Home / Forum / Beauty / Kann man mit Hungern Gesichtshautbild verbessern

Kann man mit Hungern Gesichtshautbild verbessern

27. April 2006 um 17:47

Ich habe jetzt 3 Tagen nurWasser getrunken und habe gehofft dass mein Gesichtshaut besser wird,aber irgendwie sehe ich keine so riesige Resultaten.Kennt sich da jemand aus?

danke

Mehr lesen

27. April 2006 um 17:53

...
Nein, im Gegenteil !! Je weniger Vitamine man bekommt, umso blasser und farbloser sieht man aus !! Durch das Fasten allgemein regt man die Entschlackung an, aber dadurch bekommt die Haut einen Ölfilm und ich wasche die dann häufiger mit der Reinigung.. ansonsten braucht man schon die passende Pflege !!
Du kannst dich gern per PN an mich wenden, wir finden schon eine Lösung für deine Haut !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 18:22

"Kann man mit Hungern Gesichtshautbild verbessern"
Danke vielmals aber bin neu im forum un d weiss nicht was ein pn ist,gebe dir mein email ju_des@hotmail.com
benutze zur zeit la roche posay,habe um kinn und mund ganz viele kleine und manche schmerzhafte groessere pickel,habe alle sversucht und die kommen wieder und wieder
Danke vielmals!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2006 um 22:14

Durch das entschlacken werden die Giftstoffe ausgeschieden doch hungern bringt nichts.
Ich empfehle dir eine gseunde ernährung mit viel früchten und gemse. Was für ein hautproblem hast du den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 0:26
In Antwort auf judita_12313262

"Kann man mit Hungern Gesichtshautbild verbessern"
Danke vielmals aber bin neu im forum un d weiss nicht was ein pn ist,gebe dir mein email ju_des@hotmail.com
benutze zur zeit la roche posay,habe um kinn und mund ganz viele kleine und manche schmerzhafte groessere pickel,habe alle sversucht und die kommen wieder und wieder
Danke vielmals!

..
Sorry, aber ich kann dir weder hier per PN antworten noch per gmx !! Hast du eine andere Emailadresse ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2006 um 14:42
In Antwort auf ola252

...
Nein, im Gegenteil !! Je weniger Vitamine man bekommt, umso blasser und farbloser sieht man aus !! Durch das Fasten allgemein regt man die Entschlackung an, aber dadurch bekommt die Haut einen Ölfilm und ich wasche die dann häufiger mit der Reinigung.. ansonsten braucht man schon die passende Pflege !!
Du kannst dich gern per PN an mich wenden, wir finden schon eine Lösung für deine Haut !!

Definitiv nicht!
Du nimmst mit dem Wasser ja keine Vitamine auf. Benutz lieber eine geeignete Hautpflegeserie für dein Gesicht, immer abends abschminken, antibakterielle Schminke benutzen usw. wenn du so zu Pickeln und Unreinheiten neigst.
Ernähr dich gesund, lass Weißmehlprodukte und zu viel ungesunde Sachen weg und trink viel Wasser, so werden alle Schadstoffe usw. aus deinem Körper geschwemmt.

Wenns dir schmeckt, kannst du auch Brennesseltee trinken, der "säubert" das Blut. Also ein Blutreinigungstee...
Schmeckt aber ein wenig eigenartig
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 13:00

Rohkost
Du kannst über fasten bzw. Rohkost dein Hautbild um einiges Verbessern. Es kommt aber darauf an, wie "vergiftet" du innerlich schon bist...die Haut, wie sie aussieht, hat sich ja auch nicht in 3 Tagen so entwickelt, also geduld. In die Sonne (Mäßig und KEIN Solarium) u dann wird s auch mit der schönen Haut was. Was hast du denn für ein Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram