Forum / Beauty

Kann ein Weaving (Tressen)rausfallen?

Letzte Nachricht: 11. September 2005 um 12:12
A
an0N_1246557699z
07.09.05 um 20:37

hallo ich habe von einer Bekannten gehört, dass ein Weaving die beste und schonendste Methode für eine Haarverlängerung bei feinem Haar ist?
Kann ein Weaving auch rausfallen, wie z.b. Extensions??
Wenn nicht, ist es doch viel, viel besser als Extensions oder, da es haltbarer und schonender ist ???

Warum werden dann noch Einzelsträhnen angeboten, wenn doch Weaving mit Tressen natürlicher und haltbarer ist??? Kann mich jemand aufklären?

Mehr lesen

A
agueda_12481402
07.09.05 um 23:24

Weaving ist wirklich schonend
und zwar deshalb, weil beim ablösen kein lösungsmittel verwendet werden muss. da beim weaving viele deiner eigenhaare weeggeflochten werden müssen, kann ein ungünstiges gefühl beim tragen entstehen. aber das entschädigt sich, wenn du die haarverlängerung rausmachst und deine haare gesund und ohne schaden weitergewachsen sind.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
08.09.05 um 9:15

Claire
feines Haar ist nicht gleich dünnes Haar.Frauen mit feinem Haar können trotzdem viel Haar haben, dann ist weaving kein problem, bei dünnem Haar dagegen ist es manchmal wirklich schwierig das Weaving zu verstecken, aber das liegt oft daran, dass viele zu grob arbeiten und die cornrows viele zu dick flechten. Außerdem würde ich handgenähte Tressen empfeheln die sind wesentlich dünner als maschinenwefts. Rausfallen kann ein Weaving nur, wenn sich zöpfe oder ein Faden löst.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
09.09.05 um 8:05

Stimmt
so ziemlich jede Methode hat Vor- und Nachteile.Und die ist immer nur so gut(oder schlecht), wie derjenige, der sie anbringt....Haben deine Tressen eine Nahtgröße??? so viel ich weiß gibt es nur 3 unterschiedliche tressenarten...

Gefällt mir

M
mali_11937684
09.09.05 um 15:06

Bei Bellargo gibts auch tressen?
hör ich zum ersten mal.??

Gefällt mir

M
mali_11937684
09.09.05 um 20:10

Uff wenn ich das früher gewusst hätte
das ist doch sicher viel besser als die normalen Bellargo Strähnen oder? Kleiner und dazu noch Tressen, einfach toll oder? Was hälst du davon

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1269006299z
09.09.05 um 21:26

Absolut haarschonende haarverlängerungsmethoden sind
anflechten, weaving oder microrings mit tressen. beim weaving verlierst du keine einzelsträhnen, da die haare alle am band festverbunden sind. ist das weaving nach dem nähen fest verknotet worden verliert du kein einzies haar mehr! das weaving mit tressen natürlicher ist kann ich nicht bestätigen, da man beim waschen nicht so richtig rankommt. ist ja alles verflochten. man hat auch kein angenehmen tragegefühl durch die verflochtenen haare. besser ist tressen mit mircoring, weil das zischen deinen haaren hängt und nicht wie beim weaving alles so festgezottelt.

Gefällt mir

A
agueda_12481402
09.09.05 um 21:38

Schau mal in mein profil
in meinem album "stars ungeschminkt" auf foto 8 bis 10 siehst du ein weaving

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
09.09.05 um 22:21

Die mit
"tesa" film sind skin wefts,und track tressen sind eigentlich alle.(weavingmethode mit cornrows heißt in den USA track weaving) Verschiedene größen hab ich auch in den USA noch nie gesehen, Hast du schon mal mit
zig zag wefts gearbeitet?

Gefällt mir

A
agueda_12481402
09.09.05 um 22:47

Hallo claire
das ist nicht mein weaving. ich kann selber nicht gut cornrows flechten. diese bilder hat mir eine afro-frau zur verfügung gestellt. wie du weisst kann man ja das weaving-flechten nach verschiedenen muster machen.

Gefällt mir

A
an0N_1296063599z
11.09.05 um 12:12

Danke claire
ich wußte das man die tressen als zick zack kaufen kann,normale tressen zick zack annähen bringt nicht den gleichen effekt, weil die zick zacks anders konzipiert sind(vielleicht reden wir beide von unterschiedlichen Tressen). Mich hätte nur interessiert, ob du die selber schon mal verwendet hast.
Ich war auch schon öfters in den USA (und ziehe nächstes Jahr evtl in die Staaten), trotzdem kenne ich nur ein paar unterschiedliche Tressen, vielleicht schreibe ich Dir ja wirklich mal wegen der Adressen. Weave caps sind stocking caps an die die Tressen geklebt werden(keine Speziellen Tressen) und du hast recht das ist eigentlich wie eine Perücke

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers