Home / Forum / Beauty / Kennt jemand was gutes gegen Hornhaut?

Kennt jemand was gutes gegen Hornhaut?

7. August 2014 um 11:16 Letzte Antwort: 1. Oktober 2014 um 12:46

Hallo ihr lieben!

Mein Mann hat ziemliche Probleme mit seinen Füßen. Dicke Hornhaut und sogar Risse. Er hat sogar, wie soll ich es sagen, richtige dicke "Platten" wie Stein unter den Füßen. Ich habe sowas vorher echt noch nie gesehen. Puh, dass tut mir schon nur weh, wenn ich dahin schau. Wir haben schon sämtliche Cremes probiert. Wenn er zur Fußpflege gegangen ist, war das Glück auch nur von kurzer Dauer. Dauert nicht lange, dann ist alles wieder da. Habt ihr vielleicht einen guten Tipp, wie man das mal dauerhafter in den Griff bekommt? Danke für eure Hilfe

Schönen Tag wünsch ich!

Mehr lesen

10. August 2014 um 9:06

Kennst du das Bananen Fußbalm?
Guten Morgen essenerin!

Ich hatte auch ziemliche Hornhaut. Ich vermute mal, weil ich sehr viel stehe, oder ist sowas Veranlagung?! Ich weiß nicht, ist jedenfalls eine sehr unangenehme Sache, da kann ich dich und deinen Mann schon verstehen. Vor vielen Jahren hat mal eine Fußpflegerin meine Füße mit dem Balm behandelt, was sich schon toll anfühlte. Wie das so ist, hat sie mir es am Ende natürlich auch verkauft und wie das so ist, konnte ich nicht Nein sagen. Also, hab ich mir fleißig die Füße damit einmassiert. Jeden Tag. Zwischendurch auch mal ein Fußbad oder ein Peeling und meine Füße wurden immer besser. Sie fühlten sich viel geschmeidiger an und die Hornhaut wurde immer weniger. Mittlerweile ist das ein Standardprodukt in meinem Bad und ich bin komplett Hornhautfrei. Ich kann das wirklich nur empfehlen und vielleicht ist das auch was für deinen Mann.

Schönen Sonntag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2014 um 9:27
In Antwort auf toya_12964707

Kennst du das Bananen Fußbalm?
Guten Morgen essenerin!

Ich hatte auch ziemliche Hornhaut. Ich vermute mal, weil ich sehr viel stehe, oder ist sowas Veranlagung?! Ich weiß nicht, ist jedenfalls eine sehr unangenehme Sache, da kann ich dich und deinen Mann schon verstehen. Vor vielen Jahren hat mal eine Fußpflegerin meine Füße mit dem Balm behandelt, was sich schon toll anfühlte. Wie das so ist, hat sie mir es am Ende natürlich auch verkauft und wie das so ist, konnte ich nicht Nein sagen. Also, hab ich mir fleißig die Füße damit einmassiert. Jeden Tag. Zwischendurch auch mal ein Fußbad oder ein Peeling und meine Füße wurden immer besser. Sie fühlten sich viel geschmeidiger an und die Hornhaut wurde immer weniger. Mittlerweile ist das ein Standardprodukt in meinem Bad und ich bin komplett Hornhautfrei. Ich kann das wirklich nur empfehlen und vielleicht ist das auch was für deinen Mann.

Schönen Sonntag!

Ich creme auch fleißig
Hallo die Damen!

Mir hatten ja hier einige Damen Pflegeprodukte für meine Haut empfohlen, die ich auch bisher sehr erfolgfreich nehme. Hätte ich übrigens nicht gedacht! Aber es wirkt! Ich hatte mir damals auch das Balm mitbestellt. Ich muss jeden Tag dicke Arbeitsstiefel mit dicken Socken anziehen, auch im Sommer und dadurch habe ich auch dicke Hornhaut. Hab sie sonst immer weggeschrubbelt, hat aber nicht soviel gebracht, schwups, war se wieder da. Jo, seit ein paar Wochen schmier ich mir vor dem arbeiten das Zeugs aufde Füße und es ist schon deutlich besser. Ich bleib nicht mehr mit meinen Füßen an der Couch hängen wenn ich auffer Couch liege da hatte ich mir so einige Sofas kaputt gemacht. Mein Fazit.. was die Damen mir hier bisher empfohlen haben, is echt jut! Lass dir das von einem malochenden Kerl sagen

Gruß
David

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2014 um 10:38

Hab diesen Sommer noch schöne Füße davon bekommen
Hallöchen in die kleine Runde!

Ich hatte auch im Frühjahr von dem Balm gelsen und dachte, oh ja, es wird Zeit mal an die Füße zu denken. Die vernachlässige ich doch am meisten und deshalb hatte ich auch so blöde Hornhaut. Also, hab ich mich einen abend meinen Füßen gewidmet und ein Fußbad gemacht. Hab da ein Fußöl reingetröpfelt und Quanten erstmal darein. Nach so 20 Minuten hab ich einfach meine Füße trocken gerubbelt und mit dem Balm einmassiert. Hmm..leckerer Duft Meine Füße haben sich gleich viel weicher angefühlt. Dann hab ich sie eine Zeit lang jeden Tag damit eingecremt und die olle Haut war weg. Supidupi! Ich hatte also noch in diesem Sommer davon Vorzeige-Füße

Liebe Grüße
Anetta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2014 um 13:15
In Antwort auf leone_11880615

Hab diesen Sommer noch schöne Füße davon bekommen
Hallöchen in die kleine Runde!

Ich hatte auch im Frühjahr von dem Balm gelsen und dachte, oh ja, es wird Zeit mal an die Füße zu denken. Die vernachlässige ich doch am meisten und deshalb hatte ich auch so blöde Hornhaut. Also, hab ich mich einen abend meinen Füßen gewidmet und ein Fußbad gemacht. Hab da ein Fußöl reingetröpfelt und Quanten erstmal darein. Nach so 20 Minuten hab ich einfach meine Füße trocken gerubbelt und mit dem Balm einmassiert. Hmm..leckerer Duft Meine Füße haben sich gleich viel weicher angefühlt. Dann hab ich sie eine Zeit lang jeden Tag damit eingecremt und die olle Haut war weg. Supidupi! Ich hatte also noch in diesem Sommer davon Vorzeige-Füße

Liebe Grüße
Anetta

Echt?? Das hätte ich auch schon eher kennen müssen
Huhu

Boah, meine Füße überseh ich auch irgendwie immer. Hauptsache der Kopf sieht gut aus ich könnte auch mal was tun, wenn ich so an mir runter guck und Bananen mag ich eh gern Probier ich auch mal aus

Schönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2014 um 18:18

Hier ein Tipp
Bei mir absolut das beste : Celyoung Fuß-und Fersencreme. Richtig fettig, muss man mit Handschuhen auftragen! Aber sehr hilfreich. Baumwollsocken drüber und in der Früh hat man Füße wie Baby-pOpo )

Liebe Grüße
Ina von http://placefullofbeauty.blogspot.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2014 um 17:07


in der apotheke gibt es was gegen hornhaut mit salicylsäure und vaseline. muss man aber auch mehrfach anwenden aber man bekommt die hornhaut schicht für schicht damit weg. tut auch gar nicht weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2014 um 12:46

Fiese hornhaut
hallo!
also mein tipp gegen hornhaut ist
listerine und essig
schau dir mal die seite nieselpriem.com an, die mutter beschreit da ein fussbad bestehend aus 1/4 tasse listerine mundspülung mit 1/4 tasse essig ca 15 min darin die füsse baden und danach mit nem peelinghandschuh o. Ä. abrubbeln...ich finde für den preis (ca 5 euro) ist es einen versuch wert!
viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook