Home / Forum / Beauty / Kaltwachsstreifen

Kaltwachsstreifen

22. August 2007 um 12:52

Ich wollte mal fragen ,welche Erfahrungen ihr mit Kaltwachsstreifen gemacht habt.Ich habe gehört dass das schrecklich weh tun soll aber ich wollte auf Kaltwachsstreifen umsteigen weil rasieren bei mir echt nich so wirklich klappt.
Am nächsten Tag sind schon wieder kleine Haare da und auch nach dem rasieren fässt es sich nicht wirklich glatt an .
Lg Yvonne

Mehr lesen

22. August 2007 um 13:50

Nicht empfehlenswert
Man braucht sehr lange haare, damit es funktioniert, aber alle haare werden nicht entfernt. Es bleiben meistens noch viele Reste, die man rasieren muss. Dadurch wird die Haut sehr stark gereizt. Heißwachs soll besser funktionieren. eine weitere Alternative wäre eppilieren oder Enthaarungscremes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 14:07
In Antwort auf mora_12091489

Nicht empfehlenswert
Man braucht sehr lange haare, damit es funktioniert, aber alle haare werden nicht entfernt. Es bleiben meistens noch viele Reste, die man rasieren muss. Dadurch wird die Haut sehr stark gereizt. Heißwachs soll besser funktionieren. eine weitere Alternative wäre eppilieren oder Enthaarungscremes.

Thx
Mit Enthaarungscremes habe ich keine guten Erfahrungen gemacht ,die helfen bei mir nicht und hinterher brennen mir die Beine wie verrückt.
Aber eppilieren wäre eine Möglichkeit.
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 9:18

Die von Veet sind prima,
bin sehr gut mit denen zurechtgekommen,aber nimm die orangenen.die anderen sind nichts.
Ist halt alles übungssache und erstmal auch Umstellung.
Nur der Vorteil von Kaltwachs oder Zuckerpaste(HALAWA) ist,das die Haare weich nachwachsen,nicht so stoppelig wie nach dem Rasieren.Und auf Dauer werden die Haare immer feiner und auch weniger.Beim Rasieren werden sie immer mehr und immer härter mit der Zeit.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2007 um 16:02

Eig. gute Erfahrung
ich benutz Kaltwachsstreifen nur an den Unterschenkeln, an anderen Stellen tut es zu sehr weh finde ich
Aber die Haut ist danach schon gereizt und manchmal ist noch Wachs auf der Haut das garn nicht richtig abgeht --> mit Butter geht es gut weg
Und es hält natürlich auch lange aber wenn man es dann wieder mit Wachs machen will müssen die Haare immer erst so lang wachsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 2:24

Völlig harmlos nach einer Zeit
Hey ich bin 17 Jahre alt und habe mir bevor ich zum Rasieren griff zuerst Kaltwachsstreifen gekauft und als ich es die ersten Male ausprobiert habe War es schmerzhaft. Aber! Nach einiger Zeit (paar Monate) hat sich meine Haut (an den Beinen) an das Kaltwachs gewöhnt und jetzt tut es gar nicht mehr weh. Ich bin direkt auf Kaltwachsstreifen gegangen weil ich gehört habe dass durch das Rasieren die Haare dick und stoppelig nachwachsen. Darauf hatte ich keine Lust deswegen Kaltwachs! Ich liebe diese Variante seine Beine zu enthaaren. Vorallem dieses geschmeidig glatte Gefühl! 1 mal im Monat wachse ich mir meine Beine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche Saunapartner in Wien/Niederösterreich
Von: pacey_11937969
neu
5. Juli 2016 um 1:59
Fast kahle Stelle am Kopf
Von: kizzie_878778
neu
4. Juli 2016 um 22:08
Suche Modelle für Wimpernverlängerung
Von: fina_12901337
neu
4. Juli 2016 um 20:19
Suche Modelle für Wimpernverlängerung
Von: fina_12901337
neu
4. Juli 2016 um 20:16
Suche Modelle für Wimpernverlängerung
Von: fina_12901337
neu
4. Juli 2016 um 20:16
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen