Forum / Beauty

Kein Friseur will mir die Haare blondieren...

Letzte Nachricht: 9. September 2012 um 1:35
O
odile_12360881
06.09.12 um 17:24

Vor ungefähr 3 Jahren hatte ich die Haare schonmal blondiert und zwar strähnchenweise, heißt alle 4 Wochen zum Friseur hin und neue Strähnchen ziehen lassen.

Seit etwa 1 1/2 Jahre habe ich wieder meine Naturhaarfarbe (sehr dunkles braun) mit einem leichten rotstich.

Nun würde ich jedoch gerne wieder blond werden, aber kein Friseur will mich blondieren!

Am liebsten würde ich direkt blond werden, ohne diese Strähnchenprozedur. Nur finde ich niemanden

Vor 3 Jahren hatte ich schon das selbe Problem, meine Haare waren davor immer unbehandekt, heißt sie wurden nie gefärbt! Ich hab fast 4 Monate nach einem Friseur gesucht, der mir dann endlich die Haare blondiert.

Und nun sitze ich wieder vor dem selben Problem. Ich würde mir sie ja selber blondieren, aber habe Angst, dass das total nach hinten losgeht!

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
09.09.12 um 1:35

Verstehe ich nicht...
...Das muss doch einen Grund haben.
Sind sie denn eher fein und empfindlich oder sehr spliss-anfällig o.ä.?

Ansonsten gibt es doch keinen Grund warum ein Friseur auf "sein Geschäft" mit dir verzichten sollte...

Selber blondieren würde ich auch nicht - Außerdem schaut es vom Friseur viel besser aus und wird auch garantiert was, als wenn man selber herum experimentiert!

Du findest bestimmt noch jemanden, der dir das macht.
Notfalls kannst du dir ja die Sachen im Fachhandel besorgen (zB beim Basler) und eine Freundin/Bekannte bitten, die Friseurin ist...

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers