Forum / Beauty

Keine weisheitszähne...genetisch defekt???

Letzte Nachricht: 15. Mai 2009 um 4:08
C
clelia_11923232
17.04.09 um 2:35

hallo an alle,würde gerne mal euren rat hören..hatte heute nach etlichen jahren bei meinem neuen zahnarzt eine röntgenaufnahme meines gesamten kiefers bezüglich kaputten füllungen,sekundär-karies,wurz elentzündungen und eben weisheitszähnen gehabt.er war ganz erstaunt als er gesehen hat,daß kein einziger der vier angelegt ist..sprich:ich habe keine!!!kommentar des za:"das ist eigentlich abnorm"..und das mein damaliger kieferorthopäde meine 4 gesunden backenzähne gar nicht hätte ziehen müssen,als ich die feste spange bekommen hab(ist mittlerweile 18 jahre her,war damals 12).
irgendwie fühle ich mich jetzt als hätte ich einen genetischen defekt oder sowas..ich war eigentlich ganz froh als der arzt gesagt hat,daß ich gar keine weisheiszähne bekommen werde,aber dadurch habe ich ja "nur" noch 24 zähne..und dieses wort"abnorm"..
vielleicht hat ja der ein oder andere ja auch erfahrungen mit sowas,ist sowas schlimm,daß man keine weisheitszähne bekommt, und wie sieht es dann mit dem nachwuchs aus???
ich danke schon mal allen für eine antwort
liebe grüße
babsy

Mehr lesen

S
sommer_12729053
17.04.09 um 12:44

....
also ich arbeite beim Kieferorthopäden und es kommt schon manchmal vor, dass jemand keine Weisheitszähne hat, oder nur einen oder 2 oder 3 oder sogar einen zu viel. Natürlich ist es von der Natur bestimmt, dass man 32 Zähne hat, aber es ist halt nicht bei jedem so. Dein damaliger Kieferorthopäde hat deine 4 Zähne bestimmt nicht gezogen, damit deine Weisheitszähne Platz haben, sondern wahrscheinlich war dein Kiefer einfach zu klein um Platz für alle Zähne zu schaffen. Vor allem wurde vor 18 Jahren noch mit ganz anderen Techniken gearbeitet als heute.
Nun zu deinem Nachwuchs, die Zahn- und Kieferstellung, die Anlage bzw. Nichanlage der Zähne etc. kann vererbbar sein, muss aber nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
delwyn_11954124
15.05.09 um 4:08

Herzlichen Glueckwunsch
Ich weiss, dass dei Eintrag schon einen Monat alt ist, aber ich dachte, ich beruhige dich noch ein bisschen. Glueckwunsch zu deinen fehlenden Weisheitszaehnen. Die braucht man naemlich nicht, die machen nur Stress und muessen bei den meisten Menschen irgendwann eh gezogen werden. Also freu dich

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers