehandeltem Haar !

Ich versteh den ganzen vorgang wohl nicht
du hast die keratinbehandlung mit der hvl im haar machen lassen?ist ja schon merkwürdig oder versteh ich das ganze falsch?wie soll das gehen und richtig gut an dein eigenhaar gelangen wenn die bondings drin sind?salz löst nur das zugefügte und angelagerte keratin aus dem haar,das haareigene keratin kann man aus dem haar nicht lösen.naja müssen wir nicht diskutieren,ich versteh das ganze absolut nicht.wie kann man das gerät für die wärmetherapie zu heiss machen,das hat einen regulator?ausserdem ist die geschichte mit der keratintherapie in meinen augen absolute geldschneiderei und echt (entschuldige)kundenverarschun g denn wer friseur gelernt hat weiss das man haarschäden nicht und niemals reparieren kann,auch damit nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lea_12101705
11.07.12 um 14:14

Keratin Therapie
Hallo diesonja68,
wie funktioniert denn eine solche Therapie genau?

Gefällt mir

L
lea_12101705
11.07.12 um 14:16

Keratin Therapie
Ist es so ähnlich wie eine Silikonversiegelung? Das Haar sieht damit von außen gesund aus, ist aber unter der Silikonschicht trotzdem kaputt.

Gefällt mir

R
ridley_11940397
29.10.12 um 19:37
In Antwort auf lea_12101705

Keratin Therapie
Ist es so ähnlich wie eine Silikonversiegelung? Das Haar sieht damit von außen gesund aus, ist aber unter der Silikonschicht trotzdem kaputt.

Keratin Therapie
nein, kein silikon. das haar ist nach einer guten keratin behandlung wunderschön, ich kann es nur empfehlen. habe schon 4 behandlungen machen lassen, es ist grandios. Empfehle die behandlung von kebelo.
lg birgit

Gefällt mir

R
ridley_11940397
25.10.13 um 16:34

Keratin Behandlung
Weißt du welches Keratinprodukt du beim ersten und zweiten mal bekommen hast?

Gefällt mir