Home / Forum / Beauty / Kennedy Klinik Essen Petre ...

Kennedy Klinik Essen Petre ...

26. Februar 2013 um 17:08

Hallo Leute,
ich muß hier mal meine Erfahrung mit der Kennedy Klinik los werden. Als erstes muß ich sagen, dass ich super zufrieden war, und Herr ... und seinem Team von mir eine 1+ bekommen.

Ich habe mir am 15.02.13 dort eine BV und eine Fettabsaugung am Bauch machen lassen. Ich bin super zufrieden. Das Preis Leistungsverhältniss stimmt. Herr B. und das ganze Team sind sehr kompetent und sehr freundlich.

Das Ergebnis kann sich schon heute 11 Tage nach OP wirklich sehen lassen.

Vorallem fand ich sehr gut, dass ich jederzeit Hr. B. anrufen konnte. Das gibt einem Sicherheit.

Die Klinik ist hoch modern und top sauber. Was ich für sehr wichtig halte.

Die Schmerzen waren halb so schlimm wie alle immer sagen. Am Bauch hatte ich gar keine. Dort kam nach ein paar Tagen ein starker Muskelkarter.

Die Brust war wirklich auszuhalten. Nachdem die Trenagen gezogen waren. Hatte ich auch in der Brust keine Schmerzen. Wohl ein großes Spannungsgefühl und auch eine Art Muskelkarter.

Das schlimmste waren die Rückenschmerzen. Aber die bekommt man mit einem Stillkissen gut in den Griff. Als ich wieder zu Hause war. Habe ich mich Nachts in mein Stillkissen gelegt und meinen Rücken und Kopf mit einem Relaxkissen gestützt. Da war ich nach einer Nacht die schlimmsten Rückenschmerzen los. Klar nach langem liegen war der Rücken verspannt und ich mußte aufstehen. Aber ich konnte trotz Rückenlage gut schlafen. So 5-6 Stunden gingen ohne Problem.

Nach 3 Tagen war ich schon ohne Medis. Nach einer Woche bin ich wieder Arbeiten gegangen. Man muß zwar vorsichtig sein aber das geht schon.

Alles in allem würde ich die Kennedy Klinik sorfort weiter empfehlen.

Ich habe mich vorher auch ganz genau erkundigt und mir auch andere Ärzte angesehen.

Wenn noch jemand Fragen hat ...... nur los

Mehr lesen

26. Februar 2013 um 20:59

OP BV/Fettabsaugung Kennedy Klinik
Hallo Maricharly,

also ich habe für alles komplett in einer op 5.5 bezahlt.
Wenn Du auf die Seite der Kennedy Klinik gehst bzw. von der Fachklinik ... stehen dort alle Preise. Wobei, wenn Du zwei Sachen machen lässt wird des billiger da z.B. eine Narkose wegfällt. Kann Dir nur empfehlen einen persönlichen Beratungstermin zu machen (der ist übrigens kostenlos).

Ich kenne Herrn ... übrigens schon aus Gelsenkirchen dort hatte er vorher seine Praxis. Er ist dann nach Essen gegangen weil er größer geworden ist.

Er ist total nett.

Was willt Du denn machen lassen?

Wünsche Dir alles Gute...und hoffe ich konnte helfen LG Sylze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 13:29

Entfernen warum
Hallo maricharly,
warum willst Du die Implantate entfernen lassen. Bist Du mit dem Ergebnis nicht zufrieden oder hast Du Probleme?
Ohne neue Implantate wird der Eingriff bestimmt auch billiger. Da kein Material benötigt wird.
LG Sylze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 6:31

.
Hallo Maricharly,
doch das kann ich schon verstehen. Ich denke mal, ich werde Sie mir irgendwann auch wieder entfernen lassen. Aber zur Zeit war es für mich die richtige Entscheidung. Ich fühle mich wieder viel weiblicher und kann entlich tragen was ich will. Ich bin jetzt 42 da habe ich auch noch was von. Später hätte ich die OP auch nicht machen lassen.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe das alles gut verläuft.

LG Sylze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper