Home / Forum / Beauty / Kamillentee oder Zitronensaft???

Kamillentee oder Zitronensaft???

13. Mai 2005 um 19:27

Hi Leute,
hab vor kurzem gelesen, dass Kamillentee und Zitronensaft das Haar ein bisschen heller machen. Wahrscheinlich lasse ich sie mir eh blondieren, aber erst im Sommer. Da die nächsten Tage ziemlich warm und sonnig werden, wollt ich mir deswegen entweder Zitronensaft oder Kamillentee ins Haar geben. Probieren schadet ja nichts.

Soll ich Kamillentee oder Zitronensaft nehmen ? Man hört ja, dass man bei diesem Kamillenaufguss echte Blüten nehmen muss, reicht denn kein normaler Kamillentee???

Bin gespannt auf eure Antworten,
LG,
Nicole

Mehr lesen

13. Mai 2005 um 21:06

Ich finde..
das der Zitronensaft eher die Haare angreift (werden spröde und glanslos) und die beiden Sachen wirken auch nur bei Blonden Haaren (weiß ja nicht was du nun für eine Haarfarbe hast) und die Sonne intensiviert das ganz nur (im Sommer werden ja sowiso die Haare etwas heller).Mit der Kamille das weiß ich nicht, aber ich glaube das da normaler Kamillnetee nicht geht, müssen schon die Blüten sein (gibts glaube ich in der Apotheke).Aber warum das so ist, kann ich dir leider auch nicht sagen....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2006 um 20:25
In Antwort auf nikita_12486323

Ich finde..
das der Zitronensaft eher die Haare angreift (werden spröde und glanslos) und die beiden Sachen wirken auch nur bei Blonden Haaren (weiß ja nicht was du nun für eine Haarfarbe hast) und die Sonne intensiviert das ganz nur (im Sommer werden ja sowiso die Haare etwas heller).Mit der Kamille das weiß ich nicht, aber ich glaube das da normaler Kamillnetee nicht geht, müssen schon die Blüten sein (gibts glaube ich in der Apotheke).Aber warum das so ist, kann ich dir leider auch nicht sagen....

LG

Kamillentee + Borax
Vom Zitronensaft wurde ich dir abraten, das bleicht die Haare aus und macht sie spröde.
In den Kamillensud solltest du Borax mit dazu geben.Dieses Mittel ist ein Mineral und wird in Apotheken verkauft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2006 um 20:40

Hallo,
dem mit der Zitrone muss auch ich leider zustimmen, habe es selber auch eine Zeit lang gemacht und die Haare sind sehr trocken und filzig geworden. Musste auch leider feststellen bzw. mein Friseur das durch die Zitrone die Schutzschicht meines Haares ziemlich aufgerauht wurde. Nehme an das es wohl an dem hohen Säuregehalt liegt. Ich an deiner Stelle würde die Finger von purer Zitrone lassen, höchstenfalls verdünnt. Meiner Meinung nach bring Zitrone auch nicht wirklich viel.

Das mit Kamillentee hört sich aber nicht schlecht an, kann dazu aber nicht viel sagen, da ich es selber noch nie probiert habe.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen