Home / Forum / Beauty / Kann man ein Dunkelrot durch Henna bekommen?

Kann man ein Dunkelrot durch Henna bekommen?

4. Januar 2013 um 9:01

Hallo!
Also ich habe von Natur aus Brünettes Haar...und färbe sie chemisch so ca zwei Jahre lang schwarz. Jedoch meine Mutter droht mir immer dass ich eines Tages mal ne Glatze haben werde von Färben (obwohl ich es nicht übertreibe! vlt 1mal in fünf monaten.. ) Meine Mutter ist nämlich schon fast an die 50 und hatte sehr starken haarausfall und musste es behandeln und sie sagte es kam vom färbn..
Also möchte ich mal es mt henna versuchen. Ich habe gelesen dass man bei hellen haar nicht wirklich ein schwarz hin bekommen kann und ein dunkelbraun möchte ich auch nicht wirklich..also wollte ich fragen ob es den möglich ist mit Henna die haar so richtig schön dunkelrot bekommen kann also wirklich dunkel.. (bei brünetten haar...)
Ich hoffe von euch kennt sich jemand in den thema aus und kann mir vlt weiterhelfen..

LG

Mehr lesen

4. Februar 2013 um 21:04

Tipp
Ich nehme immer Esthertol Rot extra stark. Habe von Natur aus braune Haare (allerdings eher hellbraun) und damit kriege ich ein sehr schönes dunkelrot hin. Dafür muss es allerdings auch 2 Stunden einwirken.
Hier sind ein paar Ergebnisse von der Farbe: https://www.google.de/search?q=esthertol+rot+extra+stark&hl=de&client=firefox-a&hs=ov8&tbo=u&rls=org.mozillaefficial&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=hxMQUZGjKMrDtAbn74HIBw&ved=0CC4QsAQ&biw=1027&bih=585

Aber Henna ist schon so eine Sache... Es ist nicht unbedingt das entspannteste Färben wenn man noch keine Übung hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2013 um 13:11
In Antwort auf jutta_12969799

Tipp
Ich nehme immer Esthertol Rot extra stark. Habe von Natur aus braune Haare (allerdings eher hellbraun) und damit kriege ich ein sehr schönes dunkelrot hin. Dafür muss es allerdings auch 2 Stunden einwirken.
Hier sind ein paar Ergebnisse von der Farbe: https://www.google.de/search?q=esthertol+rot+extra+stark&hl=de&client=firefox-a&hs=ov8&tbo=u&rls=org.mozillaefficial&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=hxMQUZGjKMrDtAbn74HIBw&ved=0CC4QsAQ&biw=1027&bih=585

Aber Henna ist schon so eine Sache... Es ist nicht unbedingt das entspannteste Färben wenn man noch keine Übung hat.

Ohne chemische Zusätze
Hat das extra stark, dann aber nicht wieder Chemie drinnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook