Home / Forum / Beauty / Karottenöl meine neue liebe

Karottenöl meine neue liebe

31. Oktober 2012 um 16:47

Ich habe schon lage nach einer pflege für meine haut gesucht die mich richtig zufrieden stellt habe aber bisher nicht wirklich was gefunden...habe immer die bebe zartpflege benutzt nur manchmal hab ich pickelchen davon bekommen undfür tagsüber wars auch nichts weil die einfach zuuu sehr geglänzt hat...
jetzt hab ich das diaderma karottenöl entdeckt
ich muss sagen schon bei der ersten anwendung war ich restlos begeistert...is zwar etwas ungewohnt weil es halt öl ist und ich dachte das macht meine haut noch schlechter weil ich mischhaut habe aber nein im gegenteil....obwohl ich das öl aufgetragen habe kommt es mir so vor als ob meine haut nicht mehr so stark fettet und unreinheiten hab ich ebendfalls keine bekommen im gegenteil meine haut siehtrichtig prall udn gesund aus und die kleinen fälltchen vom lachen die durch trockenheit entstanden sind sind ebenfalls irgendwie spurlos verschwunden
noch dazu krieg ich ne richtig schöne farbe davon hab von einigen gelesen das sie orang werden aber das kann ich überhaupt nicht bestätigen...also aus meiner sicht kann ichs wirklich jedem nur empfehlen...
hat villeicht noch jemand erfahrung mit dem öl?? villeicht langzeiterfahrung?????? weis jemand näheres über das öl?? kann ja fast nich glauben das was so einfaches so viel wudner bewirkt


LG

Mehr lesen

1. November 2012 um 21:54


huhuuu benutzt wohl niemand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 13:45
In Antwort auf myrtie_12726281


huhuuu benutzt wohl niemand

Hallo onlygodcanjudgemee,
ich habe einige Fragen zur Anwendung.

Wann genau benutzt du es?
Falls du es tagsüber benutzt, trägst du hinterher Make-Up auf? Und falls du es abends benutzt, wird durch die Tönung dein Bettzeug nicht schmutzig.

Danke im Voraus für die Antworten.

LG!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 1:51
In Antwort auf kleopatra306

Hallo onlygodcanjudgemee,
ich habe einige Fragen zur Anwendung.

Wann genau benutzt du es?
Falls du es tagsüber benutzt, trägst du hinterher Make-Up auf? Und falls du es abends benutzt, wird durch die Tönung dein Bettzeug nicht schmutzig.

Danke im Voraus für die Antworten.

LG!

Hey kleopatra
also ich benutzt es eigentlich so gut wie jeden abend..(auser wenn ich zu faul bin ).....
ich reinige mein gesicht wie gewohnt... dann tuh ich es einfach bischen wieder mit wasser anfeuchten so das es klitschig ist und dann mach ich das öl auf meine finger ca so gros wie ein 2 cent stück und massier das öl auf dem ganzen gesicht ein bis das gesicht getrocknet ist..dann geh ich in die haja =))...zu der frage bezüglich bettzeug kann ich leider nichts sagen weil mein bettzeug nicht weis ist oder hell hab keine helle bettwäsche .. aber aufgefallen ist mir jedenfalls nichts...auf klamotten auch nicht..........

Und wenn ich das öl für tagsüber verwende(mach ich meist wenn meine haut mir zu blasss is wenn ich schlecht geschlafen hab oder so) dann mach ich das genau so wie ich es machen bevor ich schlafen gehe...... das mit dem make up kommt eigentlich echt auf den anlass an.... aber bis jetzt hab ich eigentlich immer ein blemish balm danach draufgemacht das mattiert das von garnier da oder wies heist und ganz leicht puder drauf.... und danach wieder mit nem zewa das puder abtupfen..haha ich weis voll unnötig aber will nich so verpudert aussehn will einfach nur den ganzen tag mattiert sein...aber ich hab auch schonmal make up draufgeschmiert danach gab auch keine probleme...kannst ja wenn du ein starker make up fan bist vill auch einfach paar tropfen unters make up mischen udn anschliesend bischen abpuder oder so...da sind echt der fantasie keine grenzen gesetzt aber ich finde wenn ich mir nach der pflege prozedur make up drauf mache hab ich immer das gefühl dasich meine schöne gereinigte haut danach wieder zu schichte mit make up deshalb lass ich das dann meist um das sauber gefühl zu behalten haha

LG hastes schon gekauft ??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 1:52
In Antwort auf myrtie_12726281

Hey kleopatra
also ich benutzt es eigentlich so gut wie jeden abend..(auser wenn ich zu faul bin ).....
ich reinige mein gesicht wie gewohnt... dann tuh ich es einfach bischen wieder mit wasser anfeuchten so das es klitschig ist und dann mach ich das öl auf meine finger ca so gros wie ein 2 cent stück und massier das öl auf dem ganzen gesicht ein bis das gesicht getrocknet ist..dann geh ich in die haja =))...zu der frage bezüglich bettzeug kann ich leider nichts sagen weil mein bettzeug nicht weis ist oder hell hab keine helle bettwäsche .. aber aufgefallen ist mir jedenfalls nichts...auf klamotten auch nicht..........

Und wenn ich das öl für tagsüber verwende(mach ich meist wenn meine haut mir zu blasss is wenn ich schlecht geschlafen hab oder so) dann mach ich das genau so wie ich es machen bevor ich schlafen gehe...... das mit dem make up kommt eigentlich echt auf den anlass an.... aber bis jetzt hab ich eigentlich immer ein blemish balm danach draufgemacht das mattiert das von garnier da oder wies heist und ganz leicht puder drauf.... und danach wieder mit nem zewa das puder abtupfen..haha ich weis voll unnötig aber will nich so verpudert aussehn will einfach nur den ganzen tag mattiert sein...aber ich hab auch schonmal make up draufgeschmiert danach gab auch keine probleme...kannst ja wenn du ein starker make up fan bist vill auch einfach paar tropfen unters make up mischen udn anschliesend bischen abpuder oder so...da sind echt der fantasie keine grenzen gesetzt aber ich finde wenn ich mir nach der pflege prozedur make up drauf mache hab ich immer das gefühl dasich meine schöne gereinigte haut danach wieder zu schichte mit make up deshalb lass ich das dann meist um das sauber gefühl zu behalten haha

LG hastes schon gekauft ??????

Bist
du aus ägypten?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 12:15
In Antwort auf myrtie_12726281

Bist
du aus ägypten?????

Hi
nein, ich komme nicht aus Ägypten. ^^

Ich bin schon öfters kurz davor gewesen dieses Karottenöl zu kaufen, da ich ein wenig blass bin, habe es aber bisher immer sein lassen...

Ich benutze auch die BB-Creme von Garnier und trage meist noch zusätzlich ein wenig Make-Up auf meine Nase und den Bereichen neben der Nase auf, weil ich jetzt im Herbst/Winter an diesen Stellen zu Rötungen neige...

Glänzt deine Haut, wenn du das Öl tagsüber trägst?

Vielen Dank für deine Rückmeldungen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 18:29
In Antwort auf kleopatra306

Hi
nein, ich komme nicht aus Ägypten. ^^

Ich bin schon öfters kurz davor gewesen dieses Karottenöl zu kaufen, da ich ein wenig blass bin, habe es aber bisher immer sein lassen...

Ich benutze auch die BB-Creme von Garnier und trage meist noch zusätzlich ein wenig Make-Up auf meine Nase und den Bereichen neben der Nase auf, weil ich jetzt im Herbst/Winter an diesen Stellen zu Rötungen neige...

Glänzt deine Haut, wenn du das Öl tagsüber trägst?

Vielen Dank für deine Rückmeldungen!

LG

Heyy
ja am anfang glänzt es..aber wenn es eingezogen ist habe ich nich das gefühl das meine haut glänzt ich mach ja tagsüber puder oder dieses blemisch balm drüber...aber trotz das es öl ist kommt mir meine haut sogar so vor als ob sie den tag über weniger nachfettet irgendwie villeicht bringt das die haut ja irgendwie ins gleichgewicht oder so aber das war auch ne sache die mich voll gewundert hat dadrann... hab nehmlich zb auch oftmals nivea benutzt und troitz puder und alles sogar trotz make up hab ich geglänzt wie ein fisch nach ein paar stunden... bei dem öl war das überhaupt nich so...ich würds aber nich direkt vorm rausgehn draufmachen das es zeiht hat einzuzziehn ich machs immer so 1 - 2 stunden bevor ich raus gehe drauf das es noch genug zeit hat

LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2017 um 15:58
In Antwort auf myrtie_12726281

Ich habe schon lage nach einer pflege für meine haut gesucht die mich richtig zufrieden stellt habe aber bisher nicht wirklich was gefunden...habe immer die bebe zartpflege benutzt nur manchmal hab ich pickelchen davon bekommen undfür tagsüber wars auch nichts weil die einfach zuuu sehr geglänzt hat...
jetzt hab ich das diaderma karottenöl entdeckt
ich muss sagen schon bei der ersten anwendung war ich restlos begeistert...is zwar etwas ungewohnt weil es halt öl ist und ich dachte das macht meine haut noch schlechter weil ich mischhaut habe aber nein im gegenteil....obwohl ich das öl aufgetragen habe kommt es mir so vor als ob meine haut nicht mehr so stark fettet und unreinheiten hab ich ebendfalls keine bekommen im gegenteil meine haut siehtrichtig prall udn gesund aus und die kleinen fälltchen vom lachen die durch trockenheit entstanden sind sind ebenfalls irgendwie spurlos verschwunden
noch dazu krieg ich ne richtig schöne farbe davon hab von einigen gelesen das sie orang werden aber das kann ich überhaupt nicht bestätigen...also aus meiner sicht kann ichs wirklich jedem nur empfehlen...
hat villeicht noch jemand erfahrung mit dem öl?? villeicht langzeiterfahrung?????? weis jemand näheres über das öl?? kann ja fast nich glauben das was so einfaches so viel wudner bewirkt


LG

Hallo. Kannst du mir bitte sagen  wie das karottenoel heißt,das du nimmst? Liebe grüße Silvia Schneider. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eindrücke zur Neutrogena Hydro Boost Serie!
Von: sandraaha
neu
7. März 2017 um 15:09
Neutrogena Hydro Boost
Von: bistu200
neu
7. März 2017 um 15:00
Hydro Boost Aqua Gel für Mischhaut von Neutrogena
Von: Lissi6288
neu
7. März 2017 um 13:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen