Home / Forum / Beauty / Kaltwachsstreifen...schmerzhaf t???

Kaltwachsstreifen...schmerzhaf t???

4. Februar 2009 um 18:45 Letzte Antwort: 26. Februar 2009 um 9:27

also ich wollte mit meiner freundin unbedingt ma kaltwachsstreifen ausprobieren, weil es nervt sich jeden tag an den beinen rasieren zu müssen..
is sowas denn schmerzhaft?

Mehr lesen

14. Februar 2009 um 13:15

Also irgendwie denk ich mir..
blöde frage. sorry aber ist so
klar tut das weh! und wie! aber wenn mans durchhält und vier- fünf streifen abgezogen hat ist das bein vom schmerz so betäubt dass man den rest kaum noch spürt. ob man sich das dann auch beim 2. bein reinziehen will bleibt mal so dahingestellt.
ich habs aufgegeben, rasieren ist für mich immernoch die schnellste und unkomplizierteste methode. und mal ehrlich. sooo viel länger waren meine beine beim epilieren/wachsen auch nicht glatt aber das kommt auf den typ an.
lg, miri

Gefällt mir
26. Februar 2009 um 9:27

Wachsen kann auch erträglich sein!
Hallo!
Ich will nicht behauptetn, dass es GARNICHT mehr schmerzt, aber es gibt tolle und auch wirkungsvolle Tricks, wie man es sich angenehmer gestalten kann.
1. Hat jeder eine Zeit, in der er schmerzunempfindlicher ist, meist Morgends direkt nach dem aufstehen, oder Abends.
2. Hilft es, wenn man vorher entweder warm baden geht oder sich die Beine schön warm abduscht (eher schon in den Bereich heiß gehen).
3. Sollte man das Enthaaren so "gemütlich und positiv" wie möglich gestalten. Also schön gemütliche Musik, ein Gläschen wein, ein Paar Duftkerzen, eben Dinge, mit denen man Wohlgefühl und Entspannung asoziiert.
4. NIE und ich meine ABSOLUT nie sollte man darüber nachdenken, wenn man sich einen Streifen entfernt.
Also nicht daran denken, dass das jetzt weh tut, sondern einfach die Haut richtig stark straffen (mildert auch den Schmerz) und dann ruckartig ziehen, nach dem Pflasterprinzip.
Denn je langsamer man zieht, desto schmerzhafter ist es und außerdem bleibt dann das Wachs an den beinen kleben und die Haare sind auch noch dran, und dann wird es richtig schmerzhaft bei dem Versuch, das Wachs zu entfernen.
5. Nach dem Enthaaren ist es wichtig, die Beine zu beruhigen.
Ich nehme dazu immer eine kühlende Aloe Vera Creme/Salbe von LR.
Rasiergels oder dergleichen helfen da wenig, es sollte eine entspannende Pflege sein. Auch Tagescreme kann da helfen.

Ich hoffe, dass dir das hilft, die Angst vor dem Wachsen zu besiegen, ich mach das schon jahrelang so, und habe mich auch schon in den Achselbereich vorgewagt.
Also da ich das schaffe und ich bin echt weinerlich, wirst du es sciher auch packen!
LG
Melanie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers