Forum / Beauty

Kappen der Wurzel bei Kieferchirurgen

Letzte Nachricht: 29. September 2013 um 19:07
S
siena_12069283
19.03.07 um 12:58

Hallo,

ich hatte eine Wurzelbehandlung aber irgendwie ist mein Zahnarzt nicht so weit runtergekommen.

Jetzt muss ich zum Kieferchirurgen. Der wird mir irgendwie ein Loch in den Knochen bohren um daran zu kommen und dann die Wurzel kappen und auskratzen.

Hat jemand sowas schon mal erlebt? Wie schlimm war es ??? Wie waren die Nachwirkungen??

Mehr lesen

L
lago_12541337
20.03.07 um 14:15

Ich habe
das schon an 3 zähnen gehabt aber die chancen sind nur 50 % dass es klappt. mein chirurg war einer der besten. normal wartet man aber ca 4-6 monate bis man das macht. geh doch zum endodontologen der kommt ganz runter. welcher zahn ist es denn? beim backenzahn dauert die op länger und du musst später 10 tage ne heilungsklammer tragen. bei mir waren es die vorderen zähne da klappt das ganz gut.

Gefällt mir

S
siena_12069283
20.03.07 um 15:12
In Antwort auf lago_12541337

Ich habe
das schon an 3 zähnen gehabt aber die chancen sind nur 50 % dass es klappt. mein chirurg war einer der besten. normal wartet man aber ca 4-6 monate bis man das macht. geh doch zum endodontologen der kommt ganz runter. welcher zahn ist es denn? beim backenzahn dauert die op länger und du musst später 10 tage ne heilungsklammer tragen. bei mir waren es die vorderen zähne da klappt das ganz gut.

WAS???
50% das es klappt??

10 Tage Heilungsklammer???

Das ist ja furchtbar. Davon hat mir der Zahnarzt nix gesagt und ja, es ist ein Backenzahn...!

Help*

Gefällt mir

S
siena_12069283
22.03.07 um 18:31
In Antwort auf lago_12541337

Ich habe
das schon an 3 zähnen gehabt aber die chancen sind nur 50 % dass es klappt. mein chirurg war einer der besten. normal wartet man aber ca 4-6 monate bis man das macht. geh doch zum endodontologen der kommt ganz runter. welcher zahn ist es denn? beim backenzahn dauert die op länger und du musst später 10 tage ne heilungsklammer tragen. bei mir waren es die vorderen zähne da klappt das ganz gut.

Hey carina661
war heute zum Vorgespräch.

Der Eingriff dauert ca. eine viertelstunde.

Ich muss keine Heilungsklammer tragen.

Die Chancen dass es klappt liegen bei weitem höher als 50%!!!

Ausserdem sagt der Kieferchirurg, das ist keine große Sache.

Gefällt mir

L
lago_12541337
25.03.07 um 15:25
In Antwort auf siena_12069283

WAS???
50% das es klappt??

10 Tage Heilungsklammer???

Das ist ja furchtbar. Davon hat mir der Zahnarzt nix gesagt und ja, es ist ein Backenzahn...!

Help*

Klar
sagt der chirurg nichts. er will ja verdienen an der wsr. eine studie erwies 50%. für zähne im hinteren bereich wird vorher ein abdruck gemacht daraus wird eine platte erstellt die man dann tragen muss. vorne ist es nicht so.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
siena_12069283
27.03.07 um 15:55
In Antwort auf lago_12541337

Klar
sagt der chirurg nichts. er will ja verdienen an der wsr. eine studie erwies 50%. für zähne im hinteren bereich wird vorher ein abdruck gemacht daraus wird eine platte erstellt die man dann tragen muss. vorne ist es nicht so.

Bei mir wurde
aber noch kein Abdruck gemacht und der Termin ist in zwei Tagen.

Inzwischen glaube ich nicht mehr dass wir überhaupt das gleiche meinen.

Habe auch mit einer Bekannten darüber gesprochen (Zahnarzthelferin)

Gefällt mir

M
madlyn_12078411
31.03.07 um 17:37
In Antwort auf siena_12069283

Bei mir wurde
aber noch kein Abdruck gemacht und der Termin ist in zwei Tagen.

Inzwischen glaube ich nicht mehr dass wir überhaupt das gleiche meinen.

Habe auch mit einer Bekannten darüber gesprochen (Zahnarzthelferin)

Hi
Hi! ich arbeite bei einem Kieferchirurgen und wir führen solche Ops täglich durch. Ein Backenzahn im Oberkiefer dauert somit länger als ein Frontzahn, weil er drei Wurzeln hat und nicht nur eine, also dreifache Arbeit.Dieser Abdruck wird für eine Verbandsplatte genommen, macht aber nicht jeder Arzt und auch nur bei Backenzähnen im Oberkiefer.Eine Wurzel geht zum Gaumen hin und die anderen beiden zur Wange, also müssen zwei Schnitte gemacht werden, nur wenn alle drei Wurzel gekappt werden.Manche kappen nur die zur Wange hin, warum auch immer.Die Verbandsplatte soll die Fäden am Gaumen schützen.Wie war es denn ???

Gefällt mir

J
jesus_12332460
29.09.13 um 19:07

Alles nicht so schlimm.
Man kann das ganz locker aushalten und hinterher ist es auch nicht tragisch. Habs schon 2 mal gemacht und würde es immer wieder machen wenns sein muß.

Gefällt mir