Home / Forum / Beauty / Kamille? Zitrone?

Kamille? Zitrone?

31. Mai 2004 um 16:43

Ist es wahr dass man mit Kamille oder Zitrone die Haar längerfristig aufhellen kann? Werden die Haare dadurch stumpf? Klappt das auch bei gefärbtem Haar?
Danke für die Hilfe.

Mehr lesen

3. Juni 2004 um 11:51

@Rivella: Wie?
Wie soll das denn gehen? Und wie lange muss das dann einwirken? Spült sich das raus oder wächst es raus?
Dankeeee!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2004 um 13:21
In Antwort auf jayne_12750624

@Rivella: Wie?
Wie soll das denn gehen? Und wie lange muss das dann einwirken? Spült sich das raus oder wächst es raus?
Dankeeee!

das wurde hier schon ein paarmal gefragt, und immer wieder schreib ich dasselbe: lass es mit der zitrone. bloß weil es natur ist, ist es nicht gesund fürs haar- es strapaziert megamäßig. also ich hab meine haare damit versaut und es hat ein paar wochen gedauert bis sie wieder weich und glänzend waren. kauf dir lieber ne intensivtönung oder probier kamille.
lg, bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2004 um 14:07
In Antwort auf margo_12722079

das wurde hier schon ein paarmal gefragt, und immer wieder schreib ich dasselbe: lass es mit der zitrone. bloß weil es natur ist, ist es nicht gesund fürs haar- es strapaziert megamäßig. also ich hab meine haare damit versaut und es hat ein paar wochen gedauert bis sie wieder weich und glänzend waren. kauf dir lieber ne intensivtönung oder probier kamille.
lg, bine

@bine
ja ich weiß, aber Haare sind unterschiedlich und müssen nicht immer gleich reagieren. Meine sind relativ widerstandsfähig und ich halte eine Farbblondierung für genauso ungesund. Mit dem Unterschied, dass eine Farbblondierung total unterschiedliche Reaktionen haben kann, was Ergebnis und Annahme der Haare auf die Farbe angeht.
Außerdem bringt eine Intensivtönung fürs heller machen fast nichts, da hilft nur richtig färben.
Wie läuft das mit kamille? Tee oder gibt es bestimmte Haarprodukte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2004 um 14:09
In Antwort auf margo_12722079

das wurde hier schon ein paarmal gefragt, und immer wieder schreib ich dasselbe: lass es mit der zitrone. bloß weil es natur ist, ist es nicht gesund fürs haar- es strapaziert megamäßig. also ich hab meine haare damit versaut und es hat ein paar wochen gedauert bis sie wieder weich und glänzend waren. kauf dir lieber ne intensivtönung oder probier kamille.
lg, bine

Und...
...kennst du dich mit blondfärben etc. aus? habe einen Text gepostet üder aufhellen oder färben - kannst du mir weiterhelfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2004 um 18:53

Beach Blomde von John Frieda
In der 'Beach Blonde' Serie von John Frieda gibt's ein Produkt mit Zitronensaft, was die Haare aufhellt. Ich hatte es ausprobiert, aber das Gel mit echten Zitronenstückchen hat sich in meinen Locken verfangen und war fast gar nicht mehr auszuwaschen... es ist also definitiv nur was für glattes Haar.
Wirkung war nciht erkennbar, allerdings hatte ich es auch höchstens eine Stunde in der Sonne benutzt.
Plus: Es riecht gut und ist nciht so teuer, ca. 7 Euro, außerdem sind haarschützende Stoffe enthalten. Auf jeden Fall schoneneder als eine herkömmliche Blondierung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2004 um 23:34
In Antwort auf unice_11879304

Beach Blomde von John Frieda
In der 'Beach Blonde' Serie von John Frieda gibt's ein Produkt mit Zitronensaft, was die Haare aufhellt. Ich hatte es ausprobiert, aber das Gel mit echten Zitronenstückchen hat sich in meinen Locken verfangen und war fast gar nicht mehr auszuwaschen... es ist also definitiv nur was für glattes Haar.
Wirkung war nciht erkennbar, allerdings hatte ich es auch höchstens eine Stunde in der Sonne benutzt.
Plus: Es riecht gut und ist nciht so teuer, ca. 7 Euro, außerdem sind haarschützende Stoffe enthalten. Auf jeden Fall schoneneder als eine herkömmliche Blondierung!

War
das in ner durchsichtigen tube? wenn ja, dann hatte ich das auch. aber ich hab in erinnerung, dass man das nicht auswaschen musste, ich habs jedenfalls nie gemacht. das macht man rein, geht in die sonne oder föhnt einfach und gut ist, dann bringt das auch echt was.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2004 um 13:38

Zitrone & Co.
Hallo,
also mit Zitrone kannst Du Dir auf jeden Fall die Haare aufhellen. Ich habe blondgefärbtes Haar und im Sommer helle ich mir die Haare mit Zitrone gern noch zusätzlich ein bisschen auf. Du presst einfach 3 -4 Zitronen aus, schüttest den Saft mit Wasser in einer Sprühflasche auf und fertig! Du sprühst Dir das Ganze ins feuchte Haar und setzt Dich in die Sonne. Allerdings ist anzumerken, dass das ungemein die Haare strapaziert. Du wirst merken, dass nach einer solchen Aktion die Haare ziemlich trocken sind. Am besten Du wäschst Dir abends die Haare nochmal und knetest Dir ordentlich Haarkur ins Haar und lässt sie unter einem feuchten warmen (Mirkrowelle) einwirken.
Du kannst Dir durchaus auch Spülungen mit Kamillentee und römischer Kamille machen. Die römische Kamille gibt es nur in der Apotheke. Ich habe das mit der römischen Kamille hier schon mal jem. geraten und dann schrieb jemand, dass man die römische Kamille nicht nehmen sollte, weil sie die Haare wohl bläulich macht... Also meine Haare sind immer noch blond und ich finde es super.
Von John Frieda gibt es Beach blonde. Ist ein mildes Gel auf Peroxyd-Basis. Finde ich auch super. Und dann natürlich das mit den Zitronenstückchen von John Frieda
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper