Home / Forum / Beauty / Kapselfibrose??? brauche dringend euren Rat

Kapselfibrose??? brauche dringend euren Rat

31. Juli 2009 um 7:52

Hallo an alle,
habe mir vor ne Woche die brüste vergößern lassen, ÜBM. DIe rechte BRust ist total gut geheilt war kaum geschwollen etc. aber dafür die linke. in der linken brust war auch die drainage ein paar tage länger drin.

ich habe halt noch ganz schöne schmerzen in der linken brust, manchmal sitz ich falshc und dann hält dre schmerz ziemlich lange an, ist wie ein verkrampfen udn manchmal habich so einen ziehen schmerz.

ich kann teilweise meinen arm gar nicht richtig bewegen !

ich hab hier so ein paar beiträge gelesen wie viele doch so eine kapselbildung bekommen haben...

kann mir einer sagen ob das so typische anzeichen dafür sind???

hab jetzt echt bissi angst!

ich hoffe auf eure antworten!

lg

Mehr lesen

3. August 2009 um 11:43

Hi
also ich würde auch auf jeden fall zum arzt gehen aber um dich zu beruhigen, ich hatte fast 6 wochen unerträgliche schmerzen und auch keine kapselfibsose.ich konnte in den ersten wochen gar nichts machen.keine tür öffnen,kein glas wasser heben,nichts schneiden (mittageseen) ,meine hose nicht runterziehen um einen wc-besuch zu machen...geschweige von raufziehen.....einfach gar nichts mehr......also grundsäzlich ist es so dass die schmerzen sehr wohl "normal"sein können.ich brauchte am 3. und4. tag sogar eine schmerztherapie in einer klinik um überhaupt über die runden zu kommen.die normalen schmerzmittel halfen nichts mehr.es ist einfach bei jeden anders.
nun mach dir mal keine sorgen,kontrolliere deine brust und gib dir zeit um dich zu erholen.ich habe bei ganz viele gelesen wie sehr sie schmerzen haben und wie wenig sie wochenlang tun konnten.
das wird schon.
lg isa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen